Seite 89 von 411 ErsteErste ... 397985868788899091929399139189 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 881 bis 890 von 4103

Fußball-Fans anwesend?

Erstellt von musicola, 09.11.2003, 22:53 Uhr · 4.102 Antworten · 251.859 Aufrufe

  1. #881
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Schalke 04 hat soeben Trainer Jupp Heynckes entlassen

    Mal schauen wer der nächste auf Rudis Liste ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.826
    raabi2000 postete
    Gerade bei N-TV gefunden:

    "Warnung an Energie Cottbus

    Auch Rot-Weiß Essen möchte offenbar etwas zur Debatte um die Angleichung der Lebensverhältnisse beitragen. Der Fußball-Zweitligist hat den Fans von Energie Cottbus, die sich zu ihrer Herkunft bekennen, mit einem Stadionverbot gedroht.

    Konkret soll jenen der Zutritt verweigert werden, die T-Shirts oder Schals mit Symbolen des untergegangenen Arbeiter- und Bauernstaates tragen. "Es werden vermehrt DDR-Symbole gezeigt, um die Fans aus dem Westen zu provozieren", erklärte der Essener Sicherheitsbeauftragte Uhlenbroich. Zudem spiele die "von den ostdeutschen Fans vorgetragene DDR-Nostalgie" eine nicht unerhebliche Rolle beim "gegenwärtigen Ost-West-Konflikt, was die Verteilung staatlicher Ressourcen angeht".

    Daher sei das Mitführen von DDR-Symbolen untersagt. Die deutsch-deutsche Begegnung findet übrigens am 19. September statt. "

    Hallo, was geht??????
    Na Super! In jedem Klamottenladen bekommt man "Ostalgie-Shirts" zu kaufen!

    Ich frag mich was das tragen solcher Shirts mit Provokation zu tun haben soll!


    Zur Heynckes-Entlassung:

    Am Samstag im Sportschau-Interview hat sich Assauer noch etwas aufgeregt,
    weil der Journalist ihn so direkt auf Heynckes ansprach. Aber sowas kennen wir ja in der Bundesliga!

  4. #883
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    musicola postete
    Zur Heynckes-Entlassung:

    Am Samstag im Sportschau-Interview hat sich Assauer noch etwas aufgeregt,
    weil der Journalist ihn so direkt auf Heynckes ansprach. Aber sowas kennen wir ja in der Bundesliga!
    Spätestens da hätten beim Jupp doch sämtliche Alarmglocken schrillen müssen...

  5. #884
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Kinderfresser postete
    musicola postete
    Zur Heynckes-Entlassung:

    Am Samstag im Sportschau-Interview hat sich Assauer noch etwas aufgeregt,
    weil der Journalist ihn so direkt auf Heynckes ansprach. Aber sowas kennen wir ja in der Bundesliga!
    Spätestens da hätten beim Jupp doch sämtliche Alarmglocken schrillen müssen...
    wird sicherlich auch der Fall gewesen sein.

  6. #885
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Neues von RWE gegen DDR:

    Und wieder von n-tv:
    "Die DDR darf rein
    Essener Klub gibt nach

    Die Fans des FC Energie Cottbus dürfen am 19. September im Spiel bei Rot-Weiß Essen im Georg-Melches-Stadion nun doch DDR-Nostalgie-Abzeichen tragen. Wie beide Fußball-Zweitligisten am Mittwoch mitteilten, konnten die im Vorfeld der Partie aufgetretenen Irritationen ausgeräumt werden.

    Noch am Dienstag hatten die Essener das Tragen von T-Shirts mit DDR-Symbolen untersagt, weil damit die heimischen Fans provoziert werden könnten. Auch die Polizei hat keine Hinweise auf mögliche Auseinandersetzungen."

    Wäre ja auch zu lächerlich gewesen.

  7. #886
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    So was lächerliches, auf einmal sind das die besten Kumpels...

