Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Georg auf der Siegerspur ????? PLANICA 2004

Erstellt von ICHBINZACHI, 20.02.2004, 14:59 Uhr · 3 Antworten · 529 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Meine Güte ! Was hat der Georg Späth da heute geleistet. Den Angriff von Ahonen im zweiten Durchgang mit seinen 225m abgewährt.

    Findet nun Morgen kein Wettkampf statt, wäre er Skiflugweltmeister und das
    auf der "Teufelsschanze" in Planica. Ich wünsche es ihm jedenfalls. Auch wenn es bisher "noch" nicht für einen Weltcupsieg gereicht hat, wäre es die
    Belohnung schlechthin für eine Wahnsinns-Saison

    Im ersten Durchgang gehörte wohl auch ein wenig Glück dazu. Martin Schmitt
    raus ! Ich denke er hätte es locker geschafft dabei zu sein, wenn die Jury
    gleich mehr Anlauf gegeben hätte. So sehe ich ihn als "unglückliches Opfer des Tages". Er war ja nicht der einzige der auf der Strecke geblieben ist.
    Man betrachte nur mal den Absturz von Primoz Peterka.

    "Hanni" sollte ganz schnell aufhören immer mit sich selbst zu zweifeln. Wenn unten kein Aufwind kommt in Planica ist halt nicht mehr drinn gewesen.
    Ein wenig bessere Verhältnisse wünsche ich ihm für die nächsten Wettbewerbe, dann wird er sich sicherlich bald wieder in den Top10 wiederfinden.

    Wie arg der Wind mitgespielt hat im 1.Dg war am krassesten bei Andreas Widhölzl zu sehen. Knappe 35mtr weiter im zweiten Dg.

    Bei G.Späth´s 225mtr war ich ehrlich gesagt ein wenig irritiert von der roten
    Linie, da der Flug weit darüber hinaus ging. Da roch es schon nach Weltrekordnähe. Allerdings gut, daß es nicht so war. So bleibt für den Finaltag
    noch ein Höhepunkt offen.

    Skifliegen ist für mich ein MUSS. Vor allem Planica ist jedes Jahr der Wahnsinn.

    Ziiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhh

    (Zachi)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Ergebnis Wettkampf nach 2 Durchgängen - Freitag, 20.02.2004

    Platz/Name/Weite1/Punkte1/Weite2/Punkte2/PunkteIG

    01.Georg Spaeth 203.5m 197.2p 225.0m 226.0p (423.2p)
    02.Tami Kiuru 197.5m 191.0p 218.5m 217.7p (408.7p)
    03.Janne Ahonen 190.0m 180.0p 225.0m 224.0p (404.0p)
    04.Roar Ljoekelsoey 191.5m 183.8p 221.5m 219.8p (403.6p)
    05.Tommy Ingebrigtsen 204.5m 198.4p 225.0m 197.0p (395.4p)
    06.Adam Malysz 187.5m 177.0p 215.5m 213.6p (390.6p)
    07.Matti Hautamaeki 185.0m 173.0p 217.5m 215.5p (388.5p)
    08.Robert Kranjec 186.5m 175.8p 214.0m 210.8p (386.6p)
    09.V.M. Lindstroem 183.5m 172.2p 219.0m 211.8p (384.0p)
    10.B.E. Romoeren 177.5m 165.0p 215.5m 214.6p (379.6p)

    Platz 11 bis 30

    11.Sigurd Pettersen 185.5 169.6 216.0 208.7 378.3
    12.Simon Ammann 180.0 168.5 211.0 209.2 377.7
    13.Michael Uhrmann 178.5 162.2 214.5 212.4 374.6
    14.Andreas Widhoelzl 177.5 163.5 210.0 208.0 371.5
    15.Wolfgang Loitzl 180.5 166.6 203.5 199.2 365.8
    16.Emmanuel Chedal 182.5 168.5 199.0 185.8 354.3
    17.Sven Hannawald 176.0 163.2 197.5 190.5 353.7
    18.Daiki Ito 182.0 170.4 191.5 182.8 353.2
    19.Thomas Morgenstern 170.0 153.5 205.5 198.1 351.6
    20.Andreas Kuettel 173.0 160.1 197.0 190.4 350.5
    21.Denis Kornilov 177.5 163.0 194.5 186.4 349.4
    22.Noriaki Kasai 170.5 153.6 199.5 192.9 346.5
    23.Rok Benkovic 174.5 159.9 193.5 184.2 344.1
    24.Hideharu Miyahira 172.0 154.4 193.5 184.2 338.6
    25.Jens Salumae 172.5 156.5 182.0 168.9 325.4
    26.Martin Mesik 171.0 151.7 180.0 165.5 317.2
    27.Clint Jones 171.0 153.7 169.5 152.4 306.1
    28.Maximilian Mechler 148.5 120.7 188.0 176.6 297.3
    29.Martin Hoellwarth 151.5 124.8 179.5 167.9 292.7
    30.Mateusz Rutkowski 151.5 128.3 176.0 161.2 289.5

