Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

The Importance of being Ernest

Erstellt von djrene, 14.03.2005, 20:07 Uhr · 1 Antwort · 454 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Habe gestern im Theater "Ein seltsames Paar" gesehen, das vielen als Film mit Walter Matthau und Jack Lemmon bekannt sein dürfte. Allerdings ist mir erst gestern der Zusammenhang mit Oscar Wilde's Stück "The Importance of being Ernest" aufgefallen. In beiden Stücken kommen Gwendolen und Cecily vor. Dessen nicht genug, Neil Simon läßt die beiden aus England kommen, wo ja das Wilde-Stück spielt.

    Weiß jemand ob sich Simon hier absichtlich bedient hat? Der Zufall ist mir zu groß.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    *lupf*

    Interessiert mich wirklich.