Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 70

Hier können Singels in aller Ruhe Schnäbeln ;)

Erstellt von JJ28, 12.02.2003, 23:09 Uhr · 69 Antworten · 3.650 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Shriekback postete
    @JJ28&J.B.: Danke für die Blumen! *smile*
    Von meinem Freund bekomme ich natürlich keine. Zitat von ihm von vor ca. 4 Minuten: "Nö, kriegst keine Blumen, ist alles so 'kommerzig'".
    Naja, da ist schon was dran, aber etwas Kleines als nette "Ich denk an dich" - Geste wäre schon schön. Es müssen ja nicht die Lindt - Pralinen für 30,- Euro sein.

    @Babooshka: Na, das klingt jetzt aber etwas deprimiert. Bist du denn noch (wieder) Single?

    Shriekback
    Uh, virtuelle Blumen kosten nix
    Mh, in dem Alter deines Freundes dachte ich auch noch nicht daran. Ich glaube es war genau vor 9 Jahren - mein Gott, wie die Zeit vergeht - da bin ich mit nem Mädel spazieren gegangen und an einem Blumenstand hab ich ne Rose geschenkt bekommmen. Fand ICH natürlich klasse - es gab was gratis- , hätte ich beinahe für mich beansprucht und mit Rallylack silbern angesprüht.
    Dann gab ich ihr die Rose doch noch. Allerdings kommentarlos. Das Mädel war über mein unsensibeles Verhalten etwas geknickt und meinte, ich hätte eine unromantische Art.


    Hält dein Freund sich auch bei anderen Sachen zurück? Oder türmen sich die Markenklamotten neben der edlen HIFI Anlage?
    Na ja!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Shriekback

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    118
    JJ28 postete
    Hält dein Freund sich auch bei anderen Sachen zurück? Oder türmen sich die Markenklamotten neben der edlen HIFI Anlage?
    Na ja!
    Ja, das tut er, sogar absolut konsequent. Ich wüsste kaum jemanden, dem materielle Dinge so sehr am Hintern vorbeigehen. Er ist wirklich nicht arm (naja, natürlich auch nicht reich), aber er läuft z.B. seit Ewigkeiten in den gleichen Klamotten rum, solange sie es noch tun. Nicht weil er geizig ist, sondern weil es ihn einfach nicht interessiert, ob er damit im Trend liegt oder nicht und er nicht einsieht, warum er ständig Geld für was Neues ausgeben soll. Wie gesagt, es steckt kein Geiz dahinter. Wenn er sich doch etwas anschaffen will, macht er das auch. Es kommt nur eben sehr selten vor, dass er etwas "braucht".

    Shriekback

  4. #23
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Babooshka postete
    Shriekback, noch Single? Wieder Single? Ich bin Dauersingle! Aber das liegt zu einem großen Teil auch an mir, ich habe nie ein Standard-Frauenleben leben wollen. Die wenigsten Männer können damit umgehen.

    Hui, jetzt wird's filosofisch...
    Aber von einem Mann auf die klassische Art umworben zu werden gefällt dir natürlich?


    Von wegen Altersunterschied: Neben den jungen Singles, die aus Männlein und Weiblein bestehen, gibt es die große Anzahl der Alters-Singles. Es sind überwiegend die Witwen der zu früh verstorbenen Ehemänner. Ob nun durch Herzkaspar oder Rentnertod verursacht, die Frauen überleben die gleichaltrigen Männer im Schnitt um 7 oder 8 Jahre? Ist natürlich umso bedenklicher wenn ein Mann eine um Jahre jüngere Frau heiratet.