  4. #3
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Na, das war dann leider doch wieder nichts. Muss der Georg eben weiter warten...

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    War ein wenig schade mit anzusehen, daß er "nur" ZWEIMAL 4. geworden ist.

    Interessant war eigentlich das Mannschaftsspringen, wo Sven Hannawald die
    rote Laterne im deutschen Team mit seinen zwei Sätzen zumindest knapp
    über 200 mtr an Martin Schmitt abgegeben hat (mal Alex Herr und Maximilian Mechler ausgenommen).

    Georg Späth sollte sich aber gar nicht grämen. Er hält jetzt den DEUTSCHEN REKORD und das ist doch auch etwas. Oder ???

    Im Mannschaftsspringen habe ich mal eine kleine Spezialliste gemacht und die
    Springer nach Weiten sortiert.

    Der kürzeste Flug bei den Norwegern war überigends 208,5 mtr von Tommy Ingebrigtsen im 2. Durchgang. Sehr bemerkenswert !

    Weitenmeter im Mannschaftsspringen Einzelwertung
    01. Roar Ljoekelsoy (Norwegen) 448,5m(223,5/225,0)
    02. Björn Einar Romoeren (Norwegen) 437,5m(210,5/227,0)
    03. Tami Kiuru (Finnland) 430,5m(215,5m/221,5)
    04. Matti Hautamaeki (Finnland) 430,5m(217,0/213,5)
    05. Janne Ahonen (Finnland) 429,0m(211,5/217,5)
    06. Michael Uhrmann (Deutschland) 428,5(214,0/214,5)
    06. Georg Späth (Deutschland) 428,5m(222,5/206,0)
    ***
    18. Sven Hannawald (Deutschland) 405,0m(204,5/200,5)
    25. Martin Schmitt (Deutschland) 387,5m(193,0/194,5)
    ***
    Bester Sprung einer Nation von 8 (4 Starter a 2 Sprünge)
    Sortiert nach dem Endergebnis im Mannschaftswettbewerb. Mal ganz lustig
    zu sehen, wie weit es doch selbst in den "kleinen" Nationen gehen kann.

    01.Norwegen 1711,8p > Bjoern Einar Romoeren 227,0m
    02.Finnland 1701,1p > Tami Kiuru 221,5m
    03.Österreich 1620,8p > Andreas Widhölzl 217,0m
    04.Deutschland 1606,4p > Georg Späth 222,5m
    05.Japan 1574,5p > Noriaki Kasai 213,0m
    06.Slowenien 1503,4p > Rok Benkovic 215,0m
    07.Russland 1404,5p > D.Kornilov 207,5m
    08.Polen 1386,8p > Adam Malysz 207,5m
    09.Tschechien 674,9p > Jakub Janda/Jan Matura 193,5m
    10.Weißrussland 372,4p > P.Tschaadaev 172,0m
    Mal sehen, ob die Schanze nun noch weiter ausgebaut wird*lol*
    Obwohl > Es weiß niemand ob es überhaupt möglich wäre 250 mtr.
    zu stehen

    Gruß
    Zachi
    Der Planicator

Ähnliche Themen

  1. Georg Bush covert U2´s "Bloody sunday"
    Von Franky im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 15:39
  2. Erdbeben am 05.12.2004 um 2:52 Uhr
    Von hoodle im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 14:21
  3. That was then but this is 2004
    Von LeBon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 19:44
  4. EUROVISION SONG CONTEST 2004 19.03.2004
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:17
  5. DATA (feat. Georg Kajanus / Sailor)
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 23:27