Seite 293 von 411 ErsteErste ... 193243283289290291292293294295296297303343393 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.921 bis 2.930 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.102 Antworten · 247.146 Aufrufe

  1. #2921
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Bayern wird nicht Meister...
    Natürlich werden die Meister - weil die anderen, wie schon so oft, zu dämlich sind, um deren Schwächen auszunutzen. Außerdem ist die Bundesliga mittlerweile auf einem so durchschnittlichen Niveau, dass die Verfolger sich nicht nur gegenseitig beharken, sondern auch gegen schwächer besetzte Teams immer mal Punkte lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2922
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.996

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Natürlich werden die Meister - weil die anderen, wie schon so oft, zu dämlich sind, um deren Schwächen auszunutzen. Außerdem ist die Bundesliga mittlerweile auf einem so durchschnittlichen Niveau, dass die Verfolger sich nicht nur gegenseitig beharken, sondern auch gegen schwächer besetzte Teams immer mal Punkte lassen.
    Ja, sehe ich auch so... Auch meine Bremer sind zu doof. Verletzungsmisere hin oder her, gerade die Spiele mit der B-Elf oder großen Lücken hat man ja meistens gewonnen (u. a. sogar gegen Real). Daran ist es auch letztes Jahr schon gescheitert. Die "einfachen" Spiele hat man verloren, sich von Bielefeld & Co. vorführen lassen. Da fehlt die Abgebrühtheit für Arbeitssiege, die Variabilität im Spiel. Die B-Elf spielte Bremen punktgleich auf Platz 2. Dann kam ein gesundeter Borowskis immer wieder sofort auf den Platz, obwohl er seit Monaten lustlos spielt und nur jemandem den Platz wegnimmt. Diego spielt trotz Schambeinentzündung und maximal 60% Leistung.... Mancher der dafür dann auf der Bank sitzt würde sich ein Bein ausreissen und vermutlich mehr bringen. Schaaf ist ein super Trainer, aber ich verstehe diese Entscheidungen öfter nicht. Trotzdem kann man in den Top3 wohl kaum klagen. Ein CL-Platz ist in Bremen zwar langsam eine kleine Tradition, aber immer noch eine spitzen Saisonleistung. Trotzdem wurmt es einen, wenn Hoeneß mit seinen Fernglas-Sprüchen am Ende noch Recht behalten sollte. Über so eine kleine Schmach gegen Cottbus kann ich mich da kaum freuen. Sowas passiert eben im Fußball immer wieder, wenn Du einsam an der Spitze stehst. Bremen und Hamburg haben dieses Jahr auch schon Spiele durch Überheblichkeit verloren.

    PM

  4. #2923
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Außerdem ist die Bundesliga mittlerweile auf einem so durchschnittlichen Niveau, dass die Verfolger sich nicht nur gegenseitig beharken, sondern auch gegen schwächer besetzte Teams immer mal Punkte lassen.
    Was hat das denn mit dem Niveau zu tun? Kommt doch immer wieder vor. Und es gab schon wesentlich ausgeglichenere Spielzeiten als diese oder die vorige.

  5. #2924
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Oh, das Deppen-Käppi für diesen Spieltag ist von der Isar an die Weser gewandert!

  6. #2925
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von ihkawimsns Beitrag anzeigen
    Was hat das denn mit dem Niveau zu tun?
    Eine Liga, in der quasi jeder jeden schlagen kann und nicht zwei, drei oder vier Top-Teams - wie früher meiner Erinnerung nach wesentlich öfter üblich - dominieren (und zwar nicht nur nach Punkten, sondern auch spielerisch!), ist in aller Regel ein Indiz für ein sinkendes Niveau. Was im Falle der Bundesliga durch die schwachen internationalen Resultate der letzten Jahre bestätigt wird; ebenso wie durch die Tatsache, dass es kaum noch deutsche Spieler gibt, die in ausländischen Spitzenmannschaften eine bedeutende Rolle spielen. Und viele der als Stars gefeierten ausländischen BuLi-Spieler haben in ihrer Heimat längst nicht den Stellenwert, der ihnen hier angedichtet wird; Leute wie Ribery oder Toni gehören da zu den wenigen Ausnahmen.

    Zusammengefasst: Die Bundesliga spielt im europäischen Vergleich schon länger nicht mehr die Rolle, die sie bis in die 90er noch hatte. Das macht sich eben auch daran fest, dass sich das Niveau vieler Mannschaften im Laufe der letzten Jahre auf einem sinkenden Niveau angenähert hat, wodurch es nach meiner Erfahrung wesentlich schwieriger geworden ist, den Ausgang von BuLi-Spielen zu tippen. Eine durchschnittliche Truppe wie Wolfsburg beispielsweise, die hier bei vermeintlichen Spitzenmannschaften wie Schalke oder Bremen gewinnt, würde im Falle einer Qualifikation für den UEFA-Pokal dort ganz schnell die Segel streichen. Oder das jüngste Beispiel VfB Stuttgart, der hier Meister werden kann, um dann in der Champions League auf geradezu peinliche Weise unterzugehen...

  7. #2926
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Eine Liga, in der quasi jeder jeden schlagen kann und nicht zwei, drei oder vier Top-Teams - wie früher meiner Erinnerung nach wesentlich öfter üblich - dominieren (und zwar nicht nur nach Punkten, sondern auch spielerisch!), ist in aller Regel ein Indiz für ein sinkendes Niveau.
    Nun ja, international geht's ja gerade zögerlich aufwärts. Prinzipiell ist mir eine Liga, in der jeder jeden schlagen kann lieber, als wenn eine Mannschaft alles dominiert. So etwas kann ein Zeichen für sinkendes Niveau sein, muss aber nicht. 79/80 zum Beispiel trennten den Dritten vom Sechzehnten nur zwölf Punkte in der Tabelle (19 nach Dreipunkteregel) und Deutschland stellte trotzdem alle vier Halbfinalisten im UEFA-Cup...

  8. #2927
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.996

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Oh, das Deppen-Käppi für diesen Spieltag ist von der Isar an die Weser gewandert!
    Jo, mit zahlreichen Verletzten in einer Seuchensaison gegen die beste Rückrundenmannschaft verloren. Das schlägt natürlich das 2:0 eines Fernglas-Sogutwie-Meisters gegen den Tabellenletzten um Längen

    PM

  9. #2928
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Jo, mit zahlreichen Verletzten in einer Seuchensaison gegen die beste Rückrundenmannschaft verloren. Das schlägt natürlich das 2:0 eines Fernglas-Sogutwie-Meisters gegen den Tabellenletzten um Längen

    PM
    Pah... Ausreden

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Trotzdem wurmt es einen, wenn Hoeneß mit seinen Fernglas-Sprüchen am Ende noch Recht behalten sollte.

    Der Fernglas-Spruch stammt übrigens so wie er von den Medien andauernd gebracht wird überhaupt nicht von Uli Hoeness...

  10. #2929
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.937

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Das 0:1 von Werder unterstreicht nur diese These hier wieder mal:

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Natürlich werden die Meister - weil die anderen, wie schon so oft, zu dämlich sind, um deren Schwächen auszunutzen.
    ...oder sollte am Ende doch noch der HSV...

    Dann wird compi sicherlich 'ne große Party geben.

  11. #2930
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen

    ...oder sollte am Ende doch noch der HSV...
    ...warum eigentlich nicht, mit dem VFB hat doch letzte Saison auch keiner gerechnet....

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07