Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 219

Horror-Stimmen...

Erstellt von bamalama, 26.09.2003, 19:21 Uhr · 218 Antworten · 21.956 Aufrufe

  1. #201
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    trapped...

    höre gerade das "BEST OF"-album von COLONEL ABRAMS - die musik gefällt mir, die stimme geht mir aber bereits beim
    ersten song gewaltig auf die nerven! mal sehen (bzw. hören), wie lange ich durchhalte...




    11.10.07 PLAYLIST:
    DEAD OR ALIVE - "mad bad and dangerous to know", C.C.CATCH - "catch the hits" (CD & DVD), FRIDA - "shine",
    BELLE EPOQUE - "now", BOBBY "O" - "and his banana republic", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves",
    DEN HARROW - "overpower" ---> CAFE ROSA (avec "les girls") ---> DEN HARROW - "lies", LAID BACK - "keep
    smiling"


  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    gleich wieder im TV:

    ich ertrage die stimme von heulsuse GISELE (Germany´s Next Top-Model) nicht mehr...:

    watch?v=1GQe9N7QRjE&feature=related


    24.04.2008 PLAYLIST:
    DAVID CASSIDY - "romance", MADONNA - "hard candy", THOMPSON TWINS - "quick step & side kick" (2 CD),
    V.A. - "fetenhits / the rare maxi classics" (2 CD), SHANNON - "let the music play", THOMPSON TWINS - "into
    the gap" (2 CD), BOYTRONIC - "the continental", DIVINE - "the story so far", BLUE SYSTEM - "body heat",
    AMANDA LEAR - "i just wanna dance again" (M-CD), FALCO - "data de groove", PIA ZADORA - "when the lights
    go out"

  4. #203
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    absolut unerträglich ist die stimme der CRANBERRIES-sirene DOLORES O'RIORDAN!




    14.08.2008 PLAYLIST:
    BILLY IDOL - "idolize yourself" (CD & DVD), WAX - "magnetic heaven", JOHN WATTS - "the iceberg
    model"
    , KYLIE MINOGUE - "greatest hits" (DVD), KILLING JOKE - "brighter than a thousand suns",
    CYNDI LAUPER - "bring ya to the brink", DIANA ROSS - "ross", BOBBY "O" - "outside the inside", V.A.
    - "c74 collection (14/08/08)" (CD-R), TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", MADONNA - "music
    (Limited Red)"
    , DEAD OR ALIVE - "nukleopatra" + das beste zum schluss...: V.A. - "bamalamas 36 vid
    faves*"
    (DVD-R)

    * kisses to CHRISTIAN

  5. #204
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Horror-Stimmen...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    absolut unerträglich ist die stimme der CRANBERRIES-sirene DOLORES O'RIORDAN


    Endlich sieht das mal jemand genauso.

  6. #205
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Horror-Stimmen...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    absolut unerträglich ist die stimme der CRANBERRIES-sirene DOLORES O'RIORDAN!
    Dem schliesse ich mich voll und ganz an! Zombie wäre ein Supersong, wenn man auf die Seehund-Heuler verzichtet hätte, so ist er für mich unhörbar!

    Gruß

    J.B.

  7. #206
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Horror-Stimmen...

    Zitat Zitat von J.B. Beitrag anzeigen
    Dem schliesse ich mich voll und ganz an! Zombie wäre ein Supersong, wenn man auf die Seehund-Heuler verzichtet hätte, so ist er für mich unhörbar!

    Gruß

    J.B.
    Seh ich fast genauso, kleine Einschränkung: die Cranberries-Songs "Linger" und "Dreams" gehören für mich immer noch zum Besten der 90er Jahre. Da singt sie auch noch halbwegs normal. Aber alles was danach kam kann ich heute nicht mehr hören. Dieses angestrengte Gejodel mit den verkrampften Juchzern - nein danke.

  8. #207
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Horror-Stimmen...

    Also ich finde ja Sinead O'Connor viel viel schlimmer. Nothing compares to U war für mich schon damals Hundegejaul und mit den Jahren ist es nicht besser geworden, das hätte Prince wirklich für sich alleine behalten sollen.

  9. #208
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938

    AW: Horror-Stimmen...

    Mir gefallen beide.

  10. #209
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Horror-Stimmen...

    Sinead O'Connor's "Nothing..." kann man nervig finden, das kann ich verstehen... Auf Massive Attacks "Special Cases" gefällt sie MIR supergut, wer will: watch?v=tVoH6ZTDrD0 (Massive Attack find ich eh genial...).

    Cranberries: Zombie hielt ich auch immer für einen guten _Song_ der durch den total danebenen Gesang vernichtet wurde...

    Hab neulich einen (aktuellen?) Song von Shakira gehört: ich fand deren Stimme (und Songs) noch nie gut, aber das war der Abschuss, ein klägliches Geknödel sondersgleichen, unglaublich!

    Ansonsten: James Blunt hat ein furchtbare Stimme, ruiniert ansonsten ganz ok'ne Songs...

  11. #210
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Horror-Stimmen...

    Zlatko & Jürgen

Ähnliche Themen

  1. angenehme Stimmen
    Von Alyosha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 22:26
  2. Stimmen Verhunzung
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 00:01
  3. Stimmen im Spind
    Von hechicero im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 16:56
  4. Deutsche Stimmen...
    Von icebomb_de im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 14:38
  5. Horror, Scifi & Fantasy (dvd und Vhs)
    Von Kyle im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2002, 15:59