Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Internet-Shop und ihr Image

Erstellt von MiRasch, 16.09.2005, 09:02 Uhr · 3 Antworten · 662 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von MiRasch

    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    3
    Bisher war ich stiller Genießer vorhandener Informationen, aber heut möchte ich mich nun doch einmal an euch wenden.

    Durch das Internet und dessen fast unbegrenzt scheinende Möglichkeiten, habe ich meine Sammlerleidenschaft für Schallplatten und CDs neu entdeckt. Besonders in diesem Forum konnte ich viele Details finden, die mir bei der Suche nach seltenen Titeln geholfen haben. Seit ungefähr 2 Jahren nutze ich jede vertrauenswürdig scheinende Quelle, die sich mir bietet, um meine Sammlung ein wenig zu vervollständigen. Bedauerlicherweise mußte ich dabei auch ein paar negative Erfahrungen machen und begutachte aus diesem Grund, neu entdeckte Shops ein wenig kritischer.

    Durch dieses Forum habe ich unter anderem von Import-Collector.com erfahren und würde gern wissen, "Hat da schon jemand von euch bestellt?" und "Wie sind eure Erfahrungen mit diesem Shop?". Genau genommen, würden mich Faktoren wie Vertrauenswürdigkeit, Verfügbarkeit der Artikel, Lieferzeit, Verpackungsqualität, Service und die Hilfe in Problemfällen interessieren.

    Dieses Thema könnte bei Bedarf natürlich auf andere Quellen ausgedehnt werden. Im Vordergrund sollte aber die Sachlichkeit stehen, um im Falle negativer Erfahrungen, diesen Unternehmen keinen wirtschaftlichen Schaden zuzufügen. Das war auch der Grund, warum ich auf eine Direktverlinkung verzichtet habe.

    Gruß
    Mike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Import Collector kenne ich nur von eBay - da war ich mit Lieferzeit, Preis, etc zufrieden. Über den Shop habe ich bisher nichts gekauft - ich gehe aber mal davon aus, dass die Leistung dabei ebenso aussieht. Die Shoppreise sind in jedem Fall OK.

    Ansonsten kaufe ich Sachen aus England bei diversen Händlern direkt dort. USA und Japan meist über USA oder Japan eBay Händler.
    Vor allem neues Vinyl aus UK und USA kann man auch sehr gut hier kaufen:
    http://www.bsa-records.de

    Welche schlechten Erfahrungen hast Du denn gemacht?

  4. #3
    Benutzerbild von MiRasch

    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    3
    Hallo KlarkKent!
    Danke für deine schnelle Antwort und deinen Tip! Übrigens alle Achtung vor der Größe deiner Tonträgersammlung. In ca. 200 Jahren dürfte auch ich in dieser Größenordnung angekommen sein.

    Mit "negative Erfahrungen" meinte ich zum Beispiel Amazon Z-Shop Betreiber, die Artikel anbieten, die sie noch nicht oder nicht mehr auf Lager haben. Amazon schreibt aber eindeutig in seinen Bedingungen für Z-shops vor, dass diese ausschließlich Artikel anbieten sollten, die auf Lager sind und innerhalb von 2-5 Tagen versendet werden können.

    Beispielsweise hatte CD24.de im letzten Oktober die Erasure Box Vol. 3 und 4 für jeweils 6 Euro in ihrem Amazon-Z-Shop angeboten. Leider konnte der CD24 zugesagte Liefertermin nicht gehalten werden, daher kam es zu Verzögerungen, die bis Dezember letzten Jahres, den Bestellern dieser CD-Boxen per e-mail angezeigt wurden. Danach kehrte Stille ein. Hätte ich nicht von Zeit zu Zeit nachgefragt, wäre diese Bestellung und die getätigte Zahlung wohl in Vergessenheit geraten. Sehr positiv möchte ich mich aber über die Erreichbarkeit und das Entegenkommen des CD24.de Support-Teams äußern! Jede meiner Anfagen, zum Verbleib der CD-Boxen wurde innerhalb 24 Stunden sachlich und nett beantwortet. Mittlerweile (nach fast einem Jahr) wurde der gezahlte Betrag an mich zurückerstattet, weil die Box nicht lieferbar ist. Hoffentlich ist CD24 aber auch so fair und benachrichtigt die anderen Besteller dieser Box über den Lieferausfall!?

