Seite 141 von 411 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151191241 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 4104

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.103 Antworten · 259.076 Aufrufe

  1. #1401
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Durch meine häufige Abwesenheit hab ich eine bessere Plazierung als meinen 16. Platz verspielt... das bedeutet ABSTIEG !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #1402
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Closelobster postete
    Durch meine häufige Abwesenheit hab ich eine bessere Plazierung als meinen 16. Platz verspielt... das bedeutet ABSTIEG !!!
    Also nächste Saison nur noch die 2. Liga tippen!

  4. #1403
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.105
    Hey, das würde ja bedeuten, dass ich zweimal in der ersten Liga tippen darf!

    COOOOOOL

    Gruß

    J.B.

  5. #1404
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Nä... da tipp ich doch lieber Landesliga Niedersachsen mit Rot-Weiß Cuxhaven

  6. #1405
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Closelobster postete
    Nä... da tipp ich doch lieber Landesliga Niedersachsen mit Rot-Weiß Cuxhaven
    Ja mach das. Ich richte dann schon mal eine Tippliga für die Kreisliga B Marburg ein, wo mein Heimatverein spielt...

  7. #1406
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Paul Linz tritt als Trainer von Eintracht Trier zurück

    Trainer Paul Linz und Eintracht Trier gehen nach fünfeinhalb gemeinsamen Jahren künftig getrennte Wege. Linz legte nach dem Abstieg aus der Zweiten Liga, wohin er die Moselstädter 2002 aus der Regionalliga geführt hatte, sein Amt nieder.

    Linz und sein Co-Trainer Arno Michels verlängerten ihre Verträge erst vor einigen Wochen bis 2008, allerdings nur für die Zweite Liga.

    Die Eintracht war am vergangenen Sonntag nach dem 1:1 beim 1. FC Saarbrücken bei Punktgleichheit mit Energie Cottbus und LR Ahlen wegen der schlechteren Tordifferenz in die Regionalliga abgestiegen. Und das, obwohl die Linz-Schützlinge zuvor nur ein Mal am 5. Spieltag auf einem Abstiegsplatz gestanden hatten. Die Kritik der Fans richtete sich am Ende aber auf Linz.

    Außerdem soll Linz in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Vereins-Gaststätte der Eintracht ("Nullfünf") einen Fan geschlagen haben. Dies berichtete am Dienstag unter Berufung auf mehrere Zeugenaussagen die Tageszeitung Trierischer Volksfreund.

    Linz habe, nachdem er und die Mannschaft bei ihrer Rückkehr aus Saarbrücken von wartenden Anhängern des Traditionsvereins beschimpft und angepöbelt worden seien, zunächst noch in Ruhe versucht, mit den aufgebrachten Anhängern zu diskutieren. In der Nacht soll es dann zu den Handgreiflichkeiten gekommen sein.

    Paul Linz zu dem Vorfall in der Gaststätte: "Es gab eine Rangelei, und ich könnte dem Fan auch ins Gesicht gekommen sein. Wenn es so war, dann war es aber keine Absicht. Ich werde mich aber auf jeden Fall bei dem Fan entschuldigen. Das Ganze war aber auch ein Grund für meinen Schritt."

    Quelle: kicker

  8. #1407
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    FSV holt Otto Addo

    Der FSV Mainz 05 hat Otto Addo vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund verpflichtet. Bei den Rheinhessen erhält der 29-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag plus einer beidseitigen Option auf in weiteres Jahr. Allerdings muss Addo zuvor noch einen medizinischen Check absolvieren.

    Addo war in den vergangenen Jahren einer der großen Pechvögel bei Borussia Dortmund. Innerhalb von zwei Jahren riss sich der zwölfmalige ghanaische Nationalspieler drei Mal das Kreuzband. Nach seiner dritten Verletzung im November 2003 während des UEFA-Cup-Spiels der Schwarz-Gelben bei Austria Wien (2:1) musste er sogar um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. Seitdem kam er lediglich auf drei Kurzeinsätze in der Bundesliga. Da der Vertrag Addos bei den Westfalen ausläuft, muss Mainz keine Ablösesumme bezahlen.

    "Otto Addo ist ein Wunschspieler von uns. Wir haben ihn mehrfach beobachtet. Fußballerisch ist er eine echte Verstärkung, charakterlich passt er wunderbar zu uns", sagt 05-Manager Christian Heidel.

    Addo war in den vergangenen Jahren einer der großen Pechvögel bei Borussia Dortmund. Innerhalb von zwei Jahren riss sich der zwölfmalige ghanaische Nationalspieler drei Mal das Kreuzband. Nach seiner dritten Verletzung im November 2003 während des UEFA-Cup-Spiels der Schwarz-Gelben bei Austria Wien (2:1) musste er sogar um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. Seitdem kam er lediglich auf drei Kurzeinsätze in der Bundesliga. Da der Vertrag Addos bei den Westfalen ausläuft, muss Mainz keine Ablösesumme bezahlen.

