Seite 150 von 412 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160200250 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 4111

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.110 Antworten · 267.743 Aufrufe

  1. #1491
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.363
    Oh, wie bitter. Wer streichelt dem Waschbären sein geläutertes Fell wieder gerade?
    Aber der Reihe nach:

    Vor dem Spiel waren dunkle Wolken über Augsburg aufgezogen und das war dann wohl schon ein Symbol. Ich hatte mich mit einigen Arbeitskollegen getroffen, um gemeinsam mit diesen auf den erhofften Aufstieg des FC Augsburg anzustoßen. Es sprach ja auch einiges dafür, war der FC Augsburg doch nach einem nicht sonderlich geglückten Start nun die beste Mannschaft der Rückrunde und somit hatte das Team es in der "eigenen Hand".

    Erstaunlich: Bereits gestern wurde in der Augsburger Allgemeine gemeldet, dass bereits 15000 Tickets verkauft gewesen waren. Und heute sollen nochmals knapp 7000 Tickets dazu gekommen sein. Das Stadion war so voll, wie ich es definitiv noch nie gesehen habe. Der Liveticker des FCA sprach von über 25000 Zuschauern.

    Pünktlich 14:30 Uhr. Bereits zwei Minuten nach dem Anstoß hatten die Augsburger zwei Hochkaräter vergeben und irgendwie spielte definitiv nur eine Mannschaft. Regensburg igelte sich hinten ein und die Augsburger zeichneten sich in der ersten Halbzeit dadurch aus, dass sie mehrere nahezu todsichere (oder zumindest sehr gute) Chancen vergaben. Eigentlich hätten sie bereits zur Pause 3:0 führen müssen (aber wenn man seine Chancen eben nicht nutzt).

    Kurz nach der 60. Minuten gab es eine gleb-rote Karte gegen Regensburg. Der daraus resultierende Freistoß war gut und präzise geschossen und Augsburg führte mehr als verdient mit 1:0.

    Danach konnte man sich allerdings nur noch ärgern. Wohl sicher, dass dies reichen würde, gingen einige Spieler wirklich auf Ego-Trip. Besonders schlimm war eine 3 gegen 1 Situation, als der einzige Augsburger, der wirklich bedrängt war, es auf eigene Faust versuchte und am Torhüter der Regensburger scheiterte. Zwei weitere Mannschaftskollegen standen mutterseelenallein (die Regensburger Abwehr war quasi nicht mehr vorhanden) und hätten den Ball nur reintippen müssen.

    Und dann kamen die onimösen zehn Minuten vor Abpfiff der Begegnung. Es scheint ja in der letzten Zeit immer öfters zu passieren, dass eine Mannschaft sich mal eine "zehnminütige Auszeit" nimmt. Während Regensburg dies ausnutzen konnte, waren die Augsburger völlig von der Rolle.

    Zuerst sieht Römer wegen einer blödsinnigen Aktion die rote Karte. Dann kam dieses saublöde 1:1, das wirklich nur ein Kullerball war, der quasi in Zeitlupe ins Tor rollte. Was da allerdings im Kopf des Augsburger Keepers vorging, kann ich mir wirklich nicht erklären. Dann versuchten es die Augsburger natürlich mit der Brechstange und dabei kam dann getreu dem Motto: "Alles, was laufen kann bitte nach vorne" das 1:2 für Regensburg zustande.

    Tja, wer so egoistisch bzw. zum Teil wirklich hochnäig spielt, hat es einfach nicht verdient aufzusteigen und so heißt es statt Bochum, Allianzarena (1860) und Aachen eben weiterhin Hoffenheim, Pfullendorf und Elversberg.

    Witzig war es, die Gesten und Gebärden eines Mario Basler (Trainer Regensburg) mal aus der Nähe zu beobachten. Auch, dass die La Ola Welle mehrfach durch das Rosenaustadion in Augsburg ging fand ich nett anzuschauen.

    Irgendwie erinnert mich das Ganze sehr stark an die letzte Saison, als Augsburg quasi auf der Zielgeraden den Aufsteig noch verspielte. Es hat halt wieder einmal nicht sollen sein.

    Die Enttäuschung war danach bei den knapp 22000 Zuschauern immens groß. Ich glaube auch, dass der FC Augsburg nächstes Jahr nicht wieder ganz oben mitspielen wird, denn erfahrungsgemäß fällt eine Mannschaft dann häufig auseinander. Ich lasse mich überraschen, aber irgendwie war das schon bitter ohne Ende.

