Seite 31 von 411 ErsteErste ... 212728293031323334354181131 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 301 bis 310 von 4104

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.103 Antworten · 263.772 Aufrufe

  1. #301
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Zokarr postete
    Dann sieh Dir erst mal die Choreo vom VFL Wolfsburg an

    Ja,ganz toll aber ich meinte den einen Fan bei meinem Foto der im Kölner-Block einen Gladbach-Schal um den Hals trägt!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.105
    @ musicola

    Ähem *hüstel*

    Du bist bei der Sache mit der Meritenliste anderer Meinung?

    Ich meinte es so:

    Ich schrieb

    ...Viele lamentieren über strittige Schiedsrichter-Entscheidungen, aber am lautesten höre ich immer die Bayern stöhnen. Frei nach dem Motto: "Alle sind gegen uns!".

    Wenn es so wäre, dann hätten die nicht einen DM-Titel auf der Meritenliste!
    ....
    Das sollte heissen, wenn wirklich alle gegen die Bayern wären hätten sie keinen "Deutscher Meister"-Titel.

    Da sie aber eine Menge davon haben, können also nicht alle gegen sie sein!

    Das sie was können steht für mich ausser Frage.

    Wie anders also siehst Du das? *verwirrtbin*

    Gruß

    J.B.

  4. #303
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Kazalla postete
    Ja,ganz toll aber ich meinte den einen Fan bei meinem Foto der im Kölner-Block einen Gladbach-Schal um den Hals trägt!!!
    Dann sieh Dir doch mal das Mädel unten rechts an

  5. #304
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    J.B.-Wie man es in den Wald hineinruft......
    Die bösen bösen Bayern sind jetzt natürlich wieder schlechte Verlierer,nur weil sie sich erlaubt haben einige Entscheidungen zu hinterfragen.
    In vielen Stadien werden Sie teils mit blankem Haß und diversen Wurfgeschossen empfangen(Bananen,Bierbechern,Golfbällen,Feuerzeug en)
    Das ist natürlich in Ordnung,sind ja schließlich die Bayern.
    Kahn,Hoeneß,Ballack und Co werden jedesmal aufs übelste beleidigt.
    Reagieren Sie darauf,heißt es gleich wieder arrogante Bayern.
    Aber um Mannschaften vor dem finanziellen Ruin zu retten,dafür sind Sie gut genug.Da wird dann 90 Minuten brav geklatscht,der Uli ist super,Olli muß keine Angst vor Wurfgeschossen haben,und Michi ist wieder unser Mittelfeldass.
    Wie wärs einfach mal mit einem bisschen Respekt und etwas mehr Fairness auch außerhalb von Freundschaftsspielen.
    Ohne dem FC BAYERN hätten wir doch in Europa gar nichts mehr zu melden oder?

  6. #305
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.105
    @ angel08

    Hast Du Dir auch durchgelesen was ich in den Wald gerufen habe???

    Wirf mir bitte nicht das vielleicht allgemeingängige Vorgehen von einigen Fans anderer Vereine den Bayern gegenüber vor!

    Ich weiß auch nicht wo ich was von den bösen bösen Bayern geschrieben haben soll.

    Ich habe angemerkt, dass mir auffällt, dass einige Herrschaften des FC Bayern München nichts unversucht lassen, die Schuld daran, dass sie einmal nicht deutscher Meister werden, bei allen anderen zu suchen nur eben nicht bei sich und ihrer eigenen Leistung.

    Es scheint wirklich einen Weltuntergang nach sich zu ziehen, wenn man mal nicht den Meistertitel holt. Alle anderen die Meister werden scheinen das wohl nur per Zufall, aus Versehen oder unter vorher eingekaufter Mithilfe der Unparteiischen zu schaffen.

    Das ist es, was ich nicht mag, denn so ein Verhalten und Denken ist lächerlich!

    Ich gönne den Bayern jeden Titel den sie erreichen oder erreicht haben, genauso wie ich es jedem anderen Verein gönne, der am Ende einer Saison oben steht.

    Diese Haltung allerdings vermisse ich bei dem einen oder anderen Bayernspieler und/oder -verantwortlichen. Es gibt natürlich durchaus auch vernünftige Stimmen in der Mannschaft und ihrem Umfeld und das ist auch sehr gut so.

    Und was Du hinterfragen nennst, nenne ich in einigen Fällen beschuldigen. Was man da so an Aussagen, Vermutungen und verkappten Verschwörungen hört ist für mich unfassbar und habe ich so in ähnlichen Maße nur im Abstiegskampf der letzten Saison erlebt.

    Jeder, der sich in einem Spiel ungerecht behandelt fühlt hinterfragt selbstverständlich die entsprechende Entscheidung, aber kaum jemand mutmaßt dahinter gleich eine Verschwörung oder Benachteiligung dem eigenen Verein gegenüber. Nur einige Leute des Rekordmeisters scheinen wohl an Paranoia zu leiden. Muß so etwas sein?

    Ich finde es im Übrigen unmöglich und völlig bescheuert, wie sich ein Teil der (sogenannten) Fans anderer Mannschaften den Bayern gegenüber verhält. Ich billige es keinesfalls, dass da Wurfgeschosse fliegen oder Spieler und Verantwortliche beleidigt werden. Das gilt allerdings für alle Vereine! Die Bayern sind nicht die einzigen die angepöbelt werden. Ich denke das hat die Szene mit Herrn Assauer in Frankfurt deutlich gemacht.

