Seite 39 von 411 ErsteErste ... 293536373839404142434989139 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 23:53 Uhr · 4.102 Antworten · 247.568 Aufrufe

  1. #381
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    @ Torsten

    Das mit dem Bier ist schon erledigt, im Rahmen einer Skatrunde am Abend.
    Außerdem hab' ich mich verschrieben. Das war nicht mein Freund (der war zwar auch mit), sondern mein Cousin.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Gratulation an Raabi2000 zum Tagessieg beim Tippspiel

  4. #383
    Benutzerbild von meer

    Registriert seit
    03.01.2003
    Beiträge
    89
    * So schlecht ist die Situation im deutschen Fußball auch nicht, andere Länder haben ja auch ihre Probleme, aber für die EM wird es echt hart für uns, danach sehe ich die Lage wieder positiver, die U21 oder U19 macht ja Hoffnung...mehr U21 in der A-Elf !! Aber Rudi bremst ja in dem Punkt, dafür spielen viele Etablierte, welche komplett ihrer Form hinterher laufen...und auch scheinbar kein Bock haben, unglaublich...
    * Ein Dämpfer für die sogenannten Großen in Europa (zumindestens im Geld raushauen) ist ja die aktuelle CL, bis auf Chelsea (hoffentlich fliegen die raus), aber mit AS Monaco, FC Porto und Depor sind ja Vereine im Halbfinale, die in ihrer Entwicklung eine gewisse Kontinuität aufweisen und nicht Best-Of-Spieler einkaufen.
    * die BL verliert eine weitere Kultfigur, Hermann Rieger, Masseur beim HSV seit 26 Jahren !!! hört am Ende der Saison auf, die Identifikationsfigur beim HSV bekommt sogar ein Abschiedsspiel, die Entfremdung im Fußball geht weiter....
    Gruß meer
    60-4-ever

  5. #384
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    @ Kinderfresser,

    Danke, hatte in den letzten Wochen schon daran gezweifelt, dass ich was von Fussball verstehe.



    Die Situation im deutschen Fussball sieht zwar momentan nicht mehr so schlecht aus, aber auch nur weil den Vereinen das Geld ausgeht und dazu junge, deutsche Spieler endlich gelernt haben, dass man auch mal mit weniger Geld zufireden sein muss und evtl. erst bei entsprechender Leistung mehr bekommt.

    Ich hoffe, dass zukünftig wieder mehr junge Talente die CHance eralten, in der 1. oder 2. Liga zu spielen und sich zu entwickeln.

  6. #385
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.822
    Herzlichen Glühstrumpf, auch vom Spielleiter zum Tagessieg, Raabi!

    Mal so als schnell ausgeführten Einwurf:

    Kann sich noch jemand an das Fußball-Ballett erinnern?

    Das lief doch in den 70ern immer in der Sportschau, oder?

    Wäre geil, wenn man das im Netz noch irgendwo anschauen könnte.
    Hab mich immer sehr amüsiert darüber!

  7. #386

  8. #387
    Benutzerbild von Trüffel

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    278
    @ musicola

    Gröhl, ich werf mich weg... einfach köstlich!

  9. #388
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.054
    @ musi: Ja, die sind spitze!
    Der dritte Link funktionierte bei mir leider nicht!

    @ all: Der FC Porto wird zumindest ein Wort bei der diesjährigen Titelvergabe mitzusprechen haben! Alle Achtung - finde ich klasse.

  10. #389
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Neun Punkte Abzug für Tabellenführer Werder Bremen

    Frankfurt (dpa). Dieses Urteil dürfte für den SV Werder Bremen fatale Folgen haben: Das Schnellgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Abend in Frankfurt einer Klage des Ligakonkurrenten FC Bayern München stattgegeben und Tabellenführer SV Werder Bremen neun Punkte am „grünen Tisch“ abgezogen. Hintergrund des einstimmig gefällten Urteils war ein bislang unentdeckter und von Bayern-Manager Uli Hoeness ins Spiel gebrachter Passus aus den DFB-Statuten, der das Tragen zweifarbiger Trikotoberteile ausdrücklich untersagt. Der FC Bayern München ist nach dieser nicht anfechtbaren Entscheidung neuer Tabellenführer der Fußballbundesliga und hat nun drei Punkte Vorsprung vor Werder Bremen.

    Paragraf 96b der DFB-Statuten (festgelegt 1963) besagt unmissverständlich: „Im Sinne eines unverwechselbaren Äußeren ist das Tragen zwei- oder mehrfarbiger Oberteile während des Spielbetriebs nicht zulässig...Zuwiderhandlungen können mit Geldstrafen für den Verein bzw. Abzug von Punkten geahndet werden.“

    Beim SV Werder Bremen, der seit Beginn der Saison in so genannten „Papageientrikots“ (grüne Leibchen mit orangen Ärmeln) aufläuft, herrscht nach dem Urteil blankes Entsetzen. „Ich bin völlig sprachlos“, sagte Sportdirektor Klaus Allofs in einer ersten Stellungnahme. „Wir wussten nichts von dem Verbot und wurden während der gesamten Saison kein einziges Mal darauf aufmerksam gemacht. Das ist unfassbar.“ Trainer Thomas Schaaf sprach von einem „durch und durch skandalösen Vorgang“, wollte die Meisterschaft jedoch noch nicht abschreiben. „Dann gewinnen wir eben am Samstag in München und werden trotz des Abzugs Deutscher Meister.“

    Beim FC Bayern München herrschte am Abend verhaltene Freude über das Urteil. Uli Hoeness meinte gegenüber dpa: „Wenn es diese Regel gibt, dann muss sie eben auch eingehalten werden. Wir wollen ja keine Geschenke, wir verlangen nur, dass alle Vereine gleich behandelt werden. Dieses Urteil ist absolut gerecht und beweist, dass in Deutschland keine Zustände herrschen wie in Italien oder Spanien“. Spielführer Oliver Kahn betonte, dieses Urteil sei ihm „völlig egal“, da der FC Bayern ohnehin Deutscher Meister geworden wäre.

    Sprecher anderer Bundesligaclubs äußerten sich entsetzt über die Entscheidung des DFB. Rudi Assauer (FC Schalke 04): „Ich bin sprachlos. Das ist eine Schande für den deutschen Fußball.“ Dietmar Baiersdorfer, Sportdirektor des Hamburger SV: „Das tut mir unendlich leid für Werder Bremen. Sie hätten die Meisterschaft verdient gehabt.“

    DFB-Justitiar Götz Eilers begründete die Entscheidung des Schnellgerichts, das erstmals in der Geschichte des DFB zusammen getreten war, folgendermaßen: „Wir hatten absolut keinen Entscheidungsspielraum. Da der SV Werder Bremen seit Beginn der Saison in zweifarbigen Trikots spielt, hätten wir theoretisch sogar noch mehr Punkte abziehen können. Die neun Punkte stellten einen Kompromiss dar, um den Verein nicht zusätzlich zu bestrafen.“

  11. #390
    Benutzerbild von Trüffel

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    278
    Is ja krass...

    Tja wenn die Bayern anders nicht mehr Meister werden können....
    dann muss es eben so gehen...
    Das ist denen aber früh aufgefallen

    Aber Bremen wird's wohl doch schaffen (nun erst recht!)

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 06:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 17:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 18:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 13:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:07