  2.  
    Anzeige
  3. #1492
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.363
    Wer gerade das Länderspiel Deutschland gegen Nrdirland angeschaut hat, weiß jetzt, woher das Sprichwort kommt, dass "der Hut hochgeht".

  4. #1493
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Auch wenn er schon gepostet wurde, hier der Link zum Tippspiel für den ConFed Cup: http://www1.kicktipp.de/falks-weltcc/

    Bisher haben sich schon 16 Teilnehmer angemeldet, ich hoffe, dass die 20er Marke bald fällt.

    @ Musicola

    Die PM bekommst du natürlich, aber von Sonny, habe den Gewinn an sie abgetreten.

  5. #1494
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.363
    @Raabi

    Dürfen auch nicht Forumsmitglieder am ConfedCupTippspiel mitmachen?

  6. #1495
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.363
    Edit: Ich habe gerade einen der Augsburger Lokalsender gehört. Die Niederlage des FC Augsburg wird darin auch noch vernichtend kommentiert.

  7. #1496
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Hitzfeld als Kandidat beim VfB Stuttgart im Gespräch

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart will nach der Trennung von Matthias Sammer einen Trainer großen Kalibers verpflichten und kann bis zum 13. Juni mit einer Entscheidung im Fall Kevin Kuranyi rechnen.

    Ottmar Hitzfeld, Christoph Daum und der Österreicher Walter Schachner sind nach Zeitungsberichten die heißen Kandidaten beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten. «Sie werden kein weißes Blatt bekommen, sondern einen, der das Charisma hat, ein Erfolgsgarant zu sein», versprach Präsident Erwin Staudt den Journalisten.

    Derweil hat Kuranyi in einem Interview mit der Tageszeitung «Die Welt» angekündigt, bis zum 12. oder 13. Juni zu entscheiden, ob er beim VfB bleibt. «Ich habe von Vereinen aus Deutschland Angebote. Aber ich habe auch Angebote aus dem Ausland, die sehr interessant sind», sagte der Nationalstürmer. «Es ist reizvoll, ein anderes Land kennen zu lernen. Ich werde mit der Familie darüber reden und noch ein bisschen überlegen, und mich dann entscheiden.»

    Nachdem Schalke 04 Kuranyis Nationalmannschaftskollege Mike Hanke zum VfL Wolfsburg ziehen lässt, wird ein Wechsel des Stuttgarters zum Vizemeister jedoch immer wahrscheinlicher. Mit der Ablösesumme für Hanke in Höhe von vier Millionen Euro könnte Manager Rudi Assauer fast die Verpflichtung Kuranyis finanzieren. Der gebürtige Brasilianer kann aus seinem bis 2007 laufenden Vertrag beim VfB für etwa fünf Millionen aussteigen.

    Der VfB hätte dann auch wieder Geld in der Kasse, die durch die verpasste Champions-League-Teilnahme ansonsten nicht so schnell gefüllt werden kann. Zumal die Stuttgarter in der nächsten Woche erst einmal eine Abfindung für Sammer (Vertrag bis 2007/Jahresverdienst etwa 1,5 Millionen) aushandeln müssen. Allerdings findet Sammer möglicherweise beim VfL Wolfsburg schnell einen neuen Arbeitgeber. «Wir werden uns mit dem Thema beschäftigen», sagte VfL-Manager Thomas Strunz, der mit Sammer einst in der Nationalmannschaft spielte und 1996 Europameister war.

    Der VfB will spätestens bis zum Trainingsauftakt am 27. Juni den neuen Chefcoach präsentieren. «Es ist wichtig, dass wir schnell Klarheit über den neuen Mann bekommen, ohne dass wir dabei etwas überstürzen», sagte Staudt. Ein entscheidendes Wort mitreden wird dabei der Aufsichtsratsvorsitzende Dieter Hundt, der die treibende Kraft beim Sammer-Rauswurf gewesen sein soll. Da der Arbeitgeberpräsident mit Walter Schachner (48) vom Grazer AK befreundet ist, zählt der österreichische Ex-Nationalspieler - wie schon vor der Verpflichtung Sammers - wieder zum Kandidatenkreis für die Cheftrainerposten.

