Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 162

Graffiti und Tags: Kunst oder Schmiererei?

Erstellt von Babooshka, 25.11.2004, 15:38 Uhr · 161 Antworten · 10.450 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    DeeTee posteteIn verschiedenen Threads in diesem Forum wird auf recht ansprechendem Niveau über politische und gesellschaftliche Probleme diskutiert. Graffiti als politische Meinungsäußerung zu verkaufen liegt imho auf dem Niveau von Nasen-Piercings als Symbol der Protest-Kultur
    sag mal - je mehr ich von dir lese, desto mehr fühle ich mich abgestoßen.

    Das "Niveau" von Nasen-Piercings ..... "Niveau" - mein Gott, wie gehst du denn ab ??


    außerdem: ich sehe Outfits und Lebensstil von jüngeren Leuten gar nicht als "Protest" oder "Provokation" oder "Abgrenzung" - bei wieviel Prozent der Leute ist es denn schon genau das ? Auch in früheren Jahrzehnten (z.b. 68er, oder 70er Jahre Punk-Zeiten) war es schon so daß alles TOTAL auf die einzelne Person ankommt.

    "Protest-Kultur" ist ein Wort mit dem ich noch nie was anfangen konnte. Das ist was für die Schubladen-Denker.
    Persönlich sehe ich es als "Kritik" (oder meinetwegen als "Protest"), eine Meinung zu haben, oder eben Aktivitäten die sich daraus ergeben.
    Aber das Outfit hingegen ist ja *doch nur* wegen dem guten Aussehen so wie's ist. Und es gibt bei deiner "Protest-Kultur" UNZÄHLIGE Leute die das ungefähr genauso sehen - damals genau wie heute.
    Es kann ja ne "Aussage" dahinterstehen, wenn man z.b. einen Aufnäher auf Klamotten trägt, wo irgendein Spruch draufsteht. Aber heißt das denn, daß das restliche Outfit desjenigen auch gleich damit was zu tun hat ?

    Genauso die Musik: bei einem Musikstil, von dem schlaue Füchse wie du glauben daß der "aus Protest" existiert - es können ja manche der Songtexte eine Kritik und Meinungsäußerung sein.
    Aber was den Musikstil selbst betrifft: ich glaube das extrem viele der Zuhörer (und auch der Musiker selber) das so empfinden, daß man die Musik schlicht und einfach wegen der Musik hört. (bzw. selbst macht)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Alyosha postete
    ach du, du bist ja einfach ein bißchen blöd.
    Na, das war's dann wohl. Hastalavista, Alyosha! Keinen Anstand, Benehmen wie 'ne offene Hose... Wenn ich vorher nicht der Meinung war, dass Tagger strunzdumm sind, müsste ich das jetzt, nachdem ich Deine Postings gelesen habe, nochmal überdenken...
    ende des dialogs.
    Du sagst es.
    Gruß
    Gosef

  4. #43
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Gosef postete
    Und "selbstherrlich" und "hohl" scheinen zwei Deiner Lieblingsvokabeln zu sein, richtig?
    ja, vor allem "selbstherrlich" - weil's ja auch die Wahrheit ist.


    und fand dann, dass Babooshka doch ziemliches Schwein hat, weil sie nicht von Dir niedergemacht wird! Stimmt doch, oder?
    das ist eine Frechheit !! das ist eine unverschämte Frechheit !!!!

  5. #44
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    wo hab ich denn geschrieben daß ich Tagger bin ? Bin ich ja gar nicht.

  6. #45
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Bevor wir uns jetzt hier alle in was reinsteigern über das wir uns nach einer Mütze Schlaf nur halb so sehr aufregen würde ich vorschlagen die glühenden Gemüter erst einmal zu kühlen und sich zu beruhigen, um dann in den nächsten Tagen in Ruhe und vor allem fair weiter zu diskutieren (und NEIN damit meine ich nicht FIREDE, FREUDE, EIERKUCHEN sondern Sachlichkeit und vor allem andern RESPEKT!!!!!)

