Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 54 von 54

Was ist Euer "Morgenritual"?

Erstellt von SonnyB., 17.11.2003, 12:51 Uhr · 53 Antworten · 3.965 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Was ist Euer "Morgenritual"?

    4.
    Kaffee bauen


    dann hau rinn Jong Schönen Tag

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803

    AW: Was ist Euer "Morgenritual"?

    Meine innere Uhr träufelt mich meist so zwischen 7 und 8 Uhr, sanft aus dem Schlaf.
    Ich bleibe dann in de Regel noch mit geschlossenen Augen so 10 Minuten liegen, bedanke mich innerlich für den neuen Tag, den ich erleben darf und hebe meine Beine dann langsam aus dem Bett.
    Behende greife ich mir den flauschig-weichen und vorgewärmten Bademantel und schlüpfe in ebenso wohlig-weiche Hausschuhe. Gehe dann in meine Kochnische und erwärme einen Liter heißes Wasser für meinen Kaffee, den ich in einer Kaffeepresse frisch zubereite.
    Während das Wasser langsam zu kochen beginnt, entfache ich mit ein paar Hackschnitzeln die noch glimmende Glut meines Holzofens und bereite dann meinen Kaffee zu.
    Die erste Tasse genieße ich auf meiner kleinen Veranda vor meiner Holzhütte im Grünen und begrüße lächelnd den Tag.
    Nun erwärme ich das Wasser für meine Morgentoilette auf dem Ofen, wasche mich, ziehe mich an und gehe in den nahe gelegenen Wald um etwas Holz für die kommende Woche zu besorgen, danach kümmere ich mich meist um meinen reichhaltigen Gemüsegarten, von dem ich mich fast ausschließlich ernähren kann.
    Zur Arbeit gehen muss ich nur 2 Tage in der Woche, da ich nicht mehr zum Leben brauche.

    Ja, ärhm ... so, ja genau so sieht mein Morgen-Ritual aus *hüstel*. Auf jeden Fall aber wird es das mal!

  4. #53
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Was ist Euer "Morgenritual"?

    ich bin eigentlich kein Frühaufsteher,nachdem ich aber Wechseldienstuntauglich wurde,kann ich nur noch im Tagesdienst arbeiten,also so von 9-17 Uhr.
    erstmal in´s Bad,ein großes Geschäft erledigen und dazu Zeitung lesen.
    anschließend rasieren und waschen,danach nochmal 5 Minuten auf dem Sofa chillen.
    Kaffemaschine anwerfen und frühstücken und dazu Sportzeitung lesen.
    danach entweder aus dem Haus gehen oder in´s Arbeitszimmer-gottseidank kann und darf ich meine Arbeit 2-3mal pro Woche auch von zu Hause aus erledigen-find´ich bequem und praktisch,dann muß ich bei Sauwetter nicht vor die Tür.
    das bessere Morgenritual sind die Wochenenden,dann steht Ausschlafen auf dem Programm-außer,es steht gerade ein interessantes Fußballspiel an.

  5. #54
    Benutzerbild von Baby Sugarberry

    Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    44

    AW: Was ist Euer "Morgenritual"?

    Also morgens als erstes erst mal Kaffee!!

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Euer Friseurerlebnis in den 80ern
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 17:23
  2. Herausforderung für euer Gehör
    Von electron im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 02:27
  3. testet euer gehör ! ;-)
    Von DocJones im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 14:54
  4. Wo bleibt Euer Aufschrei?
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 00:06
  5. euer momentanes lauschgift...
    Von ndiaye im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 10:30