    Schachner soll in seinem Vertrag (bis 2007) eine Freigabeklausel haben. «Für jeden österreichischen Trainer ist es eine Ehre, in der Bundesliga zu arbeiten», sagte Schachner. «Deswegen ist man ja Trainer, man hat die selben Ziele wie die Spieler.» Als Wunschkandidat der VfB-Verantwortlichen gilt jedoch Hitzfeld. Ob der frühere Erfolgscoach des FC Bayern München nach einem Jahr «Rentnerdasein» wieder ins Fußballgeschäft zurück will, ist noch offen. Der «Bild»-Zeitung sagte der 56-Jährige, der von 1975 bis '78 für den VfB spielte, er wolle Sammers Abschied in Stuttgart «nicht weiter kommentieren». Großes Ansehen bei Hundt genießt auch Christoph Daum. Der VfB-Meistermacher von 1992 hat allerdings gerade bei Fenerbahce Istanbul bis 2007 verlängert.

    Quelle: Saarbrücker Zeitung

    Sammer Trainer-Kandidat in Wolfsburg

    Wolfsburg (dpa) - Matthias Sammer ist in den Kreis der Trainer-Kandidaten beim VfL Wolfsburg gerückt.

    Nach Sammers Beurlaubung beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat sich für den Liga-Rivalen in Wolfsburg eine neue Situation ergeben. Das bestätigte VfL-Manager Thomas Strunz bei einer Diskussionsrunde mit Fans. «Wir werden uns mit diesem Thema beschäftigen», sagte Strunz. Er kennt Sammer aus der Nationalmannschaft. Beide wurden 1996 in England Europameister.

    Als Favorit auf den Wolfsburger Trainerposten gilt allerdings Dieter Hecking. Er trainiert derzeit den Zweitligisten Alemannia Aachen und hat dort einen Vertrag bis 2006. Die VfL-Führung hat bereits Kontakt zur Alemannia aufgenommen. Strunz und Aachens Sportchef Jörg Schmadtke wollten am Wochenende die Gespräche fortsetzen. Dabei dürfte es auch um eine Ablösesumme für Ex-Profi Hecking gehen, der bisher noch keinen Erstligaclub trainiert hat.

    Außenseiterchancen werden in Wolfsburg den Kandidaten Holger Fach und Bernd Schuster eingeräumt. Die Niedersachsen suchen einen Nachfolger für Trainer Erik Gerets, der seinen Vertrag gekündigt hatte. Gerets unterschrieb drei Tage später bei Galatasaray Istanbul.

    Quelle: Saarbrücker Zeitung



    Meng´s Fussballtipp: http://www.kicktipp.de/mengsrunde

  8. #1497
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.761
    waschbaer postete
    @Raabi

    Dürfen auch nicht Forumsmitglieder am ConfedCupTippspiel mitmachen?
    Ich antworte mal: JA sind auch schon ein paar Kollegen dabei

  9. #1498
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    waschbaer postete
    @Raabi

    Dürfen auch nicht Forumsmitglieder am ConfedCupTippspiel mitmachen?
    Auch wenn Sonny schon geantwortet hat, ja, jeder darf mitmachen. Es haben sich auch schon einige Arbeitskollegen angemeldet.

  10. #1499
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Was Hitzfeld als Trainer beim VfB Stuttgart angeht, so hat er gestern bei Premiere klar gesagt, dass er nicht zur Verfügung steht. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er sich das antun möchte. Er wird ins Ausland gehen oder in der Schweiz Nationaltrainer werden. Oder aber auch in Deutschland, wenn Klinsmann nach der WM adios sagen sollte.

    Wenn Sammer nach Wolfsburg gehen sollte, wird er sich über kurz oder lang mit Strunz um die Kompetenzen prügeln müssen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass er darauf Lust hat. Sammer sollte besser mal ein Jahr Urlaub machen, dass würde ihm aus meiner Sicht gut tun.

  11. #1500
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Also wenn der Hitzfeld nochmal als Trainer arbeiten will, wäre Stuttgart eine Gelegenheit, die sich nur selten bietet und die er deshalb wahrnehmen muss.
    Sowohl für Stuttgart als auch für Hitzfeld wäre das die Ideallösung.

    Christoph Daum wäre auch nicht schlecht, schliesslich hat er in Leverkusen sehr gute Arbeit geleistet. Die Duelle gegen Bayern wären sicher sehenswert. Das Gesicht vom Höneß will ich sehen, wenn Erzfeind Daum mit dem Erzrivalen Stuttgart Meister würde.

    So oder so, genial wäre es, wenn Stuttgart am Saisonende einmal vor den Bayern stehen könnte.

    Den Sammer würde ich niemandem als Trainer empfehlen, der ist charakterlich ungeeignet. Der kann Spielern kein Selbstvertrauen vermitteln, schliesslich hat er selbst keins.

Ähnliche Themen

  1. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 22:55
  2. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07