    "Otto Addo ist ein Wunschspieler von uns. Wir haben ihn mehrfach beobachtet. Fußballerisch ist er eine echte Verstärkung, charakterlich passt er wunderbar zu uns", sagt 05-Manager Christian Heidel.

    Quelle: kicker

  9. #1408
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    "Zebras" mit Lavric einig

    Bundesliga-Aufsteiger MSV Duisburg steht kurz der Verpflichtung von Torjäger Klemen Lavric von Zweitligist Dynamo Dresden.

    Die "Zebras" sind sich mit dem Slowenen bereits einig, jetzt muss sich der MSV noch mit den Sachsen über die Ablösesumme einigen.
    Dies bestätigte der MSV-Vorstandvorsitzende Walter Hellmich. Der 23-jährige Lavric hatte in der gerade beendeten Zweitliga-Saison 17 Tore erzielt, zusammen mit seinem neuen Teamkollegen Abdelaziz Ahanfouf die zweitmeisten im Unterhaus hinter Nationalspieler Lukas Podolski (24 Tore). Ahanofuf verlängerte kürzlich bis 2007 bei den Meiderichern.

    Der slowenische Nationalspieler - er erzielte im vergangenen Jahr das "Tor des Jahres" - wäre nach Razundara Tjikuzu, Uwe Möhrle (beide Hansa Rostock), Markus Hausweiler (Borussia Mönchengladbach), Tobias Willi (SC Freiburg), Kai Michalke (Alemannia Aachen) und Mike Rietpietsch (Rot-Weiß Oberhausen) der siebte Neuzugang bei den "Zebras", die nun noch einen Innenverteidiger für die kommende Spielzeit suchen.

    Quelle: kicker

  10. #1409
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Wenn das klappen sollte, wäre das die erste gute Neuverpflichtung der Duisburger - der Rest hat wohl bestenfalls gutes Zweitliganiveau. Das erinnert mich irgendwie an die Einkäufe der Kölner nach dem letzten Aufstieg, als Spieler im Dutzend gekauft wurden, von denen kaum einer eine wirkliche Verstärkung war - die Folgen sind bekannt.

    Insgeheim hoffe ich übrigens, dass Lavric doch noch in Dresden bleibt...

  11. #1410
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Auf der Insel der Götter ist der Investor angeblich unbekannt
    WDR: Zypern-Sponsor des FC nur eine Scheinfirma?
    Riesenwirbel um den neuen Trikotsponsor des 1. FC Köln: die angebliche "private Investorengruppe um die zypriotische Satena-Holding Ltd., Nicosia" ist auf der Insel der Götter völlig unbekannt. Das berichtet das WDR-Fernsehen nach Recherchen in Zypern.

    Die Adresse, die der angebliche Deutschland- Repräsentant Dieter Bendig (auf dem Foto eingerahmt von FC-Vize Neukirch und FC-Präsident Overath) bei der Sponsoren- Pressekonferenz des FC angegeben habe, sei falsch. Tatsächlich sei dort das kleine Büro eines Rechtsanwaltes, der ebenfalls nichts mit der Firma zu tun habe. Auch nach Recherche dieses Anwaltes sei in ganz Zypern keine "Satena" registriert.

    Ebenso wenig erfolgreich war eine Anfrage nach der Satena beim Tourismus-Verband.

    Dafür fanden sich neue Spuren in Deutschland. Privat residiert der "Deutschland- Repräsentant" der millionenschweren Investoren in einem Einfamilienhaus in Mönchengladbach, in dem eine meterhohe Borussia- Mönchengladbach- Fahne weht.

    Die Berichte schlugen natürlich in Köln hohe Wellen. Nach einer "Krisensitzung" versuchte FC-Geschäftsführer Horstmann im WDR-Studio die Wogen zu glätten.

    Ganz bestimmt habe es Kontakte zum Tourismus-Verband gegeben. Noch im April sei eine Delegation des 1. FC Köln auf Zypern gewesen. Dort seien die Sponsoring-Pläne präsentiert worden. An diesem Termin habe auch der Präsident des zypriotischen Tourismus-Verbandes teilgenommen.

    4,35 Millionen Euro soll der Sponsor-Vertrag jährlich einbringen. Die Frage, ob der FC denn schon Geld gesehen habe, beantwortete Horstmann: der FC sei in dem Vertrag sehr gut abgesichert.

    Ob ihm denn die tatsächlichen Geldgeber bekannt seien? Horstmann: die Satena sei eine Firma "in Gründung", es sei nichts Ungewöhnliches, mit einer solchen Firma bereits Geschäfte zu machen. Insgesamt sei der Vertrag für die Satena vielleicht "etwas zu früh" gekommen, ansonsten werde hier eine Geschichte mit "teilweise falschen Darstellen unnötig aufgebauscht."
    Link: http://www.koeln.de/cms/artikel.php/...4/artikel.html

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07