Seite 24 von 33 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 329

ICH HASSE...

Erstellt von Vonkeil, 26.10.2005, 14:46 Uhr · 328 Antworten · 28.112 Aufrufe

  1. #231
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    928

    AW: Ich hasse...

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    So ein Rumgeeiere hier... Und dann gab es da noch diesen US-Präsidenten, der bei einem Besuch in Deutschland meinte, er wäre ein Berliner. Aber ob er nun den Pfannkuchen oder den Einwohner der Hauptstadt meinte, werden wir wohl nie erfahren...
    Vielleicht hätte er den Kultsatz prägen sollen:"ich bin ein Pfannkuchen" . Das wäre dann eindeutiger.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942

    Aw: Ich hasse...

    Da fällt mir doch dieser Cartoon zu ein:


  4. #233
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Ich hasse...

    Über Kennedys wahre Identität als "ein" Kreppel/Krapfen/Berliner/Pfannkuchen komme ich nun zum Thema zurück:

    Ich hasse es, daß man fast ausschließlich gefüllte Kreppel/Krapfen/Berliner/Pfannkuchen bekommt, ungefüllte sind mir lieber - aus mehreren Gründen, es gäbe auch Füllungen, die ich gerne essen würde, jedoch habe ich schon bei so mancher Gelegenheit in der Bäckerei, bzw. im Bäckereiverkauf, gefragt, wie/womit die denn gefüllt wären. Ich glaube nicht, daß ich die letzten 10 Male erfahren habe, was drinne war - häufige Antworten:

    -Keine Ahnung (in verschiedenen Varianten)
    -Marmelade (oder auch "Schelleeeeeh")
    -rot
    -ein Gemisch

    Hallo? Was macht ihr eigentlich von Beruf?

    Bei den Aussagen muß man doch ungefüllte kaufen oder? Möglicherweise sind gemahlene Kleinkinder (rot), Hackfleisch (rot, ein Gemisch), Vogelbeermarmelade oder Tom Gerhard (keine Ahnung) als Füllung drin!

  5. #234
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Ich hasse...

    Bei uns heissen die Berliner übrigens Fassenachtskischelscher

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Vogelbeermarmelade
    Was hast du gegen Vogelbeeren? Ich hab neulich ein Vogelbeerbier getrunken (aus UK natürlich ), das war sehr lecker . Vogelbeermarmelade ist dort drüben sehr beliebt wie es scheint.
    Hm, wie heissen die Berliner eigentlich in England?

  6. #235
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Ich hasse...

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Bei uns heissen die Berliner übrigens Fassenachtskischelscher
    Bei uns heißt die Kinder-Fastnachts-Veranstaltung Kinnerkreppelkaffee. Als ich zuletzt dort war (30 Jahre?) gab es die Auswahl zwischen gefüllt und ungefüllt!

  7. #236
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    Aw: Ich hasse...

    ... dieses saudämliche Klischeedenken. Metaller sind ungepflegt, tragen nur Kutten, sind bööööse und man ist dann überrascht wenn dem nicht so ist. Wie? Die fressen keine kleinen Kinder? Die haben Manieren und sind sauber? Ei was.

    So liest sich dann ein Artikel auf Der Westen.de so (Auszug):

    Der 33-Jährige gibt sich auf der einen Seite größte Mühe, um dem äußeren Erscheinungsbild eines Metalband-Frontmannes zu entsprechen: Seine Frisur ist zwar modisch, aber etwas zauselig. Die Augen verbirgt er hinter kuchentellergroßen Sonnenbrillengläsern. An den Fingern blitzen Totenkopfringe. Zudem baumelt ein üppiges Silber-Kreuz an einer Kette um seinen Hals. Andererseits ist die Garderobe eleganter als erwartet: Sakko plus Halstuch statt schwarzer Lederjacke und schwerer Stiefel – so lautet sein Dresscode an diesem sonnigen Vormittag im Hafen.
    Im Gespräch erweist sich der Hitparaden-Stürmer, der ohne Band-Mitstreiter angereist ist, als angenehm allürenfrei. „Wir sind nie irgendeinem Trend hinterhergerannt, sondern haben einfach immer unser Ding gemacht“, erklärt Sammet das Geheimnis des aktuellen Erfolges.
    "größte Mühe"... nee is klar. "eleganter als erwartet"... ach was. Aber immerhin hat er ja Totenkopfringe an. Wenigstens etwas.

    Ich könnte mich grad in Rage schreiben...

  8. #237
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Ich hasse...

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    KABEL DEUTSCHLAND

    Was für eine nervige Telefonprozedur, nur dass man digital fernsehen kann.
    Als Verbraucher ärgere ich mich in der letzten Zeit immer mehr über die schnoddrige Art mehrerer Firmen, v.a. über solche Firmen, die fast eine Art "Monopolstellung" besitzen. Eine dieser Firmen ist mit Sicherheit "Kabel Deutschland".

    Man bekommt zu dem Vertrag, den man abschließt ein "Kennenlernpaket" dazu, welches - wenn man es nicht baldmöglichst wieder kündigt - mit zehn Euro zusätzlicher Gebühr pro Monat zu Buche schlagen wird. Diese Praktik halte ich für verwerflich und fühle mich als Verbraucher hier zu etwas gezwungen, was ich gar nicht haben will. Man hat also gar keine Möglichkeit dieser Zusatzleistung, die man gar nicht möchte zu entgehen.

