Seite 18 von 411 ErsteErste ... 81415161718192021222868118 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 4104

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.103 Antworten · 258.230 Aufrufe

  1. #171
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.339
    Dann melde ich mich auch nochmals.

    Ich finde an Mannschaftsportarten generell interessant, wie man aus verschiedenen Einzelsportlern ein Team bilden muss. Der sprichwörtliche Satz "Die Mannschaft ist der Star" ist für mich hierbei das eigentlich Faszinierende an Sportarten wie Eishockey oder auch Fußball (sowie eigentlich aller anderen Ballsportarten).

    Es ist im Fußball oder im Eishockey einfach möglich, dass eine - nennen wir es mal "No-name-Mannschaft" einen deratigen Teamgeist entwickelt, dass sie in der Lage ist, eine zerstrittenes Starensemble (die sicherlich die deutlich besseren Einzelspieler haben) zu besiegen.

    Was ich an Fußball (und noch mehr für Eishockey - das ist eigentlich meine liebste Sportart) noch sehr gerne habe, ist dass es im Gegensatz zum Eiskunstlauf einfach absolut objektiv messbar ist. Beim Eiskunstlauf gibt es bei großen Wettbewerben regelmäßig irgendwelche Wertungsrichter, die nicht mit den anderen konform gehen und daher sich manche Einzelatlethen oder auch Paare (ich erinnere da nur an das französische Eistanzpaar, die Geschwister Dujainais -> French80, verzeihe mir bitte, wenn ich den Namen falsch geschrieben haben sollte) immer benachteiligt fühlen. Ähnliches kann auch in abgeschwächter Form für die Wertungsrichter im Skisprung gelten.

    Ich mag einfach schnelle Sportarten mit Ball recht gerne. Ist einfach eine Interessenslage von mir. An Fußball finde ich weiterhin faszinierend, dass es quasi in jedem Land der Welt gespielt wird und dass es dann bei Großveranstaltungen immer wieder vorkommt, dass ein vermeintlicher Underdog einen der großen Favoriten besiegen kann (als Beispiel möge die letzte Fußball-WM dienen. Im Eröffnungsspiel haben die unterschätzten Senegalesen dem Weltmeister Frankreich im übertragenen Sinn die Hosen ausgezogen).

    Fußball scheint wohl auch das Spiel zu sein, dass man einfach in nahezu jeder Ecke der Welt kennt und gerne spielt.

    Was ich auch nicht sonderlich mag sind die Ekzesse einiger Fußballspieler. Wenn irgendeiner der Bayern-Spieler in einer Münchener Nobeldisco sich danebenbenommen hat, dann ist die Presse hier in Süddeutschland voll davon). Oder dass viele Fußballer den Begriff Fair Play nicht mehr sonderlich ernst nehmen und dass nach einem Foul dann meistens das Unschuldslamm markiert wird. Ebenso stinkt mir, dass der Fußball mittlerweile zu einem Millionengeschäft verkommen ist und die Spieler einfach Gehälter kassieren, die in meinen Augen in keiner Art und Weise gerechtfertigt sind.

    Auch empfinde ich es als nervig, wenn die persönlichen Eheprobleme (Strunz - Effenberg) dann in der Presse derart ausgeschlachtet werden, als ob es sich hierbei gleich um Mitglieder der Königsfamilie handeln würde.

    Im Gegensatz zu J.B. habe ich mir bislang jedes Fußball- oder auch Eishockeyspiel in einem Stadion bis zum bitteren Ende angesehen (egal wie grottenschlecht es war), weil ich auch oft die Atmosphäre im Stadion ganz anders finde. Man ist mitten drin und bekommt einfach hautnah mit, wie sich die Mannschaften aneinander aufreiben.

    Ich habe letztes Jahr ein Eishockeyspiel der Augsburger Panther live im Stadion gesehen und es gleichzeitig von einem Bekannten auf Premiere aufnehmen lassen. Die Fernsehbilder konnten wirklich nur einen Bruchteil des Kampfes und der Stimmung einfangen.

    Tja, und genau das fasziniert mich an meinen beiden Lieblingssportarten Eishockey und Fußball so.

    Die von dir erwähnten Sportarten Skispringen sehe ich auch ganz gerne (jedoch nervt mich hier der ganze Teenie-Rummel um Hanni und Schmitti) und ich halte es in vielfacher Hinsicht unverantwortlich, dass bei vielen Schanzen einfach nur noch auf Weitenjagd gegangen wird (ohne auf die Sicherheit der Springer ausreichend zu achten).

    Eiskunstlauf finde ich persönlich recht langweilig anzuschauen, hatte aber mal eine Freundin, die da total drauf abfuhr. Ich kann leider bei den einzelnen Sprüngen wirklich nicht auseinanderhalten, ob es sich jetzt um einen Flip, einen Tulup (heißt das eigentlich so?) oder um einen Lutz handelt. Wer das kann und wer das gerne sieht, soll es halt tun und seine persönlichen Bewerungsraster dann anlegen.

    Dass übrigens auch Frauen den Fußball immer mehr schätzen, weiß ich aus meinem eigenen Bekanntenkreis. Ein guter Freund von mir ist mit einem Mädchen zusammen, die alle Heimspiele des FC Bayern regelmäßig besucht. Außerdem ist der Frauenfußball doch mittlerweile (und das nicht erst seit dem WM-Titel der Damen) in Deutschland recht populär geworden und ich selber habe Schülerinnen, die gerne Mädchenfußball spielen.

    Generell glaube ich, dass viele Frauen mittlerweile einfach in früher traditionell männerorientierte Sportarten einsteigen, weil es sie auch mehr und mehr interessiert. Fraueneishockey war in den 80ern doch einfach noch undenkbar. Oder auch Bobfahren für Frauen. Erst vor wenigen Tagen habe ich die WM gesehen, die die Deutsche Susi Erdmann mit ihrer Bremserin gewonnen hat.

    Jeder soll sich für die Sportarten interessieren, die er / sie am liebsten hat. Ich kenne auch einige Männer, die sich nicht die Bohne für Fußball interessieren. Ich glaube mein Bruder weiß über Fußball, außer dass 22 Mann einem einzigen Ball hinterherjagen, nichts über dieses Spiel. Dafür kennt er sich in Baseball sicherlich deutlich besser aus als ich.

    So, jetzt hoffe ich, dass ich dir einiges aus meiner Sicht auf deine Frage beantworten konnte (auch wenn es ein bisschen lang geworden ist).

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Prima, jetzt hat der Roman Abramowitsch auch noch den AS Rom gekauft...

    Für läppische 400 Millionen.
    Unter anderem sollen dort nun Vieri und Davids kommen.

    Diese Art von Einflussnahme geht mir so allmählich auf den Zeiger.

    Wenn er zu viel Geld übrig hat, gibt es genügend andere Dinge, wo er das reinstecken könnte und wo sich vielleicht mehr erreichen ließe als eine FC-Hollywood-Truppe, die nach ein paar Jahren wieder auseinander bricht.

  4. #173
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.339
    Habe brav getippt, denn schließlich möchte ich ja von meinem schlechten Platz wegkommen. Allerdings sind wahrscheinlich einige meiner Tipps mal wieder eher Wunschträume. But one never knows ....

  5. #174
    Benutzerbild von Como

    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    54
    Das Blag schlürft weiterhin sein Dortmunder Brauwasser und freut sich weiter über jede Niederlage des FC Bayern!! Mann wird ja wohl noch seine Meinung sagen dürfen!! Das Finanzproblem der Dortmunder ist eine andere Sache ,das hat sich Meier und Niebaum selbst zuzuschreiben! Aber wirklich komisch daß der gute Herr aus England auch bei den Bayern wegen einer Anleihe nachgefragt hat(an jedem Gerücht ist was wahres dran)!

  6. #175
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Como postete
    Mann wird ja wohl noch seine Meinung sagen dürfen!!
    Seh ich auch so. Jeder wie er will. Trotzdem bin ich in Europapokalspielen auch immer für alle deutsche Mannschaften. Und auch bei meinen Tipps ist manchmal ganz schön Wunschdenken dabei...

  7. #176
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Jawoll! 1:0 gegen die Stuttgarter Kickers - Erfurt auf einem Aufstiegsplatz!!!
    Dresden rückt auf Platz 2 vor! Wahnsinn!

    Und Leverkusen liegt 1:3 hinten - Mensch, wird der Calmund wieder toben...

  8. #177
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Die Eintracht hat erstmals seit Wochen wieder die Abstiegsränge verlassen. Wenn die so weitermachen, schaffen sie noch den UEFA-Cup
    Bremen ist weiter Richtung Meisterschaft unterwegs und Ailton will wohl unbedingt Torschützenkönig werden. Er hat heute ja auch wieder getroffen und wird, wenn er so weitermacht, so viele Tore schießen wie schon lange keiner mehr...

    Ach ja und Como ist frauf und dran die 6 Punkte von musicola zu unterbieten

  9. #178
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Kinderfresser postete
    Die Eintracht hat erstmals seit Wochen wieder die Abstiegsränge verlassen. Wenn die so weitermachen, schaffen sie noch den UEFA-Cup
    Bremen ist weiter Richtung Meisterschaft unterwegs und Ailton will wohl unbedingt Torschützenkönig werden. Er hat heute ja auch wieder getroffen und wird, wenn er so weitermacht, so viele Tore schießen wie schon lange keiner mehr...

    Ach ja und Como ist frauf und dran die 6 Punkte von musicola zu unterbieten
    Tja,die Eintracht hatte ja auch 12 Mann auf dem Platz,echt klasse was der Herr Stiel da gemacht hat!

  10. #179
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829
    Kinderfresser postete
    Ach ja und Como ist frauf und dran die 6 Punkte von musicola zu unterbieten
    Ich möchte doch sehr darum bitten!
    Dann bin ich wenigestens diesen Negativrekord los!

    @ Kazalla

    Was issen mit den Torhütern nur in letzter Zeit los

    erst Kahn, jetzt Stiel... Wer ist der nächste Fliegenfänger?

    Erinnert sich noch einer an Walter Junghans?

    J.B. zieht im Kicktipp immer weiter davon, das riecht nach seinem dritten
    Spieltagssieg!

    Gute Besserung übrigens an Tomás Rosicky!
    Als ich die Szene im TV sah, tats mir selber weh! *autsch*

    musicola

  11. #180
    Benutzerbild von Como

    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    54
    Noch stehen ja die Sonntagsspiele aus,da bin ich noch sehr Optimistisch!Die gute Besserung kann Tomas gut gebrauchen,er fällt bestimmt 2 Monate aus.Dann ist die Meisterschaft um und er geht eh nach London,allerdings nur noch für 5 Millonen statt 30 wegen seiner Verletzung! Hätte sie ihn mal im Januar vertickt,dann hätten sie noch ein paar Milionen mehr bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07