Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Was gehört in eine ordentliche Hausbar?

Erstellt von musicola, 10.10.2005, 23:26 Uhr · 47 Antworten · 4.772 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ sturzflug

    Gut gekühlter Schwarzer Sand (halb Portwein - halb Wodka) ist auch nicht zu verachten. Die daraus resultierenden Ergebnisse waren bei den entsprechenden Feten ziemlich legendär.

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Einen leckeren Portweindrink haben wir letztens in Portugal kennengelernt, natürlich direkt vor Ort in Porto:
    Taylor's Tonic: halb Schweppes, halb trockener weisser Portwein, und das auf Eis und mit einer Zitronenscheibe garniert.

    Ist aber kein Gesöff zum Abschiessen oder um nervige Gäste loszuwerden, sondern super als Aperitif geeignet.

    In meiner früheren Stammkneipe, einem Irish Pub, wurden mal so ein paar üble Mischungen serviert, die zwar schön aussahen und super schmeckten, aber fatale Wirkungen hatten. Das Übelste war eine Mischung aus Jägermeister und Grappa, halbe halbe. Das vermischte sich auch nicht, sondern bildete zwei hübsche Schichten.
    Lecker, aber tödlich.

  4. #23
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Castor Troy postete
    Trinke nicht!
    Mensch Castor - nicht kiffen, nicht saufen - was bleibt denn da noch an Freuden ?

  5. #24
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Petra67 postete
    Diesen hier mag ich zwar nicht sonderlich, war aber bei uns in den 80ern auch Kult:
    Den haben wir zu Schulzeiten mit 7Up (sic!) gemischt getrunken - das Rezept hatte ich aus einem Stephen-King-Roman.

    Ansonsten haben wir uns 1986 auf unserer Berlin-Klassenfahrt aus dem Intershop diesen hier besorgt:



    und zwar nicht eisgekühlt aber immerhin zu dem bekannten Liedchen der Toten Hosen getrunken.

    Beliebt war auch


    allerdings eher im handlichen Flachmann-Format. Gerne auch mal morgens in einer Freistunde

    Würde ich beide ungerne in einer guten (80er-)Hausbar vermissen wollen

  6. #25
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ---EDIT---

  7. #26
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Wenn ich früher etwas zu nüchtern auf eine fete kam,dann wurde Rotwein Cola(=Korea)getrunken.Schnellbinder

  8. #27
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    "Southern Comfort"

    Boaaah *sichhinterdenKopffasst*
    das ist auch ein echter Schädelspalter
    Wir haben den Ende der 80er mit Cola getrunken, weil die Cola das einzige war, was einigermaßen kühl zur Hand war. Die ersten beiden Gläser gingen ja noch, aber in dem dritten war definitiv Schnellbeschleuniger
    ...ssssssssssssssssssssssss......bautz

    Insofern bin ich davon geheilt.



    "Pisang Ambon"
    Cool, dass den noch jemand kennt!!! Wurde von den Mädels damals am ehesten mit trockenem Sekt gemischt. Sah cool aus ... am nächsten Morgen konnte man's auch als Klebstoff verwenden.

    Grüße!
    DeeTee

  9. #28
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    gut zum abschiessen uns seeeehr lecker: weisser rum + bananensaft (am besten ein dickflüssiger saft und gut gekühlt). man schmeckt den alk nicht, merkt ihn aber dann doch irgendwann heftig
    und n schädel hat ich zumindest nie davon

  10. #29
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Materialien für eine leckere Schlammbowle (Schokoeis, Kirschen, Klarer) sind auch nicht zu verachten. Ebenfalls ein guter Absturzbeschleuniger.

  11. #30
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    2cl Bacardi
    2cl Gin
    2cl Wodka(nehmt einen guten,Euer Kopf wird's Euch danken)
    2cl Bols blau
    Mit Maracujasaft auf gute 0,3 l bis 0,4 l auffüllen(schmeckt nur damit!!!)

    Ein herrliches Gemisch.Eigenkreation.Man schmeckt eigentlich nur den Saft.Ich habe den mal auf gut Glück im Offizierscasino(ich war Ordonnanz)einem Leutnant gemixt.Er trank zwei und musste gegen 17:00 dann auch in die horizontale*gönn*
    Deshalb taufte ich ihn"Death in the afternoon"

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ... eine Ballade, zuletzt gehört 1986...
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 09:21
  2. Da gehört er hin!
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 433
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 12:45
  3. Gehört und gesucht
    Von Robocopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2003, 22:51
  4. Eine geile Compilation gehört
    Von korek im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 19:56
  5. Prodogy (no good for me) Orginal oder eine war es eine Frau!!!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 18:59