    Da ich mich zu einer frühen Bindung und schnellen Heirat nicht entschließen
    konnte, ist dieser "Zug" eh schon abgefahren. So mit 30 stelle ich nun frustiert fest, dass es ein gewisses Vakuum gibt. Mein Umfeld ist meist verheiratet und hat schon Kinder und haben andere probleme als ich. Manchmal bilde ich mir ein -vielleicht ist es auch so- , dass sich ein paar dieser Leute über mich lustig machen, so nach dem Motto" Der hat keine Frau mehr abgekriegt" und "Von einer 'Lebensabschnittsgefährtin' kann man auch nichts erwarten außer schmuddeligen Bettgeschichten".
    Mh, ich spekulier jetzt ganz unverschämt auf die "feindliche Übernahme". In zwei oder drei Bezeiehungen hat die Frau so langsam die Schnauze voll und möchte sich von ihrem Partner trennen, da dieser mit 30 immmer noch vorm PC
    hockt und rumballert.
    Nun, diese Frauen haben ab Mitte bis Ende 20 einen Entwicklungsschub bekommen, dass ich nur noch mit den Ohren schlackere.


    CU
    JJ

  5. #24
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Shriekback postete
    JJ28 postete
    Hält dein Freund sich auch bei anderen Sachen zurück? Oder türmen sich die Markenklamotten neben der edlen HIFI Anlage?
    Na ja!
    Ja, das tut er, sogar absolut konsequent. Ich wüsste kaum jemanden, dem materielle Dinge so sehr am Hintern vorbeigehen. Er ist wirklich nicht arm (naja, natürlich auch nicht reich), aber er läuft z.B. seit Ewigkeiten in den gleichen Klamotten rum, solange sie es noch tun. Nicht weil er geizig ist, sondern weil es ihn einfach nicht interessiert, ob er damit im Trend liegt oder nicht und er nicht einsieht, warum er ständig Geld für was Neues ausgeben soll. Wie gesagt, es steckt kein Geiz dahinter. Wenn er sich doch etwas anschaffen will, macht er das auch. Es kommt nur eben sehr selten vor, dass er etwas "braucht".

    Shriekback
    Hey! Glückwunsch!

    Scheint einen guten Weg zu gehen.

    Bei mir im Umfeld sieht es meist anders aus: Entweder Sachen kaufen bis das Konto gesperrt wird - man will ja was "Darstellen" - oder es wird so gegeizt, dass jeder Cent 5mal umgedreht wird bevor dieser schnell wieder in der Tasche verschwindet

    Also CU

    JJ

    PS: Er soll dir ne ecard (firecard) als Mail schicken. Ist umsonst!

  6. #25
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @JJ

    Mein Umfeld ist meist verheiratet und hat schon Kinder und haben andere probleme als ich.
    Glaubt man der Statistik dann sind 2 Drittel davon bald wieder auf dem freien Markt
    @babooshka
    ich habe nie ein Standard-Frauenleben leben wollen. Die wenigsten Männer können damit umgehen.
    Heißt das Du bist Domina im SM-Club ???

  7. #26
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    @ stoni

    Ja, das mit der Statistik kenne ich noch nicht.
    Trau niemals einer Statistik, die du nicht selebr gefälscht hast


    Im zweiten Punkt enttäuschst du mich aber etwas. So als ehemaliger Ostbüger.
    Dachte, die DDR war in Sachen Standardleben dem Westen weit voraus, da sie auch Frauen in das Berufsleben integrierte?


    Babooshka wird wohl auf die gesellschaftlichen Normen pfeifen und befindet sich vermutlich auf dem Selbstverwirklichungstrip.

    Ich habe schon in meinem Umfeld Leute erlebt, die schadenfroh über solche Leute abgelästert haben, dabei war auch ich immer ein kleines Ziel ihre Spottes.
    Nur weil diese Menschen genau wissen, dass sie sich solche Freiheiten in ihrem Umfeld nie leisten können oder einfach zu feige und bequem sind ihren Bierbauch in Höhe zu stemmen.

    Also die Lebensentwürfe sind doch heutzutage vielfältig, oder?

    CU
    JJ

  8. #27
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    @Babooshka

    hier mal keine Vorurteile - meine Freundin ist auch fast zehn Jahre älter als ich.

  9. #28
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    bubu, du weißt, was gut ist Und? Keine blöden Sprüche von "der Umgebung"?

