Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 162

Graffiti und Tags: Kunst oder Schmiererei?

Erstellt von Babooshka, 25.11.2004, 15:38 Uhr · 161 Antworten · 10.486 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Gosef postete
    Also exakt das, was der Dackel macht.
    pass auf, jetzt REICHTS mir aber mit dieser Art von Erpressungen und selbstherrlich-hohlen Versuchen, einem die Luft aus den Segeln zu nehmen.

    Und komm mir nicht mit Lexikon-Einträgen - die das schreiben haben alle keine Ahnung, sind Graffiti gegenüber mentalitätsfremd. So'n Halbwissen, sonst nichts !



    Babooshka, du hast wieder ein Schwein...!
    Gosef - höre bloß auf, mir was in den Mund zu legen, du. Es ist eine Unverschämtheit daß du das geschrieben hast.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Alyosha postete
    pass auf, jetzt REICHTS mir aber mit dieser Art von Erpressungen und selbstherrlich-hohlen Versuchen, einem die Luft aus den Segeln zu nehmen.

    Und komm mir nicht mit Lexikon-Einträgen - die das schreiben haben alle keine Ahnung, sind Graffiti gegenüber mentalitätsfremd. So'n Halbwissen, sonst nichts !

    Es ist eine Unverschämtheit daß du das geschrieben hast.
    Aloysha, Du bist grob unhöflich und unsachlich. Wenn Du meinst, dass alle außer Dir Idioten und Unwissende sind, dann schlage ich vor, dass Du hier schleunigst den Abflug machst. Was willst Du auch hier ..., wenn Dich doch niemand versteht?

    DeeTee

  4. #33
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    DeeTee postete
    selbstherrlichen ironisch-hohlen Phrasengedresche und Antwortblasen
    Zeigt diese Antwort nicht nur, dass Du kaum kritikfähig bist?
    nein. ich kommentiere was ich lese und mitbekomme.

    Was könnte Dich bewegen, Deine bisherige Ansicht als unzureichend anzuerkennen?
    ich find meine ansichten völlig in ordnung.

    scrheibst ja auch von illegalen graffiti als "straftaten" - ach du liebes bißchen !!! eine frage (ohne über einen kamm scheren zu wollen): bist du lehrer ?

  5. #34
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    DeeTee postete......
    ach du, du bist ja einfach ein bißchen blöd. was schreibst'n hier für nen undifferenzierten müll ? ende des dialogs.

  6. #35
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Meine Meinung:
    Wer irgendwas an die Wand meines Hauses ohne mein Einverständnis malt, dem würde ich gerne in die Fresse hauen. Egal, ob das ein Tag ist oder gar ein Bild, das ich schön finde. Warum? Weil er damit meine persönliche Freiheit einschränkt. Weil nur ich nämlich entscheiden will, was an die Wand meines Hauses kommt.
    (Einschränkung: siehe Gesetzesartikel zur Mitbestimmung von umliegend Wohnenden)

    Wer irgendwas an eine öffentliche Fläche malt (oder auch plakatiert etc.), der unterliegt damit einem recht natürlichen Gestz, das für jeden gilt, der irgendwas veröffentlicht: Er provoziert bewußt eine öffentliche Reaktion. Die wiederum besteht in der Regel aus einem durchschnittlichem Ästhetik-Empfinden.
    Das Ästhetik-Empfinden besteht aus einem meist recht verwaschenen Kunstbegriff und ergibt den sogenannten Massengeschmack.
    Der Massengeschmack sagt vereinfacht: Was mich anspricht, ist OK. Was mich nicht anspricht, ist bäääh.
    Beispiel: Gut gemachte witzige Werbung ist OK. Tags sind scheiße.

    Tags sprechen nämlich niemanden an, außer eventuell den Leuten, die selbst taggen. Kaum jemand anderes kann überhaupt was damit anfangen. Ergo: Bullshit, Schmiererei, illegal.