    Gemeinsame Erklärung von Rot-Weiss Essen und Energie Cottbus


    Entstandene Irritationen im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Spiels am kommenden Sonntag, 19. September, 15.00 Uhr, zwischen Rot-Weiss Essen und Energie Cottbus sind in gutem Einvernehmen ausgeräumt. Die Präsidenten der Vereine, Dieter Krein (Cottbus) und Rolf Hempelmann (Essen), sind sich einig, dass die vielen Gemeinsamkeiten der großen Energie-Städte eher Anlass für das Entstehen von Fanfreundschaften sind und nicht ein Grund für Auseinandersetzungen.
    Selbstverständlich werden am Sonntag im Georg-Melches-Stadion Energie-Fans ihre DDR-Nostalgie-Shirts tragen können. Sollten einzelne Energie-Fans DDR-Nostalgie-Fahnen mitführen, wird Rot-Weiss Essen dies nicht unterbinden. Beide Vereine freuen sich in ihrem ersten Aufeinandertreffen in einem Pflichtspiel auf einen schönen Fußball-Nachmittag.

  8. #887
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Saubere Leistung von Bayer 04 heute abend in der CL. Aber auch ein erschreckend schwacher Auftritt von Real.

    Für Völlers neuen Club AS Rom dürfte die Aktion heute wohl ein übles Nachspiel haben...

  9. #888
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.826
    AS Rom - Dynamo Kiew abgebrochen...

    Die Partie wurde nach nach der ersten Halbzeit beim Stande von 0:1 abgebrochen. Praktisch mit dem Pausenpfiff stellte Schiedsrichter Anders Frisk den Franzosen Mexes nach einem Foul an Verpakovskis vom Platz. Ein Zuschauer war so erbost über diese Entscheidung, dass er sich dazu hinreißen ließ, den schwedischen Unparteiischen ein Wurfgeschoss an den Kopf zu werfen. Frisk erlitt eine Platzwunde. Nach einer Verzögerung von über einer halben Stunde wurden die Zuschauer schließlich nach Hause geschickt.

    Der Ablauf des Spieles bis zum Abbruch: Die Roma versuchten, den Gegner schon in der Anfangsphase unter Druck zu setzen. Doch mehr als eine deutliche optische Überlegenheit wollte nicht gelingen. Die Defensive der Ukrainer stand sicher und ließ keinerlei Tormöglichkeiten der Italiener zu. Nach rund einer Viertelstunde hielten die Ukrainer dagegen, schon in der 14. Minute hätte Verpakovskis mit seinem Kopfball das 0:1 machen können. Nach einigen weiteren Chancen der Elf von Trainer Jojef Sabo war es schließlich nach genau einer halben Stunde Gavrancic, der einen Freistoß aus 25 Metern über die Mauer zirkelte, die Unterkante der Latte touchierte und unhaltbar zum 0:1 einschlug.

    Der AS Rom kam auch nach dem Treffer nicht wesentlich besser in die Partie. Zwar hatte Totti nur wenige Minuten nach dem Rückstand eine gute Einschusschance, scheiterte jedoch kläglich. Auf der anderen Seite hätte der freistehende Diego Rincon in der 37. Minute das 0:2 erzielen können, doch Roma-Keeper Pelizzoli rettete mit einer Glanztat.

    Den Roma droht nach diesem Eklat eine empfindliche Strafe durch die UEFA.

    Quelle: www.kicker.de

    ******

    Bayer Leverkusen zeigte ganz große Fußballkunst und schoss Real Madrid mit 3:0 aus dem Stadion!

    Der FC Bayern tat sich bei Tel Aviv sehr schwer und siegte am Ende durch einen von Roy Makkay verwandelten Foulelfer mit 1:0!

  10. #889
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Habe es bei Premiere verfolgt. Anders Frisk sah ziemlich übel aus, hatte eine klaffende Platzwunde an der Stirn.

    Hinzufügen sollte man, dass es in Rom beim Spiel As Rom gegen Istanbul vor 2 Jahren auch immense Ausschreitungen gab.

  11. #890
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    gibt es hier anhänger des unseeligen vereins aus herne-west????(sorry, aber ich kann und will den neman nicht aussprechen...)!!!
    würde mich mal interessieren, was die zur situation des vereins und zur entlassung von jupp sagen??

Ähnliche Themen

  1. Formel-1-Fans anwesend?
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 05:01
  2. OMD Fans anwesend?
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 16:40
  3. Human League Fans anwesend?
    Von Idaho im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 17:25
  4. Camcorderexperten anwesend ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 12:52
  5. Fans von "Chulio" Iglesias anwesend?
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 15:07