Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 96

kann man noch Radio hören?

Erstellt von new_romantic, 09.08.2003, 22:51 Uhr · 95 Antworten · 8.453 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    @mightyduck

    Ein schönes Beispiel wie wichtig Feedback ist und das man nie aufgeben soll seine Meinung zu sagen! Auch wenn man möglicherweise "nur" einen bekannten Moderator damit erreicht hat.

    Den eines steht fest: Wenn alle sagen "man kann ja doch nichts ändern" ändert sich hundertprozentig wirklich nichts!

    Also Leute: Schaltet das Dudelradio ab! Überhäuft die Dudelradiostationen mit Kritik!

    BTW: Ich suche den Superstar ebenfalls nicht

    BTW2: Hast Du noch den Text den Du dem H3 geschrieben hast?

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von mightyduck

    Registriert seit
    22.09.2003
    Beiträge
    5
    Das war ein Formular bei denen auf der Homepage, nicht veränderbar, aber mit gelegentlichen Möglichkeiten seine Meinung zu formulieren, also grösseren Antwortfenstern!
    Übrigens hat HR3 auch ein teilweise rege genutztes Forum, in dem auch durchaus Kritik zu lesen ist!
    Ihre Konkurrenz hat nicht mal ein Gästebuch...wobei...ich war da erst so 2-3 mal insgesamt, zuletzt vor 3 Monaten. In die Favs lege ich mir diesen Schrott nicht...und meine Finger weigern sich die Buchstabenfolge einzugeben... ;-)

    Schönen Gruss

  4. #53
    Benutzerbild von
    Wieso müßt ihr diesen Superstar-Scheiss erwähnen??? Nun ist mir ja soo schlecht, ich könnt kotzen.

    Wenn ich diese Scheisse sehe, könnt ich Amok laufen.
    Wie kann man sowas wie den Schwulen Kübelkotz oder wie der heißt, einen Superstar nennen? Wie tief sind wir gesunken??????

    Armes Deustschland.....

  5. #54
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    930
    wenns nur Kübelkotz wäre.. Die anderen sind auch sooo schleimig und laaangweilig.

    Deutschland sucht den Superstar außer new romantic !

    sagen wir den Kampf an das Dudelradio und an die allgemeine Verdummung.

    Ich möchte im Radio auch Retro Elektro und Synthiepop hören und nicht diesen Langweiler Einheitsbrei.

  6. #55
    Benutzerbild von Krupunderstab

    Registriert seit
    07.02.2003
    Beiträge
    103
    Große private Radiostationen bekommen von der Major-Musikindustrie eine sogenannte "Powerliste" (Fachausdruck) . Dort wird genau festgelegt ,wann und wie oft bestimmte Musiktitel gespielt werden sollen. Dafür gibts viel Kohle . Natürlich sind die Majors bestrebt ihre "Produkte" auf die entsprechenden Sender so zu verteilen das in der Prime-Time volle Rotation ist. Im Sender eines mir gut bekannten Redakteurs (In Berlin) wird peilich genau darauf geachtet , das die tägliche Powerliste per Hand !!! abgehakt wird. Das man in Gebieten wie Berlin einen "Tophit" u.u. dutzendemale in der Stunde (auf verschiedenen Sendern) hört , ist nicht Zufall sondern pure Kalkulation . Deswegen ist jede Diskussion über vernünftige Musik bzw.Chartplazierungen müßig.......alles nur gekauft...Öffentlich Rechtl.Sender hätten theorethisch schon mehr Spielraum ,aber "Zusatzeinkünfte" sind auch dort hochwillkommen . Radio Eins ist in Berlin/Brandenburg sicherlich der einzige Sender der Musikauswahl-technisch herausragt . Leider politisch zeckide veseucht . So durfte monatelang Näschen Mischu Friedman jeden Tag zur Morgenandacht seine Zuhörer politisch disziplinieren ,und mit Ulbrichthafter Melodik in seiner Stimme indoktrinieren was der geneigte Zuhörer richtig oder falsch zu finden hat . Nur die bekannten Umstände verhindern,das das bis heute so ging.Ein Glaubensbruder (H.S.Broder) setzt die Missionierung (fachkompetenter) weiter fort.

