Seite 77 von 411 ErsteErste ... 276773747576777879808187127177 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 761 bis 770 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 22:53 Uhr · 4.102 Antworten · 252.142 Aufrufe

  1. #761
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    totti postete
    @ kazalla

    nicht traurig sein, es kommen auch wieder bessere zeiten, hähähähä...
    und immerhin habt ihr nun ein tolles stadion, zumindest von innen...wer braucht da den dfb-pokal....
    GEBT MIR EIN H......
    Den Vogel abgeschossen hat aber wohl Wolfsburg. Gewinnen 3:0 gegen die Kölner Amateure, bekommen den Sieg aber aberkannt, weil sie einen gesperrten Spieler eingesetzt haben. Soviel Dummheit gehört bestraft!

  2.  
    Anzeige
  3. #762
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    bin sehr gespannt, ob manager pander da nun konsequenzen zu tragen hat in der vw-stadt...
    lachnummer, zumal der dfb ausdrücklich noch auf die sperre zu saisonbeginn hingewiesen haben muss....

  4. #763
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Das würde mich aber mal interessieren, ob der VfL das tatsächlich explizit mitgeteilt bekam. Das Zustandekommen ist jedenfalls reichlich exotisch, so gesehen kann das schon mal vorkommen.

    Der gesperrte Spieler ist ja Hristov, der im Pokalfinale 2003, als er noch für den FCK spielte, eine rote Karte gesehen hatte und daraufhin drei Spiele Sperre aufgebrummt bekam. Diese Sperre hat er noch nicht abgesessen, weil die Lauterer in der letzten Saison bereits in der ersten Runde gescheitert waren (schöne Grüße an Zokarr).

    Wer auch immer Hristov in der nächsten Saison beschäftigt, sollte sich also gut an den heutigen Tag erinnern, noch sind's zwei Spiele Sperre...

  5. #764
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    totti postete
    @ kazalla

    nicht traurig sein, es kommen auch wieder bessere zeiten, hähähähä...
    und immerhin habt ihr nun ein tolles stadion, zumindest von innen...wer braucht da den dfb-pokal....
    GEBT MIR EIN H......
    Ja,ja,hast absolut recht,dat war Arbeitsverweigerung,aber was soll´s jetzt können wir uns voll und ganz auf den Abstiegskampf konzentrieren!
    Aber Schade eigentlich dass die Bayern nicht gegen ihre eigenen Amas spielen dürfen,war auch mein Tip für Runde 2 aber Aachen kann ja mal versuchen ob sie was reissen,tönen ja schon wieder vom Finale!

  6. #765
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    In der Auslosung gestern hätten wir ja gestern fast die Bayern als Gegner bekommen... Jetzt spielen wir in der nächsten Runde gegen die Hertha, auch ein gutes Los

    Wolfsburg ist die Lachnummer überhaupt. Gerade erst die Sache mit ihrer 2. Mannschaft, die gar nicht hätte in die Regionalliga aufsteigen dürfen Auch da wurden letzte Saison Spieler eingesetzt, die wegen der Ausländerregelung gar nicht spielen dürften. Das ist Betrug, damit hätte die Mannschaft sogar in die Oberliga absteigen müssen. Leider ist das jetzt erst bekannt geworden, die neue Saison hat schon begonnen und man kann keine Maßnahmen mehr gegen den Verein unternehmen.

    Jetzt die Sache mit Hristov, kapiere ich auch nicht. Erst mal müßte das der Spieler selbst wissen, dann war Gerets zu dem Zeitpunkt ja selber noch Trainer in Kaiserslautern und beim VFL hat man auch nichts gemerkt? Jezt wird das noch als Hinterhalt der Kölner dargestellt, die komischerweise besser Bescheid wissen als Wolfsburg selbst Na ja, egal...

    In der 2. Runde will ich mal für Duisburg hoffen, daß sie dem Möbelverkäufer-Verein Paderborn zeigen, wo der Hammer hängt. Der Verein ist für die Regionalliga genauso peinlich wie Wolfsburg für die Bundesliga...

  7. #766
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    oh, angst vor der aufstiegskonkurrenz, zokarr???

    @ ihkawimsns

    die dfl benachrichtigt vor saisonbeginn ALLE vereine über etwaige noch bestehende sperren aus der vorsaison, pokal-oder intern. wettbewerben, so auch die führung der wolfsburger...

  8. #767
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Tja, dann kann man die VW-Städter wohl wirklich nur noch auslachen...

  9. #768
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Na hört mal, wer sich so intensiv im UI Cup engagiert, der kann ja auch mal was übersehen

    Bin gespannt, ob das Konsequenzen hat in der Vergessene Warnungen Stadt

  10. #769
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    manager pander fand es heute "nicht den richtigen zeitpunkt, um über konsequenzen zu diskutieren".....

  11. #770
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.826
    Unfassbare Verdächtigungen gegen Skandal-Schiri Hoyzer


    Schlimm genug, dass der HSV bereits in der ersten Pokalrunde die Segel streichen musste. Entschuldigungen für den Auftritt in Paderborn (2:4) sind fehl am Platze. Und doch bleibt einiges hängen. Nicht zuletzt der unglaubliche Auftritt des Berliner Schiedsrichters Robert Hoyzer. Es tauchen Fragen auf: Welche Rolle spielte der Unparteiische wirklich? Mittlerweile gelangen Dinge an die Oberfläche, die auf einen handfesten Skandal hindeuten. Wurde der HSV absichtlich verpfiffen?

    Die beiden fragwürdigen, vielmehr als lächerlich zu bezeichnenden Strafstöße für den Regionalligisten - Tatsachenentscheidungen sagen diejenigen, die Hoyzer schützen wollen. Was sich allerdings zur Halbzeit in der Paderborner Kabine abgespielt haben soll, wirft ein anderes Licht auf den 24 Jahre alten Referee. Eine unfassbare Geschichte, die ein SC-Spieler einem HSV-Profi zutrug. "Spielt ihr mal so weiter", sollen Hoyzers Worte gewesen sein. "Den Rest erledige ich." Gesagt, getan ...?

    Schon merkwürdig. Und plötzlich passt einiges ins Bild. Denn bereits zwei Wochen vor dem Paderborn-Kick gab es ein aus HSV-Sicht frostiges Aufeinandertreffen mit dem Schiedsrichter. Der fungierte beim Bundesliga-Auftakt gegen die Bayern als vierter Schiri - und rasselte mehrmals heftig mit Klaus Toppmöller zusammen. Folgte nun Hoyzers Rache? Toppi jedenfalls stürmte in Paderborn schon nach 20 Minuten zum Linienrichter, sagte ihm: "Hier ist was faul."

    Hoyzer unter Beschuss. Bedrängt durch schier unglaubliche Verdächtigungen. "Alles haltlose Vorwürfe", sagt er selbst. Wirklich? Der HSV, dem die Geschehnisse aus der Halbzeitpause bekannt sind, wird davon absehen, gegen den Berliner vorzugehen. Weil er nur Beweise hat, die auf Hörensagen basieren. Und die Schuld angesichts der sportlichen Misere nicht auf andere schieben will. Sollten sich die Verdächtigungen gegen Hoyzer indes bestätigen, wäre einer der größten Fußball-Skandale der deutschen Nachkriegsgeschichte perfekt.

    Quelle : Hamburger Morgenpost


    Da bin ich ja mal gespannt, ob da nicht noch was hinterherkommt...

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 05:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 16:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 17:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 15:07