    Leider war CD24 da kein Einzelfall, denn auch bei Music-Garden musste ich ohne Benachrichtigung über den Verbleib, 1 Jahr auf meine Ware warten. Erst als ich nachhakte, wurde ein Teil meiner Bestellung doch geliefert und der Rest in einer Neu-Bestellung verrechnet. Scheinbar haben viele Unternehmen keinen Überblick über offene Bestellungen!?

    Einen ähnlichen Fall hatte ich bei einem Händler, dessen Namen ich im Zusammenhang mit meinen negativen Erfahrungen nicht nennen möchte. Auch hier konnten diverse CDs, trotz ihrer Bestellbarkeit (Neuwaren) nicht geliefert werden. Da dieser Shop einen Überblick über die bisherigen Bestellungen bietet, ist es mir möglich gewesen den Status der Bestellung und der einzelnen Artikel zu überprüfen. Nach 7 Monaten wechselte plötzlich der Status zweier Bestellungen auf "ausgeliefert", obwohl die CDs niemals versendet worden sind. Bemerkt habe ich es (mancher würde es als "versuchten Betrug" bezeichnen) aber nur, weil im Unterschied zu den anderen Bestellungen kein Versanddatum eingetragen war und ich keine E-mailbestätigung erhalten habe. Wahrscheinlich hatte dieser Händler den Bestellstatus direkt in seiner Datenbank geändert, um die E-mailbenachrichtigung zu umgehen. Als ich den Händler auf dieses Problem aufmerksam machte, wurde mir ein Datenbankfehler als Grund genannt und nach weiteren drei Wochen der gezahlte Betrag erstattet. Gleizeitig entschuldigte man sich sich mehrfach und bat mich höflichst darum, den Firmen-Namen im Zusammenhang mit diesem Vorfall nicht zu nennen. Sehr verständlich, denn solche "Datenbankfehler" können doch einen großen Image-Schaden verursachen!


    Es gibt noch einige andere Beispiele, die mein Einkaufsverhalten änderten. Ich bin einfach sehr skeptisch geworden.

    Gruß Mike

  5. #4
    Benutzerbild von MiRasch

    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    3
    Ich möchte noch einmal auf meine ursprüngliche Frage zurückkommen. Verwundert bin ich ein wenig darüber, das scheinbar, trotz der Größe dieses Forums, noch keiner in diesen Shop eingekauft hat. Einen Hinweis auf diesen Shop hatte ich im Thema, wo es um die Dead Or Alive - 12 Inch Collection ging gefunden. Aber vielleicht sind andere Mitglieder gleichermaßen skeptisch wie ich?

    Wie ich herausgefunden habe, hat dieser Import-Collector schon eine ganze Weile nichts mehr bei eBay angeboten. Die letzte Bewertung hatte er am 22.06. abgegeben. Das muß natürlich nichts zu bedeuten haben, aber auch der Shop mach einen ähnlich inaktiven Eindruck. Eine Anfrage einer Freundin, die ich auf diesen Shop gestoßen habe, blieb seit einer Woche unbeantwortet. Aus diesem Grund und durch ein komisches Gefühl, werd ich
    lieber die Finger davon lassen.

    Sollte doch jemand andere Erfahrungen haben, dann lass ich mich gern eines besseren belehren.

Ähnliche Themen

  1. PET SHOP BOYS
    Von hitfactory im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 11:57
  2. Online Shop CDZone??
    Von French80 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 13:16
  3. Wer kann ir was zu "Spitting Image" sagen
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 09:00
  4. Pet Shop Boys - Suche
    Von D-Joy im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 19:32
  5. Pet Shop Boys - Party
    Von Schnukkel im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 12:31