Seite 317 von 411 ErsteErste ... 217267307313314315316317318319320321327367 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.161 bis 3.170 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.102 Antworten · 247.366 Aufrufe

  1. #3161
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Ja, schönes Vorab-Geschenk!!

    Und bei kicker.de steht:

    "Worms lebt noch"

  2.  
    Anzeige
  3. #3162
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Na bitte, Wormatia kanns ja doch noch.
    Mit 4:0 wurde die Mainzer Reserve nach Hause geschickt.
    Ui...und das in der Höhe. Das ist wirklich überraschend. Aber vielleicht gibt ihnen das ja jetzt etwas Auftrieb.

  4. #3163
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Das mit ManCity klappt wohl nicht so wie geplant. Man hätte den Scheichs vielleicht mal erzählen sollen, daß man in der Premier League nur Erfolg hat, wenn nicht zuviele Engländer im Team stehen, schon gar nicht bei den Keepern.

  5. #3164
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von 666meng666 Beitrag anzeigen
    Ui...und das in der Höhe. Das ist wirklich überraschend. Aber vielleicht gibt ihnen das ja jetzt etwas Auftrieb.
    Sieht mal so aus: 1:0 in Kleve. Erster Auswärtssieg und zweiter Sieg in Folge!

    Jetzt am Samstag gegen Gladbach II nachlegen!!!


  6. #3165
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Das mit ManCity klappt wohl nicht so wie geplant. Man hätte den Scheichs vielleicht mal erzählen sollen, daß man in der Premier League nur Erfolg hat, wenn nicht zuviele Engländer im Team stehen, schon gar nicht bei den Keepern.
    wenn man aber mal bedenkt, dass der Herr Scheich erst während der Saison eingestiegen ist + Spieler wie Robinho oder auch Shaun Wright-Philips erst nach Beginn dazugeholt worden sind, muss man dem ganzen wohl ein wenig Zeit geben. Ein Christiano Ronaldo hat bei Man U auch nicht gleich losgelegt - im engl. Fussball wird man als Mittelklasseteam mit 3 Neuverpflichtungen der Güteklasse nicht gleich Top 4, da ist die Konkurrenz etwas größer als zB in Deutschland.
    Und englische Torhüterschelte hin oder her (oftmals durchaus berechtigt), gerade City hat einen durchaus guten Schlussmann mit Joe Hart, da haben andere Teams durchaus mehr zu kämpfen... und warum man da im Nationalteam immer noch mit dem Altherrenkeeper Calamity James spielt...
    Die Erfolge mit wenigen Engländern... komischerweise gewinnt das Team mit den wenigsten Engländern im Team seit Jahren nichts mehr (Arsene Wengernal...), die hatten ja auch lange n dt. Keeper...

  7. #3166
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.937

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Hey Motzki! Wo jibbs die Glaskugel für die 3. Liga?
    Das kann ja wohl nicht wahr sein mit deinen 1:1-Tipps.

    Damit knackt der Bengel mittlerweile die 300-Punkte-Marke.

  8. #3167
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Schon lange hat mir ein Artikel zum Thema Fußball nicht mehr so sehr aus dem Herzen gesprochen wie dieser:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...587089,00.html

    Bereits im ersten Satz wird die Frage gestellt, die mir auch schon seit Jahren durch den Kopf geht: Sind wir noch beim Fußball oder schon in der Theater-AG?

    Was ich mittlerweile auch zum Kotzen finde, wird in dem Artikel ebenfalls angedeutet:
    Vielleicht ist diese Flucht vor dem eigenen Team sogar das Widerwärtigste am neuzeitlichen Spektakel, liegt ihr doch die egozentrische Annahme zugrunde, der Torjubel gehöre dem Schützen allein. Dabei ist ganz im Gegenteil der Jubel nach einem Treffer der Moment, der ausschließlich der Mannschaft gehören sollte. Sie hat schließlich das Tor durch ihr Zusammenspiel ermöglicht, jeder anständige Spieler würde ihr im Moment des Erfolges seine Reverenz erweisen. Moderne Stürmer aber denken gar nicht daran; lieber deuten sie selbst nach simplen Abstaubern eitel auf ihre Rückennummern oder recken die Zeigefinger bedeutungsschwanger in Richtung Himmel. Ganz so, als habe der liebe Gott gerade partout nichts Besseres zu tun, als beim Montagsspiel der Zweiten Liga reinzuschauen.
    Diese Egozentrik ist ja ein Merkmal unserer "Generation Golf" und ihrer Nachfolger. Da musste ein Torschütze nach einer grandiosen Vorleistung seines Mitspielers nur noch den Fuß hinhalten - aber statt sich beim anschließenden Jubel bei ihm zu bedanken und mit ihm zu freuen, wird lieber solo in Richtung Eckfahne oder Fankurve gerannt, um sich dann als leibhaftigen Fußballgott abfeiern zu lassen.

    Der Artikel hat sich aber schon für diesen Satz gelohnt:
    Und wenn Franck Ribéry sich mit klebrigem Pathos ans Bayern-Wappen greift, während Stürmerkollege Luca Toni eine eingebildete Glühbirne im Ohr verschraubt, in der vergeblichen Hoffnung, dass es im Kopf ein wenig heller werde.

  9. #3168
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.096

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Schon lange hat mir ein Artikel zum Thema Fußball nicht mehr so sehr aus dem Herzen gesprochen wie dieser:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...587089,00.html
    G Ö T T L I C H und sowas von wahr! Besser kann man das nicht formulieren! Ausdrucken und in Schriftgröße 120 in alle Umkleidekabinen hängen, damit dieser Jubelschwachsinn endlich ein Ende findet.

    Gruß

    J.B.

  10. #3169
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    941

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Schon lange hat mir ein Artikel zum Thema Fußball nicht mehr so sehr aus dem Herzen gesprochen wie dieser:

    http://www.spiegel.de/sport/fussball...587089,00.html
    Kann mich nur anschliessen!
    Vielen Dank für den Link.

  11. #3170
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.132

    AW: Fußball-Fans anwesend?

    Lustig lustig

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07