    Außerdem ist das Kündigen (ich hing heute ewig lange in einer Warteschleife, die einen permanent mit Werbung zudröhnte) dieser nicht gewollten Zusatzleistung leider nicht gerade einfach.

    Als ich heute bei Kabel Deutschland anrief und sagte, dass ich kündigen möchte, machte die entsprechende Dame am Telefon von Kabel Deutschland erst einmal den Versuch mich abzuwimmeln mit der Begründung, dass dies generell bei ihr telefonisch nicht möglich sei. Erst nach massivem Auftreten von meiner Seite, meinte sie, dass dies doch gehen würde.

    Mal ganz ehrlich: Ich fühle mich als Bürger durch diese Art der Verkaufspraktik wirklich belästigt. Wenn ich in einem Supermarkt zwei Liter Milch kaufen möchte, legt mir auch niemand für den Sonderpreis von nur zehn Euro pro Monat einen halben Kasten Bier in meinen Einkaufswagen mit dem Hinweis, wenn ich das nicht möchte, kann ich das ja wieder zurückbringen. Ich glaube, dieser Vergleich zeigt sehr schön, wie absurd die Verkaufspraktik von Kabel Deutschland ist.

    Darüber hinaus habe ich die Kosten für das ewige Warten in der Warteschleife zu tragen, was ich ebenfalls unmöglich finde, denn im Prinzip zahle ich auch hierfür nochmals für etwas, was ich eigentlich gar nicht möchte (nämlich dümmliche Dudelmusik gepaart mit nervender Werbung).

    Bah, was habe ich diesen Laden einfach nur dick.

  9. #238
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    Aw: Ich hasse...

    @waschbär

    Da würde ich aber mal bei der Verbraucherzentrale nachfragen, ob das mit geltenden Gesetzen überhaupt konform ist.
    Ich hab da so meine Bedenken, da beim Onlineeinkauf zusätzlich im Warenkorb auftauchende Produkte auch schon mal bemängelt wurden. Da hat man wenigstens noch die Möglichkeit, das Häkchen wieder zu entfernen.
    Aber die von dir geschilderte Methode grenzt ja schon an Produktnötigung.

  10. #239
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Ich hasse...

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Als Verbraucher ärgere ich mich in der letzten Zeit immer mehr über die schnoddrige Art mehrerer Firmen, v.a. über solche Firmen, die fast eine Art "Monopolstellung" besitzen. Eine dieser Firmen ist mit Sicherheit "Kabel Deutschland".

    VOLLSTENS UNTERSCHREIB !!!

    Ausser Ferrero Rocher die haben den Rat eines Liebhabers befolgt und jetzt wieder einen Streifen in die Verpackung eingesetzt damit man schneller aufreissen kann und Zachi schneller an die leckeren Kugeln kommt ... naja ich glaube die haben auch nicht ernsthaft damit gerechnet dass sich mal ein Schleckermaul beschwert

    Ja nein kein Scherz ... ist tatsächlich mal was positives zwischen dem ganzen ANONYMEN CALLCENTER "BITTE BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG" UND WOLLEN SIE NACH DEM GESPRÄCH AN EINER UMFRAGE TEILNEHMEN .... bla bla bla

    Die ganzen Firmen sind hauptsächlich aus dem ONLINE und TELEKOMMUNIKATIONSBEREICH ... wir messen mal die Leitung (nachdem man eine Stunde versucht hat einen Techniker zu bekommen) > die mit dem grossen "T" am Anfang und schaffen es nach 10 Beschwerden und neuerlichen Prüfungen nicht eine Internettelefonie bei einem Bekannten zu schalten !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und alle Störungsmeldungen wurden nach kurzer Zeit abgestellt als "sie können jetzt telefonieren" ... 2 Termine zum Hausbesuch wurden seitens dieses Providers NICHT WAHRGENOMMEN !

    Ein Stromanbieter bekommt direkt nach dem Umzug wie 10 andere Institutionen neue Adressdaten per Post zugestellt ! Merke man sollte das per Einschreiben mit Rückschein hinschicken oder ne Stunde im Callcenter rumdatteln ... Moral von der Geschicht die schicke meine Post immer noch und dass nach EINEM JAHR an die falsche Adresse !!!

    Also "kotzen" und "hassen" reicht bald nicht mehr aus um auszudrücken was ein Otto Normal Verbraucher über die Art und Weise einiger Unternehmen und gerade diese CALLCENTER Methode denkt auszudrücken ... Persönlichkeit und schnelle Hilfe gleich NULL

    ... so ausgekotzt

  11. #240
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Ich hasse...

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    @waschbär

    Da würde ich aber mal bei der Verbraucherzentrale nachfragen, ob das mit geltenden Gesetzen überhaupt konform ist.
    Ich hab da so meine Bedenken, da beim Onlineeinkauf zusätzlich im Warenkorb auftauchende Produkte auch schon mal bemängelt wurden. Da hat man wenigstens noch die Möglichkeit, das Häkchen wieder zu entfernen.
    Aber die von dir geschilderte Methode grenzt ja schon an Produktnötigung.
    Genau das habe ich bereits gemacht. Aber ich kenne mehrere Fälle, in denen es genauso ablief. Und in dem Geschäft, in dem ich den Fernseher gekauft habe, wurde ich ebenfalls auf diese - mir seltsame - praxis von Kabel Deutschland hingewiesen.