Seite 18 von 22 ErsteErste ... 8141516171819202122 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 219

Horror-Stimmen...

Erstellt von bamalama, 26.09.2003, 19:21 Uhr · 218 Antworten · 21.982 Aufrufe

  1. #171
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich möchte meine aussage (siehe posting nr. 000 in diesem thread) revidieren:

    die stimme von PLACEBO-sänger BRIAN MOLKO löst keine unangenehmen gefühle mehr bei mir aus - im gegenteil: nachdem ich sie in der letzten zeit ständig in diversen discotheken gehört habe (und ich mir zudem noch gerade das neue album meds anhöre), finde ich sie sogar sehr angenehm!

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Sandra löst bei mir stimmmäßig (juhu, endlich mal ein Wort, dass man nach neuer Rechtschreibung mit 3 m schreibt) Aggressionen aus.

  4. #173
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Mein aktuelles stimmliches Hassobjekt. Diese Frau löst in mir Aggressionen aus (und den sofortigen Drang im Auto das Radio auszuschalten).

    Mariha mit It hurts. Da rollen sich mir genauso die Zehennägel auf wie bei Sandra, C.C. Catch oder Annett Louisan.

  5. #174
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich musste am wochenende im radio mal wieder einen song von ROSENSTOLZ hören. da sagte meine begleitung: "bah, mach die alte bratze aus - die kann nicht singen". und tatsächlich musste ich feststellen: nicht nur die musik der pseudo-combo grenzt an körperverletzung - auch die stimme der frontfrau (deren name mir nicht bekannt ist) ist schlichtweg unerträglich!


    26.05.06 PLAYLIST mit TOFFI:
    SAMANTHA FOX - "i wanna have some fun", MEL & KIM - "something special", BOYTRONIC - "maxi", V.A. - "eurovision song contest athen 2006" (2 CD), VANESSA - "vanessa", BANANARAMA - "drama", THE HUMAN LEAGUE - "hysteria", S.O.S. BAND - "sands of time", CHINA CRISIS - "working with fire and steel", HUBERT KAH - "sound of my heart", PET SHOP BOYS - "fundamental" (2 CD), CLAUDIA BRÜCKEN - "love: and a million other things" ---> ZAKK

  6. #175
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Zitat Zitat von bamalama
    ich musste am wochenende im radio mal wieder einen song von ROSENSTOLZ hören. da sagte meine begleitung: "bah, mach die alte bratze aus - die kann nicht singen". und tatsächlich musste ich feststellen: nicht nur die musik der pseudo-combo grenzt an körperverletzung - auch die stimme der frontfrau (deren name mir nicht bekannt ist) ist schlichtweg unerträglich!


    26.05.06 PLAYLIST mit TOFFI:
    SAMANTHA FOX - "i wanna have some fun", MEL & KIM - "something special", BOYTRONIC - "maxi", V.A. - "eurovision song contest athen 2006" (2 CD), VANESSA - "vanessa", BANANARAMA - "drama", THE HUMAN LEAGUE - "hysteria", S.O.S. BAND - "sands of time", CHINA CRISIS - "working with fire and steel", HUBERT KAH - "sound of my heart", PET SHOP BOYS - "fundamental" (2 CD), CLAUDIA BRÜCKEN - "love: and a million other things" ---> ZAKK
    Du hast so Recht, endlich mal jemand, der dieses Gewimmer auch nicht ertragen kann.

  7. #176
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von TalkTalk
    Du hast so Recht, endlich mal jemand, der dieses Gewimmer auch nicht ertragen kann.
    Ihr seid nicht allein, ich fand's sehr schade, daß Marc Almond mit Rosenstolz zusammengearbeitet hat (wobei "Amo Vitam" von der musikalischen Seite noch OK ist, solange Marc singt ) und Jimmy Somerville mehrere Lieder zusammen mit denen produziert hat, die dann auch noch mehr nach Plastik klingen, wobei Jimmy auch sonst leider nachgelassen hat.

  8. #177
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    @Elek.-maxe
    da sind wir ja schon 3 und können Kolonne laufen.

  9. #178
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Bei Mariay Carey wird mir schlecht

  10. #179
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    etwas äusserst seltsames ist geschehen: die stimme von BRIAN MOLKO von PLACEBO (immerhin der auslöser dieses threads) empfinde ich inzwischen gar nicht mehr als nervig - im gegenteil: ich liebe sie! ich habe mir in den letzten beiden wochen einige PLACEBO-tonträger zugelegt, und seitdem kaum etwas anderes gehört.

    habt ihr etwas ähnliches auch schon erlebt?


    22.06.06 PLAYLIST:
    AZUCAR MORENO - "baila con lola", PLACEBO - "black market music", SCRITTI POLITTI - "cupid & psyche 85", TIZIANO FERRO - "stop! dimentica" (M-CD), PREFAB SPROUT - "protest songs", MELISSA MANCHESTER - "emergency" (vinyl), AL CORLEY - "the big picture", T.X.T. - "what about you?", IGGY POP - "blah-blah-blah", PLACEBO - "meds", VISAGE - "the anvil", CLAP YOUR HANDS SAY YEAH - "clap your hands say yeah"

  11. #180
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ja ja, wo die Liebe hinfällt...

    Dass ich Interpreten die ich lange Zeit nicht leiden konnte, irgendwann interessant fand, habe ich auch schon gehabt. Mit der Stimme hatte das aber bisher nichts zu tun, vielleicht eher mit "gewachsener" Musikalität bzw. "erwachseneren" Hörgewohnheiten.

    Ansonsten freue ich mich natürlich, dass es jetzt einen neuen Placebo-Fan gibt!

Ähnliche Themen

  1. angenehme Stimmen
    Von Alyosha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:26
  2. Stimmen Verhunzung
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 00:01
  3. Stimmen im Spind
    Von hechicero im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 16:56
  4. Deutsche Stimmen...
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 14:38
  5. Horror, Scifi & Fantasy (dvd und Vhs)
    Von Kyle im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2002, 15:59