Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Jemand Ahnung von Satelliten Receiver??

Erstellt von RayChance, 29.08.2006, 09:35 Uhr · 5 Antworten · 688 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845

    Jemand Ahnung von Satelliten Receiver??

    Hallo,

    ziehe Anfang Oktober in eine neue Wohung und zum ersten Mal habe ich kein Kabelfernsehen und da ich mich mit dem Thema Receiver und ähnlichem noch nie beschäftigt habe, habe ich nun ein paar Fragen.

    Im Wohnzimmer ist eine Fernsehdose, wobei der linke Platz mit einem Kabel belegt ist zu dem der Vermieter meinte, das wäre die Verbindung mit der Schüssel.

    Also zunächst brauche ich dann ja wohl eine Receiver, oder? Da gibt es jede Menge analoge oder digitale, was ist denn da zu empfehlen? Ich denke mal digital, da ich einen LCD-Flatscreen HD Ready Fernseher habe.

    Das nächste Problem ist, dass ich auch gerne einen Fernseher im Schlafzimmer hätte, wo es aber natürlich keine Fernsehdose mehr gibt. Gibt es da nicht solche Geräte die das über Funk in ein anderes Zimmer übertragen können.

    Vielleicht kann mir spontan jemand helfe, habe echt von dem thema null Ahnung und will nicht völlig ahnungslos zum Elektro-Discounter gehen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Ray

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Arcadefan

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    64
    Hallo,

    um den richtigen Sat-Receiver auszuwählen mußt Du erstmal wissen, ob die Schüssel schon über ein digitales LNB vefügt.
    Falls digital dann nehme auf jeden Fall einen Receiver mit CI-Schnitstelle, falls Du auch mal verschlüsselte Programme empfangen willst ! Da in der nahen Zukunft immer mehr verschlüsselt wird, ist dieser Punkt wichtig.

    Für das Schlafzimmer würde ich dir einen DVB-T Receiver empfehlen. Sollte in Wanne-Eickel problemlos mit einer Zimmerantenne funktionieren.
    Die Kosten sind kaum höher als für ein Funkübertragungssystem. Du hast aber den Vorteil, dass Du im Wohnzimmer und Schlafzimmer gleichzeitig verschiedene Programme sehen kannst.

    Gruss
    Marcus

  4. #3
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845
    Hey schonmal danke für die Antwort . Was ich noch dazu sagen muss ist, dass ich nicht innerhalb von Wanne-Eickel umziehe, sondern nach Leverkusen und dort dann ein klein wenig ausserhalb, müsste für DVB-T aber auch kein Problem sein, oder?

    Gruß Ray

  5. #4
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845
    Die ANtwort von Arcadefan war ja schon recht umfassend, aber hat vielleicht trotzdem noch jemand einen zusätzlichen Tip?

    Gruß Ray

  6. #5
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von RayChance
    Die ANtwort von Arcadefan war ja schon recht umfassend, aber hat vielleicht trotzdem noch jemand einen zusätzlichen Tip?
    Kompetente Hilfe und reichlich Infos bekommst du hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/

  7. #6
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845
    ah super, danke Torsten

Ähnliche Themen

  1. Tipps gesucht: SAT-Receiver zum Radio hören
    Von MaxiMan im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 10:02
  2. Arbeitsrecht - hat da jemand Ahnung?
    Von justmusic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 13:05
  3. keine ahnung ???
    Von mattsche im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 01:32
  4. ich habe keine Ahnung
    Von Stressi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2002, 00:43