Seite 14 von 22 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 219

Horror-Stimmen...

Erstellt von bamalama, 26.09.2003, 19:21 Uhr · 218 Antworten · 21.946 Aufrufe

  1. #131
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Torsten postete
    Eben, da gibt's nun wirklich Schlimmeres:

    TORSTEN, das gibt wieder mal ärger!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Benutzerbild von Reading

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    224
    Auf dem neuen Album von Wir sind Helden finde ich gerade bei den ruhigen Stücken die Stimme der Sängerin furchtbar.

  4. #133
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich möchte / könnte kein längeres gespräch mit HENRY MASKE führen, weil ich dessen stimme (weibliches pendant: VERONA POOTH) unerträglich finde!

  5. #134
    Benutzerbild von Freiflug

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    5
    Also, ich verstehe eigentlich gar nicht, warum der Xavier Naidoo von vielen hier so gehasst wird. Ich finde seine Stimme mehr als angenehm. Vielleicht liegt es an der Kombination von Afrikaner/Inder, dass seine Stimme das bestimmte flair hat. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

    Stimmen, die ich nicht ausstehen kann...irgendjemand hatte hier am Anfang des Threads etwas von den "Trullas, die sich alle gleich anhören" gesagt...J.Lo's Stimme finde ich wirklich unterdurchschnittlich und frage mich, ob sie auch soviel Erfolg hätte, wenn sie nicht so "gut" aussehen würde. Auch die Sängerin von Wir sind Helden ist in einigen Liedern zum Weglaufen.

    Männliche nervige Stimmen sind die von Max Mutzke ("Schwarz auf weiss") und Joachim Witt. *würg*

    Um was zu dem zu sagen, was @J.B. irgendwo auf den ersten Seiten geschrieben hatte - es gibt wirklich viele gute Stimmen im Heavy-Metal/Rock Bereich. Vielleicht sagt die Musik vielen Leuten nicht zu, aber ich finde schon, dass es viele stimmgewaltige Leute in dem Bereich gibt. Ronnie James Dio und Bruce Dickinson jagen mir immer noch wohlige Schauer über den Rücken.

  6. #135
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Na Freiflug, da traust du dich was... gottseidank, wenigstens einer! Da gibt es mal einen Deutschen, der eine interessante, ungewöhnliche Stimme hat, die aus den ganzen "weißen" Stimmen herausragt, und schon wird von allen Seiten auf ihm rumgehackt! Nein, ich habe definitiv auch nichts gegen Xavier Naidoo.

  7. #136
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Babooshka postete
    Da gibt es mal einen Deutschen, der eine interessante, ungewöhnliche Stimme hat, die aus den ganzen "weißen" Stimmen herausragt, und schon wird von allen Seiten auf ihm rumgehackt!
    es kommt immer darauf an, wie man seine stimme einsetzt. ich kann auf dieses "betroffenheitsgejammer" jedenfalls gut verzichten!

  8. #137
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Da muss ich Thomas (schon wieder!?) Recht geben. Aber in dieser Verbindung nervt mich eher der Typ X.N.! Den kann ich sowas von nicht ab, da muss ich umschalten (ausser bei UND WENN EIN LIED, das ist einfach so gut....). Die Stimme finde ich objektiv gesehen (...) herausragend und angenehm.

    Wenn sie nur nicht X. N. gehoeren wuerde

  9. #138
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Freiflug postete
    Also, ich verstehe eigentlich gar nicht, warum der Xavier Naidoo von vielen hier so gehasst wird.
    Das liegt vor allem an der nervtötenden Eintönigkeit der wandelnden Klagemauer: Bei seinen ersten ein, zwei Hits konnte dieser Gesang noch irgendwie faszinieren, weil er so anders klang. Auf Dauer aber ist dieses Geseire nicht zu ertragen, ähnlich orientalischer Jammer-Mucke.

    Dem Sänger des derzeit so gelobten Acts Ich + Ich könnte es übrigens ähnlich ergehen...

  10. #139
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    italomaster postete
    Da muss ich Thomas (schon wieder!?) Recht geben. Aber in dieser Verbindung nervt mich eher der Typ X.N.! Den kann ich sowas von nicht ab, da muss ich umschalten (ausser bei UND WENN EIN LIED, das ist einfach so gut....). Die Stimme finde ich objektiv gesehen (...) herausragend und angenehm.

    Wenn sie nur nicht X. N. gehoeren wuerde
    Moment, um Sympathien und Antipathien geht's hier aber nicht. Ich finde z. B. im umgekehrten Fall Joe Cocker einen recht sympathischen Menschen, hasse aber sowohl seine Stimme als auch seine Musik wie die Pest. Ähnlich ist es mit Naidoo. Wenn jemand sagt, er mag seine Musik, die Lieder, die Texte nicht, da zu jammerlappig, dann hat das nichts mit der Stimme zu tun, denn die kann man trotzdem gut finden. Geht mir ja ähnlich mit Neil Tennant; ich hasse die Kombination zwischen seiner Stimme und die Art der Musik der Pet Shop Boys. Würden die Pet Shop Boys Musik machen, die mir angenehmer ist, würde ich möglicherweise auch Tennants Stimme gleich weniger furchtbar finden.

  11. #140
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Aeh, ich hatte mich ja auch zur Stimme geaeussert. Wollte aber nicht den Eindruck erwecken ich sei grosser Fan, daher habe ich mir erlaubt, auch noch einen klitzekleinen Exkurs zu taetigen.

    Wollte hier nicht zur Verwirrung beitragen...

Ähnliche Themen

  1. angenehme Stimmen
    Von Alyosha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:26
  2. Stimmen Verhunzung
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 00:01
  3. Stimmen im Spind
    Von hechicero im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 16:56
  4. Deutsche Stimmen...
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 14:38
  5. Horror, Scifi & Fantasy (dvd und Vhs)
    Von Kyle im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2002, 15:59