Seite 291 von 411 ErsteErste ... 191241281287288289290291292293294295301341391 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.901 bis 2.910 von 4104

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.103 Antworten · 259.076 Aufrufe

  1. #2901
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Das ist mal wieder eine typische Aussage eines Bayernfans.So kennen wir Sie!
    Geht's noch pauschaler?

    Mir taten die Clubberer gestern echt leid.
    Hatte minutenlang das Finale 99 vor Augen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2902
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Geht's noch pauschaler?

    Mir taten die Clubberer gestern echt leid.
    Hatte minutenlang das Finale 99 vor Augen!
    Tut mir leid ,ich bin heute vieleicht ein wenig zu zartbesaitet(nach dem Spiel gestern).
    Aber die Arroganz,vieler Bayernspieler/manager und Fans(besonders gegenüber den Clubfans),ist ja allgemein bekannt und nicht an den Haaren herbei gezogen.
    Ich hatte schon so eine Aussage erwartet.

  4. #2903
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Ich würde als Clubfan lieber mal drüber nachdenken warum die bei verdammt vielen extrem schlecht angesehen sind. Mehrere Freunde aus Augsburg (die ja eigentlich vor allem mit den 60ern ein Problem haben) haben mich z.B. neulich darauf angesprochen, daß sie zur Zeit des Pokalfinales in Berlin waren und solche Penner (O-Zitat, nicht von mir) wie die Club-Fans noch nie erlebt haben. In der Beliebtheitsskala der BuLi rangiert der Club ganz weit unten. Und das weniger wegen dem Verein, sondern fast ausschließlich wegen der Fans. Und das finde ich bedenklich. 2 persönliche Erlebnisse aus letzter Zeit: Sieg in Larissa, Einzug in die K.O.-Runde. Bin nach dem Spiel noch in die Stadt und das erste was mir aus der Fußgängerzone entgegen schallt sind Ausschwitzlieder. Nicht typisch für alle Club-Fans, aber leider auch nicht selten. Soviel Braunes Gesindel wie unter den Club-Fans, kenne ich bei keinem anderen Bundesligaclub. Nicht mal bei Hertha, Hansa oder Cottbus. Ein paar Tage zuvor wurde ich bei uns im Club mit den Worten angesprochen, ich wäre doch so eine Bayern-Sau (ich kannte den Typen nicht, er hat's wohl wegen dem Dialekt gemeint. Der ist zwar Schwäbisch, aber was will man von einem Franken erwarten ).. Habe ihm dann erklärt daß er mir auf die Nüsse geht und daß ich Club-Fans, natürlich mit Ausnahmen, nicht mag. Das wollte er erklärt haben. Ich sagte ihm, daß ich keinen Club kenne der assigere Fans hat. War dann ziemlich sauer und hat ca. 10 Minuten gebraucht um genau DAS zu beweisen. Hat nämlich mit 2 Kumpels einen Einzigen vermöbelt der absolut gar nichts gemacht hat außer eine Bayern-Mütze aufzuhaben. Bis wir die 3 "entsorgt" hatten, sah der Mützenträger leider schon ziemlich lädiert aus. Und jetzt einfach mal die Frage: Hast Du ähnliches schon öfter mit Bayern-Fans erlebt? Ich distanziere mich übrigens, wie auch der FC Bayern, strikt von der Schickeria. Und zwar schon immer. Das Urteil nach dem Parkplatzüberfall halte ich übrigens für einen Witz. Die Kerle hätten verknackt gehört.

    Sagte ich schon, daß ich Ultras für Schwachköpfe halte die aus den Stadien geschmissen gehören? Zu sehen wieder eindrucksvoll am Samstag in Stuttgart (Nein, ich mache nicht den Fehler Ultras mit Nazis gleichzusetzen, ich kann nur beide nicht leiden)

  5. #2904
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Hatte minutenlang das Finale 99 vor Augen!
    Und dann denk mal dran wie die Clubberer sich damals gefreut haben. Nenn mir einen Grund warum ich da Mitleid haben sollte.

  6. #2905
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.105

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Und dann denk mal dran wie die Clubberer sich damals gefreut haben. Nenn mir einen Grund warum ich da Mitleid haben sollte.
    So sehr ich Deine Aversion gegen Teile der Nürnberger Fans verstehen kann, so sehr wundert es mich doch, von den Fans auf die Mannschaft zu schliessen!

