Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 261

HÄSSLICH, aber erfolgreich...

Erstellt von bamalama, 23.10.2003, 23:07 Uhr · 260 Antworten · 52.891 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    heutzutage haben es weniger attraktive künstler wirklich nicht leicht. ich habe den eindruck, dass seit einiger zeit (nicht erst seit DSDS & CO) immer häufiger auf die optik als auf stimmliches talent geachtet wird.
    war das "früher" nicht anders? zählte "damals" nicht (auch) musikalisches können?

    mit anderen worten: welche erfolgreichen 80er-interpreten waren in euren augen wirklich hässlich, bzw. konnten mehr durch ihr künstlerisches talent als durch optik überzeugen???

    einige kandidaten fallen mir spontan ein:

    AARON STROBEL ( bassist? bei der MÜNCHENER FREIHEIT)
    FEARGAL SHARKEY
    JIMMY SOMERVILLE/ BRONSKIE BEAT/COMMUNARDS
    FANCY
    MATTHEW WILDER
    ALISON MOYET
    DESIRELESS
    DIRE STRAITS

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Paul Young
    Alice Cooper (aber der hat was)
    Iggy Pop (auch in den 80ern noch Erfolg, obwohl ein 70`s Boy)
    Dee Snider
    Limahl
    Madonna (auch wenn mich einige steinigen )
    Cindy Lauper


    Die fallen mir so ein. (Gut, daß sich über Geschmack nicht streiten lässt )

  4. #3
    Benutzerbild von ogris

    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    108
    also ich weiß nicht...
    limahl war doch damals der mädchenschwarm... und wo paul young hässlich sein soll... is bei männern sowieso eine unnötige sache
    und was cyndi lauper und vor allem madonna!!!??? angeht...

    und wie schaut das zb. heutzutage bei ner britney spears aus? überzeugt die eher durch optik oder gesangliches talent?

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Ogris


    Die fallen mir so ein. (Gut, daß sich über Geschmack nicht streiten lässt )[/quote]

  6. #5
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    bamalama postete

    AARON STROBEL ( bassist? bei der MÜNCHENER FREIHEIT)
    ALISON MOYET
    Also die Leute von der Münchener Freiheit sahen doch ALLE aus wie Zombies!
    Herr Strobel hat übrigens Gitarre gespielt! *klugscheiß*

    Alison Moyet finde ich zwar ein wenig rund, aber eigentlich nicht hässlich, ist aber auch egal.

    Richtig hässlich hingegen finde ich:
    Purple Schulz
    Markus
    Frank Duval
    Flying Pickets (optisch fast so schrecklich wie Münchener Freiheit!)
    Alphaville
    Herbert Grönemeyer
    Bruce & Bongo
    M.C. Miker "G" & Deejay Sven (hier kann man allerdings, genau wie bei B&B nicht von großer Musikalität ausgehen)
    Clowns und Helden
    Oh, fast nur Deutsche
    Aber wenn wir in den Rockbereich gehen sieht das schon wieder ganz anders aus (Bon Jovi, Europe *brrrr*), mal abgesehen von den ganzen Metal-Acts...

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    SonnyB. postete
    Paul Young
    ???

    Warst Du in den 80ern irgendwie in einem Paralleluniversum zuhaus? Von Madonna & Co ganz zu schweigen...



    Man muß sie ja nicht mögen – aber häßlich ist ja wohl was anderes!

    Also wenn schon ein gutes Beispiel dann bitte dieses (dieses Bild konnte ich jetzt schon im 3. Thread unterbringen ) :



    ...und die Pogues waren verdammt erfolgreich

    5ex sells– und das war natürlich auch schon in den 80‘s so... Siehe eben auch insbesondere die Anfänge von Madonna aber auch K.Minogue, Samantha, etc. Das die ersteren sich noch gemacht haben spricht ja auch nur für sie... Wobei ich damit nix gegen Holiday, etc von Madonna sagen will...

    Lutz

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Nachtrag: Wo bleibt Dieter Bohlen? (man konnte ruhig aussehen wie ein hyperaktiver Wischmob in ein Lederzwangsjacke) Häßlich aber dafür echt sch*** Mukke

    Lutz

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Hey...warum krieg ich denn jetzt Prügel ???
    Bamalama sagte: in Euren Augen. Und nicht: für die Masse. Ist nun mal meine Ansicht. Nochmal: Über Geschmack kann mann nicht streiten.
    Und bevor Fragen aufkommen: NEIN...bin nicht blind, trage auch keine Brille, brauche auch keine, wechsel nicht den Augenarzt, komme nicht vom Mars/Mond o.ä.

  10. #9
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich fand beispielsweise auch

    - The Pogues
    - Fish (von Marillion)
    - Marian Gold (von Alphaville)
    - Alison Moyet
    - Hubert Kah

    von der Optik her nicht sonderlich attraktiv.

    Musterbeispiel für mich, dass früher weniger Wert auf die Optik gelegt wurde sind Meat Loaf und Phil Collins. Ob die beiden in heutigen Castingshows wegen ihrer Optik weit nach vorne kommen würden, wage ich einmal zu bezweifeln. Beide aber sind meines Erachtens gute Musiker.

  11. #10
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Hey...warum krieg ich denn jetzt Prügel ???
    Bamalama sagte: in Euren Augen.
    ich kann deine nominierungen zwar nicht ganz nachvollziehen, trotzdem hast du recht

    @ ENGEL_07

    Richtig hässlich hingegen finde ich:
    Purple Schulz
    Markus
    Frank Duval
    Flying Pickets (optisch fast so schrecklich wie Münchener Freiheit!)
    Alphaville
    Herbert Grönemeyer
    Bruce & Bongo
    M.C. Miker "G" & Deejay Sven (hier kann man allerdings, genau wie bei B&B nicht von großer Musikalität ausgehen)
    Clowns und Helden
    8 der von dir genannten (9) PERSONEN sind mir kurz vor dem start dieses threads auch in den sinn gekommen...

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schön, schlau UND erfolgreich
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 10:17
  2. Erfolgreich - aber nicht bei uns ... 1981
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 09:19
  3. Erfolgreich - aber nicht bei uns .... 1980
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:56
  4. Hässlich, blöd und NICHT erfolgreich
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 20:27
  5. Die suche war erfolgreich...
    Von vanilla im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2002, 20:35