Seite 261 von 411 ErsteErste ... 161211251257258259260261262263264265271311361 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.601 bis 2.610 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.102 Antworten · 247.231 Aufrufe

  1. #2601
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.937

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    ...Klose halte ich sowieso für maßlos überschätzt...
    ...und genau das sehen die Bremer wohl genauso. Allofs versucht es nur diplomatisch zu verpacken.
    ...und das erzürnt Wurstfachverkäufer H. aus M.

    Vielleicht wäre ein ehrlicher Dialog anders verlaufen :

    Klaus: Weißt du Uli: Miros Schussqualitäten sind nicht besonders ausgeprägt. Als erfahrener Manager der Bundesliga dürfte dir nicht entgangen sein, dass dies nicht unerhebliche Eigenschaften eines Stürmers sein sollten.
    Uli, du hast mit deiner Einkaufspolitik einfach mal in die Mistkiste gegriffen.

    Aber sei nicht traurig. Das kann jedem passieren. Sollte es ganz dumm laufen, so hast du ja noch ein zweites Standbein.

    Uli:

    Marco:

    Moderator:



    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    ... Bremen ohne das Dreamteam Allofs und Schaaf...
    Für mich waren eher Rehhagel/Lemke das absolute Bremer Dreamteam.

  2.  
    Anzeige
  3. #2602
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Um mal mit dem Verdacht vieler aufzuräumen: Das Geld mit dem die Bayern wirtschaften hat ihnen niemand geschenkt. Diese Möglichkeiten hat man sich (u.a. in der Ära Hoeness) erarbeitet. Und die Infrastruktur großer Städte hätten auch Köln, Düsseldorf, Frankfurt usw. gehabt. Berlin nehme ich jetzt mal ausdrücklich aus, die hatten einfach jahrzehntelang einen Standortnachteil.

  4. #2603
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.996

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Um mal mit dem Verdacht vieler aufzuräumen: Das Geld mit dem die Bayern wirtschaften hat ihnen niemand geschenkt. Diese Möglichkeiten hat man sich (u.a. in der Ära Hoeness) erarbeitet. Und die Infrastruktur großer Städte hätten auch Köln, Düsseldorf, Frankfurt usw. gehabt. Berlin nehme ich jetzt mal ausdrücklich aus, die hatten einfach jahrzehntelang einen Standortnachteil.
    Ich will niemandem seine Erfolge absprechen. Aber in München kommt nunmal durchaus eine Konstellation zusammen, die es andernorts so nicht gibt. Ich habe durchaus absichtlich mit Bremen verglichen und nicht mit anderen Vereinen/Städten, zumal es hier ja darum ging ob einem Hoeneß oder Allofs lieber ist.

    Ich habe dafür ja auch zwei konkrete Beispiele genannt: Es wird wohl nicht vorkommen, dass Kappa den Bremern für 10% des Vereins 80 Mio. Euro rüberwachsen lässt. Das Adidas dies bei den Bayern getan hat, hat Gründe die es so in Bremen niemals geben wird. Auch einen Konzern vom Kaliber der Allianz hat Bremen nicht im Umfeld. Deshalb tut man sich schwer das Stadion zu vermarkten und muss den Stadionausbau komplett allein stemmen. An mangelnder Fanbasis, mangelndem Ansehen in Fußballdeutschland und unattraktivem Fußball liegts bei Bremen ja nun wirklich nicht, wenn man mit regionalen Partnern wie EWEtel "rumkrebsen " muss. Klar, vielleicht hat man mal Glück und ein internationaler Konzern steigt ein (Toyota usw. sind als Standionsponsor ja immer wieder mal im Gespräch), aber man hat die potenten "natürlichen" Partner eben nicht naheliegend in Massen vor der Haustür. Wenn unter den Umständen von KA ein Citibank-Sponsorenvertrag zustande kommt, der der höchstdotierte der Vereinsgeschichte ist, ordne ich das eben höher ein, als das millionenschwere Sponsoring der Bayern-Arena durch die Münchner Allianz.