    Du gehst hart mit den Nürnbergern ins Gericht und auf Nachfrage begründest Du das Ganze mit den vielen Club-Fans, die bei Dir nicht wohlgelitten sind. Das paßt für mich nicht wirklich zusammen.

    Ich hatte Mitleid mit der Nürnberger Elf, denn die haben meiner Meinung nach bis zur 89. Minute wirklich gut gespielt und verdient 2:0 geführt. Das würde ich auch dann noch so sehen, wenn die Fans sich unschön verhalten hätten, denn das hat für mich nix mit der Leistung der Mannschaft zu tun.

    Und beim 99er Finale haben mir die Bayern auch leid getan, obwohl ich kein Bayern-Fan bin. Übrigens wage ich zu bezweifeln, dass sich Nürnberger Spieler damals über die Niederlage der Bayern gefreut haben. Wenn, dann schon eher die sogenannten Fans, die auch eher weniger mit der Mannschaft, die da letzte Woche gegen Benfica auf dem Platz stand, zu tun hatten.


    In meinen Augen herrscht sowieso überall ein völlig falsches Bild von Fantum. Die eigene Mannschaft zu unterstützen kommt bei vielen oft erst weit nach dem Niedermachen der gegnerischen Spieler und Fans. In wie weit so etwas mit einer Unterstützung der eigenen Mannschaft zu tun hat will sich mir nicht wirklich erschliessen.

    Offensichtlich muss man als echter Fan einer Mannschaft andere Mannschaften und Fans hassen, sonst ist man kein richtiger Fan. So etwas finde ich bedenklich.

    Gruß

    J.B.

  7. #2906
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    2 persönliche Erlebnisse aus letzter Zeit: Sieg in Larissa, Einzug in die K.O.-Runde. Bin nach dem Spiel noch in die Stadt und das erste was mir aus der Fußgängerzone entgegen schallt sind Ausschwitzlieder. Nicht typisch für alle Club-Fans, aber leider auch nicht selten. Soviel Braunes Gesindel wie unter den Club-Fans, kenne ich bei keinem anderen Bundesligaclub. Nicht mal bei Hertha, Hansa oder Cottbus.
    Bei dieser Aussage kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.

    Abgesehen davon das es rechte und gewalttätige "Fans" in (fast)jedem Verein gibt ,meine ich die "wirklichen" Fans und das ist für mich der Normalbürger der mit oder ohne Familie ins Stadion geht(oder Zuhause es sich anhört/sieht).
    Und das war ja klar:Wir kommen aus Nürnberg(Stadt der Reichsparteitage)und sind deswegen natürlich(fast)alle rechts(unter anderen haben wir deswegen auch einen SPD-Bürgermeister ).
    Und,wenn bei einen Club/Bayern spiel,mal gesungen wird das ihnen die Lederhose ausgezogen wird,ist das aus meiner Sicht nichts schlimmes oder gehässiges.
    Wie schon gesagt,extreme(siehe z.B Parkplatzüberfall)gibt es in jeden Verein.

  8. #2907
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Ach hört doch uff... Nürnberg, das sind die die ne' Fan-Freundschaft mit Schalke haben. Bei denen kann doch wirklich was nicht stimmen

    PM

  9. #2908
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Und das war ja klar:Wir kommen aus Nürnberg(Stadt der Reichsparteitage)und sind deswegen natürlich(fast)alle rechts(unter anderen haben wir deswegen auch einen SPD-Bürgermeister ).
    Tarnung ist alles!

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Und dann denk mal dran wie die Clubberer sich damals gefreut haben. Nenn mir einen Grund warum ich da Mitleid haben sollte.

    lass gut sein...


    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Ach hört doch uff... Nürnberg, das sind die die ne' Fan-Freundschaft mit Schalke haben. Bei denen kann doch wirklich was nicht stimmen

    PM
    Nobody's perfect...

  10. #2909
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Ach hört doch uff... Nürnberg, das sind die die ne' Fan-Freundschaft mit Schalke haben. Bei denen kann doch wirklich was nicht stimmen

    PM
    Was genau soll das eigentlich heissen?????

  11. #2910
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.829

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von RayChance Beitrag anzeigen
    Was genau soll das eigentlich heissen?????



Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07