Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Haushalttipps

Erstellt von röschmich, 05.07.2004, 19:38 Uhr · 50 Antworten · 2.919 Aufrufe

  1. #11
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Also, wenn ich nochmal zusammenfassen darf:
    wenn ich meine Fenster zumauern lasse, habe ich quasi Heizkosten und Fenster-Putzmittel incl. Microfaser-Reinigungstücher u. Zeitungen gespart (zum Lesen brauch ich die ja dann auch nicht mehr, weil es eh zu dunkel ist).
    hoodles Rotweintipp ist dann auch ganz brauchbar, weil ich durch die Dunkelheit und den Fischgestank (ich kann dann ja auch nicht mehr lüften) eh ziemlich deprimiert sein werde.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Genauso ist es! Du hast es begiffen

  4. #13
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Man fragt mich ja leider nicht.
    Ich bin der große Berater.
    Der Staat könnte viel Geld sparen. Ich habe noch andere tolle Ideen.

  5. #14
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Sollten einmal gerade keine Eiswürfel für einen kühlen Drink mehr im Kühlschrank sein, kann man auch einfach tiefgefrorene Fischstäbchen anstelle der Eiswürfel nehmen !

  6. #15
    Benutzerbild von Rosalie

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    522
    @ frasier : Das sind dann wohl die sogenannten " Seehunddrinks??!!"

  7. #16
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    genau Rosalie, oder man nennt den Drink einfach "Captain Iglo"

  8. #17
    Benutzerbild von Rosalie

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    522
    mmmhhh lecker!

  9. #18
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    es soll übrigens auch Hausfrauen geben, die ihren Fisch in der Spülmaschine zubereiten, einfach gut einwickeln, das Gemüse auch und dann rein damit.

  10. #19
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Sach ma, bist Du Fischfan? Oder an Iglo in irgendeiner Weise beteiligt? Du verwendest wahrscheinlich zum Wischen der Wohnung auch alte Schollen statt Lappen, um Gäste fernzuhalten, die einem doch nur alles wegfressen?

  11. #20
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Fruchtsaftgetränke erzeuge ich mir auch ganz gerne in der Waschmaschine. Obst und etwas Zucker rein, Klappe zu, Wasserhahn aufdrehen, Programm wählen, anschalten und laufen lassen. Man muss nur abschalten, bevor der Inhalt abgepumpt wird. Anschließend stelle ich einen Eimer vor die Waschmaschine und öffne die Klappe, woraufhin sich der Eimer mit Flüssigkeit füllt. Die letzten Fruchtfleischreste werden dann noch mit dem nackten Fuß zerstampft, danach fülle ich den Inhalt des Eimers in kleine PET-Flaschen und verkaufe sie an ALDI.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte