Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

"I ROBOT" was erwartet ihr euch von disem Film !!!

Erstellt von Lovelord, 20.07.2004, 22:46 Uhr · 5 Antworten · 694 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    Hi Leute !!!

    Also ich freu mich ja schon voll auf den neuen Film mit Will Smith.
    "I Robot" is der Title, also der Fernsehspot is schon mal sehenswert.
    Was man da schon sieht gefällt mir sehr gut.
    Und was erwartet ihr euch von diesem Film.
    Also ich glaub das es n geiler Streifen is.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    ich denke auch, daß er mir gefallen wird.
    da ich bei filmen nur gut unterhalten werden möchte, die action und effecte stimmen müssen und die story nicht gross in die tiefe gehen muss, wird er wohl ok sein.
    obwohl ich dazusagen muss, daß ich äusserst selten ins kino gehe. letztens hab ich day after tomorrow gesehen(da sah ich auch den trailer zu i robot), das war der erste film seit 5 jahren.

    ich bin bekennender dvd-junkie mit nem fetten heimkino und warte lieber immer, bis es die dvd zu kaufen gibt. zum glück sind die wartezeiten immer kürzer!!!

  4. #3
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256
    Rein von den bisherigen Trailern scheint "I, Robot" ein vielversprechendes Actionspektakel zu werden. Aber es ist immer schwer das richtig einzuschätzen und oftmals liegt man dann einfach nur daneben oder ggf. gesetzte Erwartungen werden enttäuscht. Somit erwarte ich mir generell nichts von Filmen, auch nun von "I, Robot" nicht. Das einzige, das ich mir wünsche ist, dass die Mischung stimmt, dass zumindest eine gewisse Grundstory erkennbar ist und verfolgt wird (vorzugsweise mit ein wenig Logik) und dies gewürzt mit Actionelementen (so fern das eben zur gesamten Thematik paßt).

    Dies zum Generellen ... und auf "I, Robot" konkret bezogen, freue ich mich auf den Film, denn zum Einen gefällt mir Will Smith als Schauspieler sehr gut und zum Anderen empfinde ich die Thematik als durchaus spannend. Definitv ein Film, der mich nach langer Zeit mal wieder ins Kino locken wird.

  5. #4
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Ich werde mir den Film wohl nicht anschauen, und zwar deshalb, weil ich ihn in einer Reihe mit "Van Helsing" und "The Day After Tomorrow" sehe - und zwar in einem negativen Sinne! "I, Robot" scheint mir ein weiterer Streifen zu sein, der sich hauptsächlich über computer-generierte Spezialeffekte definiert und nur wenig über die Handlung. Für mich sind Spezialeffekte aber generell bestenfalls schmückendes Beiwerk - ohne eine tragende Handlung ist schnell der ganze Film minderwertig.

    Bevor ich ins Kino gehe, lese ich mir meistens auch ein paar Kritiken durch. Sicher sind dies zumeist subjektive Ansichten, die man nie vollständig teilen wird, aber das Gesamtbild täuscht doch eher selten. Mir ist es jedenfalls noch nicht passiert, dass ich ein völlig anderes Bild von einem Film habe im Vergleich zum "Durchschnitt" der zugehörigen Kritiken.

    Und eben diese Kritiken fallen meines Erachtens ziemlich mau aus (im Prinzip das, was ich oben schon geschrieben habe), besonders aufgefallen ist mir diese Zeile aus der New York Times (gefunden über http://www.rottentomatoes.com/):

    (...) the filmmakers deserve some credit for the effort, even though "I, Robot" makes less sense the more you think about it. (...)

  6. #5
    Benutzerbild von Grisham

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    175
    Ich möchte den Film auch nicht anschauen. Bin kein großer Fan von computeranimierten Specialeffects.

  7. #6
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Auch ich werde mir den Film wohl nicht im Kino ansehen. Ich bin zwar Liebhaber von Science Fiction und habe nicht gegen Spezialeffekte, doch viele amerikanische Filme dieser Richtung der letzten Jahre sind eher Bombastmonster ohne viel Tiefgang, zu perfekt, zu aalglatt. Die Trailer im TV fand ich eher belanglos. Das hat mich vorsichtig gemacht.

    Des weiteren passen für meinen Geschmack nicht Isaac Assimov (der Originalautor von "I, Robot" und den Robotergesetzen) und Will Smith (Actiondarsteller) zusammen. Vielleicht irre ich, aber ich glaube, ich wäre nach dem Kinobesuch nur über das rausgeworfene Geld enttäuscht.

    Gruß, Raccoon

Ähnliche Themen

  1. Mr.Robot Break Dance 1984 ? Any help?
    Von ttbb im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 20:10
  2. WANTED: Models "J. R. Robot"
    Von Ant.La im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 00:23
  3. Robot/A Discomedy
    Von shenkin im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 16:10
  4. Was war für euch Der Film der 80-er?
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 14:30