    Respektvolle Grüße

    J.B.

  7. #46
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Alyosha postete
    DeeTee posteteIn verschiedenen Threads in diesem Forum wird auf recht ansprechendem Niveau über politische und gesellschaftliche Probleme diskutiert. Graffiti als politische Meinungsäußerung zu verkaufen liegt imho auf dem Niveau von Nasen-Piercings als Symbol der Protest-Kultur
    sag mal - je mehr ich von dir lese, desto mehr fühle ich mich abgestoßen.
    Das "Niveau" von Nasen-Piercings ..... "Niveau" - mein Gott, wie gehst du denn ab ??
    (usw. usw.)
    Du hast (auch hier wieder) NICHTS verstanden.

  8. #47
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    J.B. postete
    (..)würde ich vorschlagen die glühenden Gemüter erst einmal zu kühlen und sich zu beruhigen, um dann in den nächsten Tagen in Ruhe und vor allem fair weiter zu diskutieren
    Echt? Meinste? Schade, macht grad so'n Spaß!
    Na, dann gute Nacht, allerseits! Auch Dir, Alyosha!
    Gruß
    Gosef

  9. #48
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    @J.B.:

    Eigentlich hat Du ja recht, aber ich bin trotzdem der Meinung, dass man Dummheit und Dreistigkeit auch als solche benennen sollte. Aloysha zeigt beides - und zwar jenseits meiner Toleranzgrenze.

    DeeTee

  10. #49
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    J.B. posteteDie einen sehen es so, andere eben anders. Meinen Standpunkt habe ich deutlich gemacht ohne .....
    naja gut, ok. sorry.


    Und wenn Du meine Posts als Rumgemecker bezeichnest hast Du ihren Sinngehalt und ihre Ernsthaftigkeit in meinen Augen nicht verstanden.
    kam mir aber stellenweise schon ein bißchen so vor.


    und mich Dir gegenüber höflich und fair verhalten und Deine Frage nach der Provokation beantwortet.
    Ich habe meine Sicht der Dinge allgemein gehalten, aber nicht pauschalisiert und habe meine Argumente und Sichtweisen (mit teils zwar provokannten oder überspitzten Fragen zur Verdeutlichung) meiner Meinung nach respektvoll dargestellt.
    naja gut, zwar vielleicht nicht 100 %ig - aber zum Großteil wohl schon. tut mir leid dann.

    puh - aber manche von den andern hier ...........

  11. #50
    Benutzerbild von
    Alyosha postete
    puh - aber manche von den andern hier ...........
    Kommt mir irgendwie gerade so vor, als wenn Du einen BigMac mampfend, laut rülpsend und furzend in ein Feinschmecker-Restaurant geplatzt wärst und Dich nun drüber aufregst, dass die Leute etwas pikiert gucken....

    Zu Beginn des Threads hatte ich ja noch vor, hier noch was ernsthaftes bei zu tragen (und ich habe durchaus eine differenzierte Meinung zu Schmierereien, Tags und Graffiti). Aber ich kann auch morgen früh einfach jemand x-beliebigen auf der Straße als A....loch titulieren (das geht auch schneller). Was dann zurück kommt, entspricht in etwa dem, was ich mittlerweile von Dir auf jeden Text erwarte, der Dir auch nur zu 1% gegen den Strich geht. Und ich dachte immer, ich wäre besonders schwer von anderen Meinungen und Sichtweisen zu überzeugen...

    Dave

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Graffiti Soul:Neues Album von Simple Minds!
    Von Mumie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 09:57
  2. Windows Media Player & mp3-Tags
    Von brandbrief im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 15:44
  3. Kunst
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 09:58
  4. VOF de Kunst (Susanne) Deutsche version
    Von Cooky im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 18:14
  5. ID3-Tags
    Von Safaritünnes im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 20:15