    Das ich solches Verhalten den Bayern gegenüber in Ordnung finde ist demnach Deiner Fantasie entsprungen.

    Ich glaube auch nicht, dass die Bayern überall aufs Übelste beleidigt werden. Unverbesserliche Vollidioten gibt s leider in jedem Stadion.

    Ihre Rolle im internationalen Fussball habe ich in diesem Thread im Übrigen auch schon gewürdigt und werde dieses nach wie vor tun. Und zwar völlig unabhängig davon wie viele Vereine sie vor dem finanziellen Ruin retten/gerettet haben, denn wenn man es nur daran festmacht, finde ich dass dann doch sehr glorifizierend und ziemlich verblendet.

    Wer mehr Tore als der Gegner schießt gewinnt eben ein Spiel. Attraktive Spielweise, eine begeisternde Mannschaftsleistung, technische Schmankerl, Wille und Einsatz sind von mir gern angenommenes schmuckes Beiwerk.

    Wenn Du mir nun abschließend noch darlegen könntest, was ich denn nun in den Wald gerufen haben soll dass Deinen Unmut nach sich zog, würde das sicherlich dazu beitragen das ein oder andere offensichtliche Mißverständnis zu klären.

    Ich kann nämlich beim besten Willen den Teil Deines Postings, nach der ersten Zeile nicht mit meinem Posting in Verbindung bringen.

    Gruß

    J.B.

  7. #306
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.830
    @ J.B.

    hab den Absatz falsch interpretiert.

    Denn mein Umkehrschluss war daraus dann:

    Weil die Schiri's, DFB und überhaupt wahrscheinlich auch der Papst
    immer für den FCB waren, haben sie so oft den Meistertitel geholt!


    Also nur ein kleines Missverständnis!

    Stimme also ohne Ausnahme deinem Beitrag voll und ganz zu!

    Nochwas zu der Sache mit den zur Meisterschaft "gepfiffenen"
    Vereinen, ganz allgemein:

    Es gab meiner Meinung nach noch keinen einzigen deutschen
    Meister, der *nur* durch hervorragende spielerische Leistungen diesen Titel
    errungen hat. Gerade in den letzten Jahren gab es zwei deutliche Fälle in denen das Glück und gewisse Schirientscheidungen dem späteren Meister mit Rat und Tat zur Seite standen:

    2001 - FC Bayern
    2002 - Bor. Dortmund

    ***

    und vielleicht 2004 - Werder Bremen??

    Eventuell noch 1991 der FCK, als man des öfteren das Gefühl hatte, ein Spiel auffem Betze läuft 95 Minuten.

    Ansonsten reichte die eigene über die Saison erbrachte starke Leistung
    und das vielzitierte Quentchen Glück (des Tüchtigen ) das man einfach braucht um Meister zu werden: Da mal ein Ausgleich oder Siegtreffer
    in der 89. Minute, hier mal ein verschossener Elfmeter der gegnerischen Elf
    oder dort mal das grottenschlechte eigene Spiel welches man trotzdem 1:0 gewinnt!

    Ich distanziere mich ausdrücklich von den Aussagen gewisser Angestellter des FC Bayern, die eine Verschwörung wittern, das ist nämlich blanker Unsinn!



    musicola

  8. #307
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.350
    Aber hier mal was Unglaubliches ...

    http://www.n-tv.de/5236606.html

    Irre, nach 2 1/2 Sekunden. Das ist ja fast nicht möglich ...


    Und noch was, was ich echt Bedrückend finde, zumal ich bereits im Stadion in Manchester war.

    http://www.n-tv.de/5236407.html

  9. #308
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Hmmm... Im Guinness-Buch von 1997, was in meinem Regal rumsteht, hab' ich folgendes verbunden:


    Das schnellste Tor erzielte am 28. April 1993 Mike Smith aus der Amateur-Mannschaft von Windsor United nach 1,1 Sek. im Punktspiel gegen Meadowbrook Athletic. Endstand 6:2 für Windsor United.


    Merkwürdig, ist ja auch England.

    Im Übrigen: Das Tor des Monats bei der Sportschau letztens war auch nicht schlecht - zur Erinnerung: Normen Elsner traf im Oberligaspiel zwischen Eisenhüttenstadt und Frankfurt/Oder auch unmittelber nach dem Anpfiff vom Mittelkreis aus. Das warenauch bloß ein paar Sekunden.

  10. #309
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.350
    @ihkawimsns

    Also 2,irgendwas Sekunden kann ich mir durchaus vorstellen, aber 1,1 Sekunden. Wie soll denn das gehen. Der Ball braucht ja auch für dei Flugbahn zum Tor mindestens ein bis zwei Sekunden.

    Das von dir besagte Tor des Monats habe ich gesehen. Auch irre.

  11. #310
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Wer weiß, vielleicht fand das Spiel zu Silvester statt, und die Windsor-Jungs haben eine Rakete dran gebunden...

Ähnliche Themen

  1. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 22:55
  2. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07