  7. #56
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    930
    Bitte erkläre mir das mal mit "Leider politisch zeckide verseucht " genauer.

    Um welchen Sender handelt es sich bei Dir ?
    (Im Sender eines mir gut bekannten Redakteurs (In Berlin) )

  8. #57
    Benutzerbild von Krupunderstab

    Registriert seit
    07.02.2003
    Beiträge
    103
    @New Romantic Wenn ich deine 2 Fragen umfassend hier im Forum beantworten würde , wäre das ein Festessen für die netten Onkelz vom VS , die gerade ihre neuen PC's in Berlin auspacken . Hier geht es nicht um Musik , sondern um die Politik die dahintersteckt . Macht & Geld ist hier das primäre , und wenn kleine dumme Jungs mit Interna hausieren gehen , gibt's ganz schnell den cumshot. Also nur soviel (zu 1.) Radioeins besteht ja als "Gemeinschaftsprogramm" ja schon eine Weile . Vielleicht kennst du den ORB-Vorgänger . Dann kannst du die den Bart kraulen,und dich wundern wo die Leute alle so abgeblieben sind....u.a.die Moderatoren die dort selbst in den 90'ern alte 80'er Synthimugge zuhauf gespielt haben.....nun haben "fortschrittlichere Damen & Herren das Sagen. ("zeckide"-Ausdruck für gehobenes linksintellektuelles Niveau - diese Speziepopulation siehst du zuhauf in PB um den Kollwitzplatz , FH um die Niederbarnimstr und zeichnen sich durch neurokatabolen Habitus und Hochdeutsch in Molltonlage aus.) S.O. (zu 2.) Der erste große Privatsender in (West-) Berlin . Gegründet von U.S. mit einer äußerst interressanten Entstehungsgeschichte , die uns unmündigen Bürgern zurecht nicht bekannt ist..................Wenn du dich einwenig mit Hinweisen aus o.g.Text beschäftigt , kommst du recht schnell hinter einige Zusammenhänge , die sicherlich nicht nur bei diesen Sendern zutreffen. m.f.G.Krupunderstab

  9. #58
    Benutzerbild von producer

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    333
    Krupunderstab postete
    Große private Radiostationen bekommen von der Major-Musikindustrie eine sogenannte "Powerliste" (Fachausdruck) . Dort wird genau festgelegt ,wann und wie oft bestimmte Musiktitel gespielt werden sollen. Dafür gibts viel Kohle.
    Entschuldige bitte, aber:

    Das ist eindeutig der größte Unfug, den ich seit langer Zeit gehört habe. Es gibt weder diesen sog. "Fachausdruck" noch diese Liste noch dieses Verfahren.

    Wir können hier ja gern lang und ausführlich diskutieren, aber bitte

    a) immer schön bei der Wahrheit bleiben und
    b) nicht jeden Mist glauben, mit dem sich irgendein Verschwörungstheoretiker wichtig machen will.

    Grüße vom
    producer

  10. #59
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    930
    Tut mir leid, Krupunderstab, kann Dir nicht ganz folgen, vielleicht formulierst Du es etwas glatter. Mir sagt:
    PB um den Kollwitzplatz , FH um die Niederbarnimstr nichts.

    Kann es sein, daß Du bei nem Privaten arbeitest und persönlich was gegen RadioEins hast?

  11. #60
    Benutzerbild von Krupunderstab

    Registriert seit
    07.02.2003
    Beiträge
    103
    1.@Producer - tut mir leid,das ich bei der Warheit bleib , aber ich denke eine Diskussion zu dieser Thematik erübrigt sich...... 2.@new romantic - PB=PrenzlauerBerg , FH=Friedrichshain 3.RadioEins ist z.z.in Berlin der einzige Sender der vom von der Musikauswahl für mich persönlich interessant und damit durchaus akzeptabel ist. Deshalb habe ich auch kein Problem mit dem Sender (Schöne Party ? ).

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musikstück gesucht, wer kann hier noch helfen?
    Von Heidjer im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 01:35
  2. Tipps gesucht: SAT-Receiver zum Radio hören
    Von MaxiMan im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 10:02
  3. Funkmeister War Dance (Italo Dance) kann man das hören!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 01:07
  4. habe einige 80er jahre serien und suche noch eine, wer kann helfen
    Von lordi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 10:56