Seite 29 von 411 ErsteErste ... 192526272829303132333979129 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 4104

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.103 Antworten · 259.023 Aufrufe

  1. #281
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Der gute Uli H. hat mal wieder irgend so ein komische Zeug geraucht. Anders ist der folgende Artikel, den ich gerade bei N-TV gefunden habe, nicht zu erklären.


    Bayern-Manager Hoeneß:
    "Wir werden Meister!"

    Sieben Punkte Vorsprung, wieder ein glücklicher Sieg im letzten Spiel gegen Eintracht Frankfurt und trotzdem glaubt der FC Bayern Werder Bremen den Meistertitel abluchsen zu können.

    „So kann man auf Dauer nicht Deutscher Meister werden. Eine Serie von schlechten Spielen führt unweigerlich zur Niederlage“, meinte Bayern-Manager Uli Hoeneß im Interview mit der Sport-Bild.

    Sechs Spieltage vor Saisonende glauben die Bayern noch an die Meisterschaft: „Wenn wir alle unsere Spiele gewinnen, werden wir Bremen noch abfangen und deutscher Meister“, erklärte Hoeneß und hofft auf einen Ausrutscher der Hanseaten.

    Zum Spiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt äußerte sich Uli Hoeneß verärgert. Das Bremer Siegtor war durch einen fragwürdigen Elfmeter zu Stande gekommen. Hoeneß sprach von „komischen Tendenzen“ und glaubt offenbar an eine Verschwörung der Schiedsrichter. Er frage sich, ob die Bremer tatsächlich wieder Glück gehabt hätten. „Das ist ja längst nicht mehr das Glück des Tüchtigen.“

    Egal ob Bayern nun Meister wird oder nicht: Für die kommende Saison wollen sie ihren Kader aufrüsten. So soll Torsten Frings von Dortmund nach Bayern wechseln. Außerdem steht Vahid Hashemian vom VfL Bochum in der nächsten Spielzeit im Sturm des FC Bayern. Sonst soll sich im Angriff der Bayern nichts ändern. Ein Verkauf von Claudio Pizarro an Schalke 04 sei kein Thema, betonte Hoeneß.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829
    ach, der Uli mal wieder...

    Ich hab schon darauf gewartet, dass er die nächsten Pfeile Richtung Werder
    abschießt!

    Einen Großteil der Antipathien verdankt der FC Bayern ihm persönlich.
    Wenn er nicht so clever und geschäftstüchtig wäre in seinem Job, wäre er doch schon lange nicht mehr beim FCB als Manager tätig!

  4. #283
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Da hast du recht. Und jetzt wittert er eine Verschwörung gegen die armen Bayern. Bremen hat genau soviel Glück wie die Bayern sonst haben, und dazu noch einen Ailton, der fast immer Punktegarant ist. Ich hoffe nur, dass die Bremer sich von solchem Schwachsinn nicht verrückt machen lassen.

  5. #284
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Also man sollte nicht alles soooo ernst nehmen was der Uli so von sich gibt, wenn der Tag mal wieder lang ist....

    Auch wenn der Sieg von Bremen in Frankfurt durch einen äußerst fragwürdigen Elfmeter zustandegekommen ist, gönne ich als Bayern-Fan den Bremern die Meisterschaft. Ist doch langweilig wenn's jedes Jahr die Bayern werden.

  6. #285
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Ohne jetzt bösartig erscheinen zu wollen - Frankfurt scheint so allmählich doch meine Hypothese zu erfüllen...

    Ansonsten ist Erfurt bald Zweitligist. *freu*

    Und dann habe ich gerade eben noch einen schönen Harald-Schmidt-Spruch gefunden, der heutzutage zumindest so lange stimmt, wie Schweinsteiger nicht auf dem Platz steht:

    "Was ist die Gemeinsamkeit zwischen der Schwulenbewegung und dem FC Bayern München? Keiner stammt aus dem eigenen Nachwuchs."

  7. #286
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Also Bayern hat wohl höchtswahrscheinlich gestern die Meisterschaft verloren... es sei denn, daß Hannover heute in Bremen gewinnt. Dann ist vielleicht noch was drin. Aber daran glaub ich nun wirklich nicht. Und Frankfurt wird wohl nächste Saison wieder öfter am Montag spielen...

  8. #287
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829
    @ Kinderfresser

    wahrscheinlich schön abwechselnd mit 1860...


    Was ist denn da bei den Löwen los?

    Die Mannschaft zahnlos, die Führungsetage hirnlos, und der arme Fan guckt macht- und hilflos zu!

    Noch peinlicher gehts ja echt nicht mehr...

    Götz kann froh sein, nicht mehr dort arbeiten zu müssen!


    Ganz München brennt. Für Bayern ist die Titelverteidung endgültig im Eimer
    und 1860 steigt ab, wenn kein Wunder geschieht...

    Was sagen eigentlich die Forumshiesigen 60er zu dem Theater?

  9. #288
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.339
    Also in München brennt doch derzeit bei beiden Mannschaften irgendwie der Baum.

    Die Bayern verlieren ein Spiel nach dem anderen (geben auch Punkte gegen Gegner ab, gegen die sie früher noch in der 89. Minute das entscheidende Tor geschossen hätten). Sie sind nicht mehr Liebkind der Presse und auch der Druck den anstehenden neuen Stadions (Hier zieht man nur als Meister ein!!!) lastet wohl auf ihnen.

    Bei den 60ern weiß doch die linke Hand gerade nicht was die recht Hand macht und seit Wildmoser unfreiwillig einige Zeit im Café Viereck verbracht hat, geht es nur noch drunter und drüber. Die Mannschaft ist zahnlos und derzeit könnte es durchaus sein, dass Hertha noch den Kopf aus der Schlinge zieht und die 60er den bitteren Gang in die 2. Liga aufnehmen müssen.

    Aus bayerischer Sicht erfreulich, dass Nürnberg nach derzeitigem Stand der zweiten Liga aufsteigen würde. Aber in der Nähe der Abstiegsränge tummeln sich mit Burghausen (16.) derzeit ein bayerischer Verein auf einem Abstiegsplatz und mit Regensburg (11), Fürth (12) und Unterhaching (13) gleich drei weitere bayerische Vereine in der Nähe der "Problemzone".

  10. #289
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Die Bremer haben wohl mehr Kohle in die Schiris investiert als in neue Spieler ansonsten sind solche Schwachsinnsentscheidungen wohl nicht zu erklären.
    Kleiner Hinweis für die zahlreichen Uli Hoeneß Gegner:Wenn Deutschland mehr Leute seines Kalibers zu bieten hätte (Politik,Wirtschaft,Sport)hätten wir Alle weniger zu jammern und mehr im Geldbeutel.
    Deshalb-Respekt für 25 Jahre tolles Management beim FC Bayern
    Weiter so Uli

  11. #290
    Benutzerbild von meer

    Registriert seit
    03.01.2003
    Beiträge
    89
    Harte Zeiten für uns 60er Fans zur Zeit, sportlich eine einzige Katastrophe, von der Führung eine noch größere Katastrophe (für den Fan mehr als eine Zumutung, es geht Schlag auf Schlag von einem Tiefpunkt zu einem noch tieferen, die 60er Foren sprechen Bände), da kommt wieder die fatalistische Ader des 60er Fan hoch:

    2.Liga, wir kommen !!!

    meer

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07