    Und jetzt kommt jemand daher und wehrt sich dagegen, daß andere Tags scheiße finden. Wieso? War doch klar, oder? Ich behaupte: Jeder, der Tags malt, weiß vorher genau, daß 99% der Bevölkerung das ablehnen.
    Und DAS ist der Grund, warum ich taggen bescheuert finde. Die Leute malen etwas, was andere einfach nur nervt. Also eine Form der Provokation - und eine extrem langweilige, phantasielose dazu.

    Das Beispiel mit den Rauchern in Post 24 unterschreibe ich gerne. Ich bin selbst starker Raucher, gehe aber nach draußen, weil es zuhause meine Freundin stört und würde auch nicht am Arbeitsplatz rauchen wollen, wo ich mit 18 anderen in einem Büro sitze. Wieso es aber von einem bekennenden Sprayer kommt, verstehe ich ganz und gar nicht. Gerade das müßte doch zu einem Umdenken führen.

    Tagger sind für mich einfach nur hohl. Provokativ zu sein ist ja eigentlich was ganz tolles. Aber kreativ ist das nicht. Warum nutzen die Leute nicht ihr Hirn für eine kreative provokation? In den 80ern hat's wenigstens noch Punks gegeben, die eine ganze Mode kreierten mit ihrer Provokation. Und die führte tatsächlich zu einem gesellschaftlichen Umdenken in Teilbereichen.

  7. #36
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Alyosha, ich finde so langsam reicht es jetzt mal!

  8. #37
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Alyosha postete
    Gosef postete
    Also exakt das, was der Dackel macht.
    pass auf, jetzt REICHTS mir aber mit dieser Art von Erpressungen und selbstherrlich-hohlen Versuchen, einem die Luft aus den Segeln zu nehmen.
    Zunächst mal ist das gar keine Erpressung.
    Und "selbstherrlich" und "hohl" scheinen zwei Deiner Lieblingsvokabeln zu sein, richtig?
    Und komm mir nicht mit Lexikon-Einträgen - die das schreiben haben alle keine Ahnung, sind Graffiti gegenüber mentalitätsfremd. So'n Halbwissen, sonst nichts !
    Heißt das soviel wie: "Alle, die nicht Deiner Meinung sind, haben keine Ahnung?"

    Babooshka, du hast wieder ein Schwein...!
    Gosef - höre bloß auf, mir was in den Mund zu legen, du. Es ist eine Unverschämtheit daß du das geschrieben hast.
    BITTE??! Ich hatte zunächst Dich zitiert mit "@ Babooshka: nein ich sehe dich nicht als Spießerin" und fand dann, dass Babooshka doch ziemliches Schwein hat, weil sie nicht von Dir niedergemacht wird! Stimmt doch, oder?
    Gruß
    Gosef
    EDIT:Hui, hier hat sich was getan in der Zwischenzeit, mal schnell lesen...

  9. #38
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Aloysha schrieb:
    ich kommentiere was ich lese und mitbekomme.

    ich find meine ansichten völlig in ordnung.

    scrheibst ja auch von illegalen graffiti als "straftaten" - ach du liebes bißchen !!! eine frage (ohne über einen kamm scheren zu wollen): bist du lehrer ?

    ach du, du bist ja einfach ein bißchen blöd. was schreibst'n hier für nen undifferenzierten müll ? ende des dialogs.
    Nun ja, Du erfüllst echt alle Klischees ...

    Du bist nicht kritikfähig, denn Du reagierst mit Unverständnis und Beleidigung. Du ziehst nicht einmal in Erwägung, dass Deine Meinung falsch sein könnte. Alle, die Dich dafür kritisieren, sind einfach nur böse. Das "illegale graffiti" einen Straftatbestand darstellen, ist eine Tatsache (was Du durch die Formulierung ja selbst akzeptierst.

