Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 190

HARALD SCHMIDT macht Schluss

Erstellt von bamalama, 08.12.2003, 13:14 Uhr · 189 Antworten · 16.590 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    @ Thomas:

    Verflixt, du bist mir zuvorgekommen! Habe das Bild gerade entdeckt und wollts hier posten...

    Ich finde den Weihnachtsmann-Look irgendwie ganz witzig!

    Gruß
    McFly

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ MCFLY

    der frühe vogel fängt den wurm

    bin ja mal gespannt, ob er den look heute abend beibehält.

    hier noch ein paar infos zur neuen show:

    Wer ist bei "Harald Schmidt" mit dabei?

    Die neue ARD-Sendung "Harald Schmidt" wird erneut von Schmidts Produktionsfirma Bonito TV in Köln produziert. Mit dabei ist sein langjähriger Sidekick der "Harald Schmidt Show" auf SAT.1 und neuer "Chefdramaturg" Manuel Andrack. Obwohl es eine ARD-Band mit ehemaligen Musikern von Bandleader Zerlett gibt, ist Helmut Zerlett selbst nicht mehr mit dabei. Redakteur vom betreuenden dritten Programm, dem WDR, ist Klaus Michael Heinz. Er kennt Schmidt nach eigenen Angaben noch aus "Schmidteinander"-Zeiten. Suzana, Natalie und andere ehemalige Gesichter sind nicht mit dabei.

    Wieviel kostet die Show?

    Die neu geschaffene Vermarktungsfirma Kogel & Schmidt GmbH erhält dem Vernehmen nach acht Millionen Euro von der ARD-Programmtochter Degeto, die wiederum durch Fernsehgebühren und Sponsoren- sowie Werbeeinnahmen verdient. Kogel & Schmidt, je zu 50 Prozent in Besitz der Namensgeber erteilt Schmidts Produktionsfirma Bonito TV den Auftrag und erhält nachher die Rechte an der Produktion. Die TV-Austrahlungsrechte gibt Kogel & Schmidt an die Degeto bzw. ARD weiter, die weitere Vermarktung steuern die beiden Fernsehmacher selber und verdienen so künftig durch die weitere Vermarktung von "Schmidt"-Inhalten und Schmidt selbst hinzu.

    Wie sieht das neue Studio aus?

    Das Studio von "Harald Schmidt" ist kleiner als das alte Studio 449 der "Harald Schmidt Show". Statt fast 250 Plätzen, sind jetzt nur 118 Sitzplätze für Zuschauer vorgesehen. Mittelpunkt des Studios sind zwei Schreibtischen (für Schmidt und Andrack), die jetzt enger beieinander stehen, dahinter ein Bücherregal. Links wie früher die Band, rechts eine Monitorwand und angeblich irgendwo im Hintergrund auch erneut die Skyline einer nächtlichen Stadt. Die vorherrschende Farbe der Kulisse wird Apricot-Orange sein, während die Tribüne in Schwarz mit roten Reihensitzen an ein altes Kino erinnert.

    Wieviel Einfluss hat die ARD?

    Gar keinen. Diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls, wenn man die hilflose Pressearbeit der ARD in den letzten Wochen verfolgt. Schmidt selbst flog erst vor wenigen Tagen ein, bei der Gestaltung des Studios hatte Bonito TV freie Hand. Fragt man beim Sender nach Details, hört man Antworten wie "Das weiß noch keiner". Nur Tage vor der ersten Sendung wurde der Sender von Schmidt offenbar noch über keinerlei Details informiert. Die "Financial Times Deutschland" zitiert Manuel Andrack auf die Frage, welche Rolle WDR-Redakteur Klaus Michael Heinz bei der neuen Show spielt: "Wenn die Sendung läuft, wird Herr Heinz auch über den Ablauf informiert und kann Anregungen geben."

    Was sagt der Sender über die Show?

    WDR-Redakteur Klaus Michael Heinz und die ARD-Pressestelle haben sich über die Inhalte der Show geäussert. Heinz: "Die Show wird zwei Standbeine haben. Sie baut auf Tagesaktualität und auf Medienkritik auf. Harald Schmidt hilft uns allen, die Welt besser zu verstehen und das Fernsehen zu durchschauen." In einer Pressemitteilung zum Start heißt es: "Harald Schmidt wirft existenzielle Fragen auf - Warum hat Thomas Gottschalk ein Schloss und ich nicht? - und er wird Rückschau halten. Er wird den Nachweis führen, dass die "Tagesschau" nicht nur die erfolgreichste Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen ist, sondern auch prophetisch wirkt. Und das alles unterbrochen durch eine öffentlich-rechtliche Werbepause."