    Na ihr habt ja Vorstellungen von mir und meinem untypischen Frauenleben... Domina, hahahahaaa! Selbstverwirklichungstrip - sehr schmeichelhaft klang das aber nicht gerade, Monsieur JJ28. Es trifft's jedoch eher als das Dominadasein: von gesellschaftlichen Normen halte ich tatsächlich nicht viel. The fact is, ich wollte nie eine Familienmutter sein. Die meisten Männer haben damit Probleme, weil sie sich eben eine Familie wünschen und eine Frau, die die hervorbringt und managt.
    Und JJ, klar schätze ich es, von einem Mann umworben zu werden - kommt ganz auf den Mann an. Männer werden ja auch ungerne von einer Frau angeflirtet, die ihnen ganz und gar nicht gefällt, oder? Und mal ernsthaft, wer beherrscht denn heute noch die "klassische Art des Umwerbens"?

  10. #29
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    @Babooshka
    Ooops! Ja der Selbstverwirklichungstrip war wohl nicht sehr passend gewählt- sorry -- Dann mach mal nen Vorschlag...

    Seltsam - ich ergriff immer die Flucht bei Frauen, wenn da so Themen wie Kinderkriegen aufkamen. Da reichte schon mal ein liebevoller Blick auf den Kinderwagen einer anderen Frau.....huuhuhu....
    Ich war mal vor einigen Jahren auf einer Feier eingeladen, da saßen nur ledige Mädelz rum, eine hatte ein Kind dabei und diese "reichten" das Kind herum. Ich konnte kein einzige Wort hervorbringen, da diese Gruppendynamik und das Geplapper mich etwas schockierten und nervten.

    Prinzipiell mag ich nicht von Frauen angeflirtet werden, zum Teil war das so ein seltsames "Angeile" und Taxieren, ob ich denn als Ehemann und Vater denn auch ne gute Figur machen würde.......lauf schnell weg......
    Und eine wesentlich ältere Frau kennenzulernen käme für mich nicht in Frage, das gebe ich ganz offen zu. Ich habe da Minderwertigkeitsgefühle.
    Dann lieber eine, die 2-4 Jahre jünger ist.

    Die Werbung um die Gunst der Damen...Meine Fresse...vor einigen Jahren waren das noch Dramen mit meinen Kumpels...
    Der eine verabredete sich mit einer gemeinsamen Bekannten und erzählte ihr die halbe Zeit von anderen Frauen, wie gut diese aussehen würden und so weiter Ja, das war ein wirklich romantischer Abend
    Sie kam ein paar Tage später frustriert an und erzählte mir die Geschichte. Zudem beschwerte sie sich über seine Tischmanieren, er zog seinen Schnodder geräuschvoll hoch und würgte wie ein Asi in der Gegend rum - sollte wohl besonders männlich wirken
    Ein Mitbewohner aus einer WG war so einen Schürzenjäger, auf Partys gab der den Frauen maximal 10 Minuten, wenn diese dann noch nicht willig waren ging er zur nächten - Time is cash..
    Als er dann eine feste Freundin hatte, war ihm das Urteil anderer Männer über seine Freundin wichtiger als das eigene. Obwohl sie ihm das Studium mitfinanzierte, mußte sich dieses Hühnerbrüstchen hinter ihrem Rücken lustig machen. War übrgines ein Nordafrikaner, der sich ganz gezielt schüchterne Frauen raussuchte um diese auf seine heißblütige Art zu umwerben.
    In einem anonymen Brief habe ich es seiner Freundin mal gesteckt, was sie da fürn Idioten zum Freund hat.

    Das war die Rache derjenigen, die halt net so gut Pfauenaugen schlagen konnten...hehehehe..

    So
    mach mal Schluss

    JJ

    PS: Mädelz, erzählt doch mal über eine niveauvolle Umwerbung....außer das der Mann bei Kerzenlicht witzig und dynamisch wirken muss....

  11. #30
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    HUHU? Mädels?

Ähnliche Themen

  1. Das allerschönste was wir tun können ist ... Tanzen !
    Von Rene71 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 01:17
  2. Die können mich alle mal
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 17:12
  3. Heutige Interpreten mit Erfolg und Können
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.07.2003, 00:54