    Ich schätze mal, eine Auseinandersetzung mit Dir dürfte ziemlich sinnlos sein.

    DeeTee

  10. #39
    Benutzerbild von
    Alyosha postete
    ach du, du bist ja einfach ein bißchen blöd. was schreibst'n hier für nen undifferenzierten müll ?

    Der war nach dem ganzen geäußerten Dumpfsinn jetzt einfach zu dick aufgetragen....

    Ich bitte deshalb jetzt um die Auflösung, wer uns hier als Alyosha mal so richtig auf die Schippe nehmen wollte!

    Andererseits.... sollte jemand wirklich so arm dran sein, sich in Worten nur dermaßen beschränkt und dumpf äußern zu können und dermaßen unfähig zu einer weniger halbstarken Auseinandersetzung zu diesem Thema sein, dann kann er sich vermutlich wirklich nur adäquat mit Sprühdose oder Edding am nächsten Stromkasten ausdrücken... - der gibt ja auch keine Widerworte

    Dave

  11. #40
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Alyosha

    Im Moment nur soviel dazu:

    ...
    @Sinister:
    J.B.'s Unterstellungen vom selbstherrlichen ironisch-hohlen Phrasengedresche und Antwortblasen könnte man genausogut über seine eigene zynische Art der Fragestellung und Diskussion sagen. ich nehme mal an daß er da unbewußt sich selber meint wenn er dich da kritisiert....
    Ich glaube sinister und ich können sehr gut ohne solche Unterstellungen diskutieren! Und er hat verstanden was und wie ich es meinte. Das wird zumindest aus seiner Antwort mir gegenüber deutlich.

    Hingegen, dafür dass Du mich nicht kennst, wie Du später selbst schreibst, vertrittst Du aber eine sehr deutliche Annahme.

    Ich habe im Übrigen das Wort primitiv wenn überhaupt nur zur Darstellung unterschiedlicher Sichtweisen verschiedener Meinungsträger benutzt. Die einen sehen es so, andere eben anders. Meinen Standpunkt habe ich deutlich gemacht ohne das Wort primitiv zu benutzen.

    Auch vermeide ich es tunlichst Psychogramme meiner Schrift-Diskussionspartner zu erstellen! Denn so etwas würde ich mir wirklich nicht anmaßen, weil ich mich in der Materie zwar ein wenig, aber eben immer noch völlig laienhaft auskenne.

    Einer Diskussion bringen solche in den Raum gestellten psychischen Interpretationen auch nichts!

    Und wenn Du meine Posts als Rumgemecker bezeichnest hast Du ihren Sinngehalt und ihre Ernsthaftigkeit in meinen Augen nicht verstanden.

    Ich möchte Dich herzlich bitten solche Untersstellungen im weiteren Verlauf der Diskussion zu unterlassen. Dir habe ich weder etwas unterstellt, noch Dich persönlich angeriffen, habe Dich nicht beleidigt und mich Dir gegenüber höflich und fair verhalten und Deine Frage nach der Provokation beantwortet.

    Ich habe meine Sicht der Dinge allgemein gehalten, aber nicht pauschalisiert und habe meine Argumente und Sichtweisen (mit teils zwar provokannten oder überspitzten Fragen zur Verdeutlichung) meiner Meinung nach respektvoll dargestellt.

    Wo also ist Dein Problem? Fühlst Du Dich durch meine Meinung zu dem Thema persönlich angegriffen? Sei Dir versichert dass das nicht der Fall ist.

    Gruß und gute Nacht

    J.B.

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Graffiti Soul:Neues Album von Simple Minds!
    Von Mumie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 09:57
  2. Windows Media Player & mp3-Tags
    Von brandbrief im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 15:44
  3. Kunst
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 09:58
  4. VOF de Kunst (Susanne) Deutsche version
    Von Cooky im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 18:14
  5. ID3-Tags
    Von Safaritünnes im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 20:15