    Man kann nun trotzdem aus der einen Richtung sagen, dass der Uli sich das ja alles erarbeitet hat und eine große Klappe haben darf. Und aus der anderen Richtung kann man eben sagen, dass der aufbrausende, auf Prestige getrimmte Uli unter Werderaner Verhältnissen wahrscheinlich mit seiner Art und Weise ans Geschäft zu gehen im weniger luxuriösen Umfeld nicht so weit kommen würde wie Allofs mit seiner kühl rechnenden, großkotzfreien Herangehensweise. Beweisen kann es sowieso keiner, so wie nie jemand erfahren würde welcher F1-Fahrer wirklich der beste wäre, wenn sich jeder das Auto aussuchen dürfte.

    PM

  5. #2604
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.937

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Um mal mit dem Verdacht vieler aufzuräumen: Das Geld mit dem die Bayern wirtschaften hat ihnen niemand geschenkt. Diese Möglichkeiten hat man sich (u.a. in der Ära Hoeness) erarbeitet. Und die Infrastruktur großer Städte hätten auch Köln, Düsseldorf, Frankfurt usw. gehabt. Berlin nehme ich jetzt mal ausdrücklich aus, die hatten einfach jahrzehntelang einen Standortnachteil.
    Die Erfolge des FC Bayern sind unbestritten und mit Sicherheit auch die Folge der Managerarbeit von U. Hoeneß. Doch wie er sich teils in der Öffentlichkeit präsentiert, ist fast schon peinlich.
    Es gibt sicherlich viele Fußballfans die genau dies auf die gesamte Mannschaft des FC Bayern projizieren und dadurch entsteht dann diese Unbeliebtheit eines gesamten Fußballclubs. Bei einigen tut der Neid dann noch sein Übriges.
    Hätten die Bayern solche erfrischenden Persönlichkeiten wie Hans Meyer oder Jürgen Klopp an der Spitze, so bin ich mir sicher, würde einigen der FCB weitaus sympathischer werden.

  6. #2605
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Hätten die Bayern solche erfrischenden Persönlichkeiten wie Hans Meyer oder Jürgen Klopp an der Spitze, so bin ich mir sicher, würde einigen der FCB weitaus sympathischer werden.
    Spätestens wenn Uli Hoeness vom herzerfrischend liebenswerten Oliver Kahn - dem Traum aller Schwiegermütter - beerbt wird, wird auch der FC Bayern wieder bundesweit beliebter!

  7. #2606
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Die neue Tipperunde ist bereit:

    http://www.kicktipp.de/eighties/tippuebersicht

    Alle bisherigen Tipper sind automatisch wieder dabei. Eine erneute Anmeldung ist also nicht notwendig!

    Weitere Mitspieler sind natürlich erwünscht und herzlich eingeladen!



    Gruß
    musicola
    Meine Tipprunde ist für die neue Saison auch gerüstet.
    Neben den Spielen der Bundesliga könnt Ihr auch die Spiele der 2. Liga, des DFB-Pokals, der Championsleague und des UEFA-Pokals tippen.
    Ich würde mich freuen, wenn noch ein paar neue Tipper hinzukämen!

    http://www.kicktipp.de/mengsrunde

    Viele Grüsse,

    Meng

  8. #2607
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Ich bin kein Fußballfreund, aber ich muß euch mal korrigieren: Ulrich und Dieter Hoeneß schreiben sich nicht mit doppel-s.

  9. #2608
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.937

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Fußballfreund, aber ich muß euch mal korrigieren: Ulrich und Dieter Hoeneß schreiben sich nicht mit doppel-s.
    Wahrscheinlich haben sie sich ein -S- von Tschibo geborgt.
    Wie wär's, wenn du mal ein Update der automatischen Rechtschreibkorrektur dieses Forums programmierst?
    So kann's ja schließlich nicht weitergehen.

  10. #2609
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich haben sie sich ein -S- von Tschibo geborgt.
    Wie wär's, wenn du mal ein Update der automatischen Rechtschreibkorrektur dieses Forums programmierst?
    So kann's ja schließlich nicht weitergehen.

    (schön gelacht)

  11. #2610
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich haben sie sich ein -S- von Tschibo geborgt.
    Wie wär's, wenn du mal ein Update der automatischen Rechtschreibkorrektur dieses Forums programmierst?
    So kann's ja schließlich nicht weitergehen.
    Tut mir leid, ich wußte nicht, daß es bereits eine solche gibt Es sieht so aus, als sei die noch verbesserungswürdig.

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07