Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 72

habemus papam

Erstellt von bamalama, 19.04.2005, 19:05 Uhr · 71 Antworten · 4.816 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    seit einer halben stunde steht nun fest: ein deutscher wird papst!

    JOSEPH KARDINAL RATZINGER (PAPST BENEDIKT XVI.) hat es geschafft!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    2 Dumme, ein Gedanke.

  4. #3
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Nehmen wir diesen Thread und lassen meinen Abrutschen.

    Die katholische Kirche übertrifft sich mal wieder selbst und wählt die größte mögliche Katastrophe zum Papst. Null Fortschritt.
    --

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @DJRene

    ok ich hab deinen Thread zu gemacht.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich bin froh, ein gewisses Alter bereits überschritten zu haben und dass somit die Wahrscheinlichkeit, ungewollt schwanger zu werden, gegen Null tendiert. Denn Frauen, denen das ab jetzt passiert und die sich erdreisten, das Kind nicht behalten zu wollen, denen wird's schlecht ergehen, wenn es nach diesem erzkonservativen alten Knochen geht. Ein Gutes hat die Sache, der Ratzinger ist bereits jetzt schon fast ein Greis, also wird der wohl kaum so lange machen wie sein Vorgänger.

  7. #6
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    ... den ersten Papst, den ich persönlich schon einmal getroffen habe. Er war ja auch Bischof von München-Freising.

    Ich wünsche ihm ein gutes "Händchen" bei der Kirchenführung und hoffe, dass er sich - ähnlich wie damals Johannes XXIII., der eigentlich eher als "konservativ galt", dann als Papst in die "progressivere Richtung" entwickelt.

    Ich hätte ehrlich nicht damit gerechnet, dass er das Rennen macht, weil er ja als ausgemachter Favorit galt und das bislang so gut wie nie bei einem Konklave zum Vorteil gereicht hat.

    Seltsamerweise hat er ja vor allem im Ausland einen deutlich besseren Ruf genossen als beispielsweise in Deutschland selber. In Rom galt (und vielleicht auch gilt) er ja als recht beliebt.

  8. #7
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Ich frage mich, was geht in den Köpfen der Menschen vor, die auf die Straße rennen nur weil ein Papst gewählt wurde?

  9. #8
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    F.G.T.H. postete
    Ich frage mich, was geht in den Köpfen der Menschen vor, die auf die Straße rennen nur weil ein Papst gewählt wurde?
    Das habe ich mich in den letzten Wochen auch immer wieder gefragt. Viele der Bilder empfand ich wirklich als befremdlich. Es wäre mit Sicherheit nicht so gewesen, wenn der alte Papst Johannes Paul II. noch Wochen oder vielleicht gar Monate dahingesiecht wäre.

  10. #9
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    Zu meiner Freude fehlt mir jetzt nur noch der Petersdom als Klingelton.

  11. #10
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    F.G.T.H. postete
    Zu meiner Freude fehlt mir jetzt nur noch der Petersdom als Klingelton.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte