Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 54

Was ist Euer "Morgenritual"?

Erstellt von SonnyB., 17.11.2003, 12:51 Uhr · 53 Antworten · 3.962 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Bis vor zwei Jahren fing der Tag generell damit an dass ich eine Tasse Tee mit unendlich viel Zucker und 2 Zigaretten geraucht habe.
    Mittlerweile lasse ich Zucker und Kippen weg.
    Wenn der Radiowecker "klingelt", "radiot" oder wieauchimmer drehe ich mich erstmal wieder um .
    Ich versuche meist so lange wie möglich liegen zu bleiben, dann geht aber alles sehr schnell, ab ins Bad, in die Klamotten gehüpft, Frühstück ist nicht, höchstens Frühstücksfernsehen (damit ich wach werde) und denn gehts per BVG zur Arbeit.
    Bin auch der absolute Morgen- und gelegentlich Vormittagsmuffel und froh wenn meine Patienten mich nicht zutexten vorm Mittagessen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Dr. Minimalelektronik ?

    ... wenn das so wäre, würde ich sofort zum Arzt gehen !!!

    gruß Link

  4. #33
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ Minimalelektronik:
    Bis vor zwei Jahren fing der Tag generell damit an dass ich eine Tasse Tee mit unendlich viel Zucker und 2 Zigaretten geraucht habe.
    Is' das nicht eklig, wenn man Tee und Zucker raucht...?

  5. #34
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    -Wecker klingelt nicht, er dröhnt.
    -Ich kletter von meinem Hochbett, verpass dem Wecker eine, nehme die Eieruhr, stell sie auf 15 Minuten und leg mich nochmal hin.
    -Die Eieruhr geht. Ich stehe auf, stelle den Wasserkocher an und mache mir eine Tasse Bünting Tee, Ostfriesen-Mischung.
    -Ich schmier mir Brote für die Arbeit und mach mir ein Getränk fertig (Tritop vorgemischt, wahlweise Waldmeister, Kirsch, Mandarine-Oranger oder Zitrone).
    -Dusche
    -Anziehen
    -Tee auftrinken, meistens im stehen.
    -Schlüssel und Brille greifen und los zur Arbeit (im silbernen Golf II Bj.87)

    Gruß
    Gosef

  6. #35
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    @Link: Nicht Dr, sondern Therapeut
    @ Torsten : nicht wenn man hinterher den Tee inhaliert

  7. #36
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ SonnyB.:
    Während bamalama dachte, er wäre der Einzige, der morgends KEINE Musik vertragen kann, drängt sich mir der Verdacht auf, daß ICH die Einzige bin, DIE Musik VERTRAGEN kann.
    Aber, aber... Ich hab' kein Problem damit, direkt nach'm Aufstehen die Mucke aufzudrehen. Es sei denn, man hat sich ein paar Stunden zuvor derbe die Glocke geflutet...

    Meine beiden Lieblings-aufsteh-Titel sind übrigens "I Can See Clearly Now" von Jimmy Cliff und "Sweet Sweet Smile" von den Carpenters. Da bekommt man direkt gute Laune...

    Ach ja: Da ich derzeit arbeitslos bin, müsste deine Frage bei mir eher "Was ist euer Mittags-Ritual" lauten...

    Und danach? Na, jedenfalls keinen Kaffee – für mich das abartigste Getränk, das die Menschheit je erfunden hat (okay, Cherry-Coke is' genauso schlimm ). Frühstück ganz normal mit Brötchen und Zubehör, nix mit Müsli oder ähnlich ambitioniertem Gedöns. Ach ja, vorher natürlich die üblichen Handgriffe im Badezimmer (hey, nicht missverstehen! ) und der Gang zum Briefkasten. Warten dort CDs von Tauschpartnern auf mich, wandern diese sofort in den Player. Gibt's nur die üblichen Rechnungen und Mahnungen, landen die ersma auf dem Stapel für "Erledigungs-Kram"; herrscht im Briefkasten gähnende Leere, fühle ich mich für ein paar Momente einsam und unbeachtet -we, um mir ein paar Sekunden später einzureden, dass überzeugtes Single-Dasein ja auch seine Vorteile hat.

    Und als Kind der Mediengeneration muss bei mir im Hintergrund natürlich auch meist der Fernseher laufen. Ein paar schnelle und automatisierte Blicke auf diverse Videotext-Seiten informieren mich darüber, wo sich gerade mal wieder ein paar Leute in die Luft gesprengt haben, ob Boris Becker wieder 'ne Neue hat und welche Sport-Ereignisse am Abend anstehen. Derart mit Infos gefüttert, geht's dann in den Tag hinein, der für mich meist erst um vier oder fünf Uhr morgens endet...

    P.S.: Nettes Avatar-Foto, SonnyB.. Wirkt irgendwie angenehmer als die Steckbriefköppe gewisser anderer User...

  8. #37
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Torsten: Willkommen im Club der morgendsmusikhörenden
    Der Avatar funzt ja auch noch, aber meine Signatur ist futsch und daß, obwohl ich nicht dran geschraubt habe, und er war ja auch ne ganze Zeit da ! Das, was man jetzt hier im Post davon sieht, steht auch so nicht in meinem Profil -fr Versteh ich ja auch nicht.


    Ich seh schon...dieser Tread wird 5stellig ...mindestens !

  9. #38
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106
    Bin eigentlich eher kein Morgenmuffel ... und wenn ich dann noch meine Songs hab zu denen ich mitschmettern kann ist alles gleich noch besser

    morgens bevorzugt: was Rockiges ... also Hardrock, Alternative, Metal und sowat

  10. #39
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Eiskristall

    Gibt es etwas schöneres als mit Metallic Blue von House Of Lords geweckt zu werden?

    Gruß

    J.B.

  11. #40
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106
    hmmmmmmmmmm *überleg*, och, da gibbet schon noch den einen oder anderen Song, der morgens ganz nett ist ... denke da zum Beispiel an einen Opener wie "When sorrow sang" Blind Guardian

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Friseurerlebnis in den 80ern
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 17:23
  2. Herausforderung für euer Gehör
    Von electron im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 02:27
  3. testet euer gehör ! ;-)
    Von DocJones im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 14:54
  4. Wo bleibt Euer Aufschrei?
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 00:06
  5. euer momentanes lauschgift...
    Von ndiaye im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 10:30