Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 162

Graffiti und Tags: Kunst oder Schmiererei?

Erstellt von Babooshka, 25.11.2004, 15:38 Uhr · 161 Antworten · 10.472 Aufrufe

  1. #141
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Feenwelt postete
    Da finde ich meine Lösung besser: Eins in die Fresse, was anderes versteht ihr nicht.

    Auge um Auge - Zahn um Zahn

    Ich schließ mich mit den Worten an:
    "Darf´s noch ein bißchen mehr sein...vielleicht von der groben Kelle?"



    @Feenwelt:
    Keine Ursache...

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Also, nachdem hier die gröbste Klopperei schon rum ist, noch meine Meinung:

    Ich finde viele Grafittis ziemlich beeindruckend, wenn sie von Leuten gemacht wurden, die es auch können. Und ich persönlich habe auch nichts dagegen, wenn Sprayer damit (illegal) ansonsten hässliche graue Mauerwände verschönern. Klar kann man jetzt sagen, das ist illegal und man sollte erst fragen, bevor man was ansprüht. Aber fragen denn die Stadtplaner oder Architekten einen, bevor sie wieder einen hässlichen Betonklotz irgendwo hinknallen???

    Was ich ziemlich assig finde, sind die Tags. Die sind für mich nichts anderes als gesprayte Duftmarken von Leuten, die sich auf demselben geistigen Niveau wie ihre tierischen Vettern befinden. Nur hat es bei denen wenigstens noch einen evolutionären Sinn.
    Besonders wütend macht mich das, wenn Tagger sofort frisch gestrichene und schöne Altbauten verschandeln.

    Allerdings muss ich auch eins sagen: in Hamburg gibt es einen Tagger namens "Oz", der seit Jahren schon damit zugange ist, der Stadt sein Zeichen aufzudrücken. Und tatsächlich: man kann hingehen, wohin man will, früher oder später stößt man immer und immer wieder auf das Zeichen "Oz". Der Typ wurde schon mehrmals verklagt, bestraft, eingesperrt - er macht trotzdem weiter. Irgendwo habe ich gelesen, dass man mittlerweile von ca. 30.000 "Oz"-Tags in Hamburg ausgeht. Das nötigt mir dann doch irgendwie Respekt ab....

  4. #143
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    bubu postete
    Besonders wütend macht mich das, wenn Tagger sofort frisch gestrichene und schöne Altbauten verschandeln.
    Genau meine Meinung. Siehe Tag äh.. Posting 009.
    Gruß
    Gosef

  5. #144
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    bubu postete
    Aber fragen denn die Stadtplaner oder Architekten einen, bevor sie wieder einen hässlichen Betonklotz irgendwo hinknallen???
    Na, das nenne ich dochma eine interessante Entgegnung...

    Immerhin: Es gibt Bauten, die in der Tat so hässlich sind, dass man ihnen eigentlich die übelsten Schmierereien an die Fassade wünscht. Ein solches Beispiel ist für meinen Geschmack der so genannte "Behnisch-Bau", der sich seit einiger Zeit wie ein fetter Pickel auf reiner Haut in der Krefelder Innenstadt erhebt.

    Hier mal Fotos von dem Ungetüm:






    Sprayer aller Länder, vereinigt euch - und nehmt entsetzliche Rache für diese Ausgeburt übelster Geschmacksmutanten...

  6. #145
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Torsten postete


    Dieses Bild erweckt auf den ersten Blick den Anschein, ein Wirbelsturm hätte diesen Klotz gestreift...

  7. #146
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    musicola postete
    Dieses Bild erweckt auf den ersten Blick den Anschein, ein Wirbelsturm hätte diesen Klotz gestreift...
    Ich wünschte, ein Wirbelsturm würde das Teil nicht nur streifen...

    Angeblich soll die zugehörige Tiefgarage die modernste Europas sein. Naja, wenn Krefeld sonst nix hat...

  8. #147
    Benutzerbild von
    Torsten postete
    Angeblich soll die zugehörige Tiefgarage die modernste Europas sein. Naja, wenn Krefeld sonst nix hat...
    Aber Torsten..... Krefeld hat doch Dich

    Übrigens trifft der Kasten auch nicht meinen Geschmack. Aber ich weiss auch nicht, ob die heutigen "wunderschönen alten Gebäude", zu ihrer Bauzeit, die Anwohner entzückt haben. Von daher lassen wir doch einfach die Zeit entscheiden... Mir haben anfangs z. B. auch die Düsseldorfer Gehry-Bauten nicht so zugesagt. Mittlerweile empfinde ich sie aber durchaus identitätsstiftend und wenn man mal so die Ohren bei den Passanten offen hält, gehen die Meinungen von negativ bis positiv sehr weit auseinander.