    Was sagt Manuel Andrack über die Show?

    Im Interview mit "Focus online" verriet Manuel Andrack ebenfalls einige Details der neuen Sendung. "Es ist klar, dass wir aktuell sein müssen. Es wird eine Mischung aus vorbereiteten Gags und Spontaneität sein. Dass Thomas Gottschalk jetzt auch eine Late-Night-Show machen soll, so etwas wird natürlich auch thematisiert." Andrack weiter: "Es wird eine Art Harald-Schmidt-Show-Megapearls. Die Sendung dauert nur noch 30 Minuten und sie wird auch keine 1:1-Fortschreibung der Sat.1-Show sein. Viele bekannte Elemente aus der Sat.1-Show werden auch nicht mehr auftauchen. Aber natürlich bleibt man beim gleichen Genre - Late-Night ist Late-Night. Es gibt also keine versteckte Kamera und auch kein Fernsehballett."

    Was sagen Kollegen über das Comeback?

    "Harald Schmidt ist Grundversorgung", hörte man im Vorfeld bereits vor einigen Wochen von ARD-Chef Jobst Plog. Was aber sagen Kollegen von Schmidt, andere Fernsehschaffende? Im Gegensatz zum Start von Anke Engelke halten sich die öffentlichen Äusserungen zum Comeback von Schmidt im Rahmen.
    Ex-Kollege Herbert Feuerstein, der einst zusammen mit Schmidt für "Schmidteinander" vor der Kamera stand. "Ich kenne niemanden, der derart genial die ARD abzockt. Das finde ich bewundernswert." Kritischer äusserte sich Fernseh-Regisseur Dieter Wedel: "Viele warten nur darauf, Schmidt den Glorienschein vom Kopf zu reißen." Die in seinen Augen überzogenen Reaktionen auf Schmidts Rückkehr bezeichnet Wedel als "Jubel der Jünger, als würde Christus auf die Welt zurückkehren".

  4. #63
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Ich schmeiß mich wech - das ist nicht die Rückkehr des Messias, sonders des Weinachtsmanns...

    Muss ich Myrrhe, Weihrauch und Gold wohl wieder einpacken...

  5. #64
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Der Mann kann alles (inklusive innerhalb von 10 Jahren 30 Jahre älter auszusehen)!

  6. #65
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Herrlich, bis jetzt!

    Hier nun Haralds heimliches Optik-Vorbild:



  7. #66
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    wie war´s denn?

  8. #67
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Aus meiner Sicht ein absolut gelungenes Comeback.

    Die Show hat mir sehr gut gefallen, nur bin ich mir nicht sicher, ob diese Art der Unterhaltung der ARD auf dauer gefallen wird.

  9. #68
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    "Wo sind diese Gags, die ich improvisiere?"
    Endlich werden die Minderheiten in diesem Land wieder angemessen durch den Kakao gezogen.

    Sehr schön auch die Reminiszenz an sich im Abspann unterhaltende Nachrichtenmenschen...

    Und, fürwahr, ein Jammer: "Deutschlands größtes Schlampen-Reservoir wurde stillgelegt." Schade, zur Vorführung galoppierender TV-Verdummung taugten die Viva-"Bitches" ja hervorragend...

    Ein durchaus gelungenes Comeback, wenn auch steigerunsfähig. Aber in demnächst nur noch 30 Minuten sollte die GPM-Rate (gags per minute) wohl auch wieder steigen.

    Und auch bei aller angemessenen Kritik wurde einem erneut deutlich, dass der Mann im deutschen TV eine Klasse für sich ist...

  10. #69
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Ein großer Junge, der sich fürstlich dafür bezahlen läßt das er ausprobieren darf wie weit er gehen kann, bis er den Hintern versohlt bekommt und ohne Nachtisch ins Bett muss.

    Super Sendung Harald....aber bitte: entweder Haare oder Bart ab *brrrr*


    P.S. @Torsten

    könntest du ein Foto aus der Signatur rausnehmen ? Du sprengst das Forum

  11. #70
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SonnyB. postete
    P.S. @Torsten

    könntest du ein Foto aus der Signatur rausnehmen ? Du sprengst das Forum
    wird erledigt (habe gerade mit ihm gesprochen), aber erst versucht er mein avatar zu ändern

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harald Schmidt Show heute: 20 Jahre Ndw
    Von monofreak im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 00:04
  2. Schluss mit dem Gejammer!
    Von lennyk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 20:24
  3. Wolfgang Petry macht Schluss
    Von DeeTee im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 13:29
  4. Cyndi Lauper bei Harald Schmidt...
    Von Gosef im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 11:41
  5. "Schluss mit lustig!"?!?
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2003, 21:07