    Was mich beim Krefelder Behnisch-Bau wieder viel mehr gestört hat war die Tatsache, dass ein einzelner Anwohner es wiedermal geschafft hat, das Ding über einen Einspruch mit einem 15monatigen Baustopp aufzuhalten und damit einen Mieter von 2 Etagen zu vergraulen... In der gleichen Zeit hat man in China ne' Transrapid-Strecke gebaut (was nicht heisst, dass wir hier chinesische Verhältnisse bräuchten). Über Geschmack kann man ja streiten, aber wenn man in Deutschland nichtmal mehr das (nach eigenem Anspruch) beste Wohn- und Geschäftshaus einer Stadt bauen kann, sind wir hier doch ganz schön verkrustet und haben es einfach nicht mehr nötig. Diesbezüglich kritische Botschaften könnten Alyoshas Kollegen ja mal verbreiten - wäre aber nett, wenn sie ausnahmsweise mal wasserlösliche Farbe verwenden. Wenn die Botschaft ein paar Wochen hält, reicht das.... :-) Ich befürchte nur, dass sie es auch nicht nötig haben

    Dave

  9. #148
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    @ Torsten:

    Auch wenn ich jetzt völlig aus der Reihe tanze, was die bisher genannten Meinungen zu dem von dir geposteten Gebäude betrifft:

    ICH finde dieses Haus wirklich sehr schön, erinnert stark an die Dessau'sche Bauhaus- Architektur. Wenn ich mal in Krefeld bin, werde ich es mir sicher mal ansehen.

    Gruß
    McFly

  10. #149
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    McFly postete
    @ Torsten:

    Auch wenn ich jetzt völlig aus der Reihe tanze, was die bisher genannten Meinungen zu dem von dir geposteten Gebäude betrifft:

    ICH finde dieses Haus wirklich sehr schön, erinnert stark an die Dessauersche Bauhaus- Architektur. Wenn ich mal in Krefeld bin, werde ich es mir sicher mal ansehen.

    Gruß
    McFly
    Wahrscheinlich gerätst du dann genauso ins Schwärmen wie einige aus meinem Freundeskreis - mit meiner Meinung vertrete ich dort nämlich nicht unbedingt die Mehrheit...

    Dave Bowman schrieb
    Aber ich weiss auch nicht, ob die heutigen "wunderschönen alten Gebäude", zu ihrer Bauzeit, die Anwohner entzückt haben.
    Was mich an hässlichen Klötzen wie dem "Behnisch-Bau" so stört, ist ihre Seelenlosigkeit - eine Ästethik, die quasi nur noch dem Funktionellen folgt. Ich werde nie begreifen, was manch einer an diesen kalt anmutenden Konstrukten aus Glas, Stahl und Beton ansprechend findet - sie mögen gelegentlich in gewisser Weise beeindruckend sein, aber schön is' was anderes. Und daran wird bei mir auch kein Gewöhnungseffekt je etwas ändern.

    Dave Bowman schrieb
    Was mich beim Krefelder Behnisch-Bau wieder viel mehr gestört hat war die Tatsache, dass ein einzelner Anwohner es wiedermal geschafft hat, das Ding über einen Einspruch mit einem 15monatigen Baustopp aufzuhalten und damit einen Mieter von 2 Etagen zu vergraulen...
    Das war natürlich eine lächerliche Posse, ungeachtet jeglicher Aversion gegen dieses Monstrum. Einer gewissen Schadenfreude konnte man sich als "BB"-Hasser jedoch nicht entziehen...

  11. #150
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Also, jetzt rein von den Fotos her zu urteilen, finde ich die Architektur des "Behnisch-Baus" auch interessant. Muss man sich aber natürlich erst nochmal in der Realität ansehen.

    Ist das ein Museum?

Ähnliche Themen

  1. Graffiti Soul:Neues Album von Simple Minds!
    Von Mumie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 09:57
  2. Windows Media Player & mp3-Tags
    Von brandbrief im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 15:44
  3. Kunst
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 09:58
  4. VOF de Kunst (Susanne) Deutsche version
    Von Cooky im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 18:14
  5. ID3-Tags
    Von Safaritünnes im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 20:15