Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 96

kann man noch Radio hören?

Erstellt von new_romantic, 09.08.2003, 22:51 Uhr · 95 Antworten · 8.440 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Rik De Lisle war ne weile in sachsen als moderator unterwegs. der sender nannte sich oldi fm ist aber gescheitert. nennt sich jetzt r.sa (radio sachsen),was für ein gresslicher name. Rik De Lisle hab ich sofort wieder erkannt von alten rias zeiten, aber oldi fm konnt man sich wirklich nicht anhören.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wieso ist der Sender denn gescheitert?

    Rik De Lisle kenne ich schon seit den späten 70-ern, ich habe sogar ein Autogramm von ihm. Er hat in seiner Sendung seine Mailadresse angegeben, ich werde ihm das gleich mal schreiben und ihn fragen, ob er sich an das little girl mit dem Autogrammwunsch erinnern kann

    Und den Typen auf deinem Avatar hab ich heute live gesehen. Der Weltmeister im Grimassenschneiden.

  4. #83
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    Also bei uns in Bayern kannste auch kein Radio hören, is absolut Sinnlos. Wir haben nur ungefähr 8 Sender, und da spielt einer nen besseren Scheiß wie der Andere. Die Sender sind zum Beispiel Antenne Bayern, Bayern 1 bis 4, Gong FM, Charivari das is aber immer noch der beste Sender hier in Bayern.

    Der spielt wenigstens ab und zu noch 80er, oder Lovemusic, oder Pop und das gut gemischt quer durch das Beet.
    Aber die anderen kannste alle in die Tonne kloppen !!!


  5. #84
    Benutzerbild von TBS-47

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    12
    Hey "Radiohörer"...

    na ja, RADIOHÖREN heutzutage ist nur noch bei ganz wenigen Sendern zu ertragen. Da gebe ich Euch völlig recht.

    Mein Tipp für alle (Berliner) die mal nach Berlin kommen: Geht zum RBB (ehemals SFB) in die Masurenallee und nehmt an einer Führung teil ! - Hochinteressant, kann ich Euch nur empfehlen!

    Tschüß, Euer Gunther

  6. #85
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Echt, machen die da Führungen? Wusste ich gar nicht. Drin war ich schon mal vor ewigen Zeiten, da gab's noch die Paternoster.

    Lovelord, ja, die Radiolandschaft in Bayern hat sich leider auch sehr verschlechtert... aber das geht ja auch mit der Verschlechterung der Musik einher bzw. mit einem Geschmackswechsel unsererseits, weil wir älter und anspruchsvoller geworden sind. Mitte der 90-er hörte ich gerne NRG, das war zu einer Zeit, als sie nur Classic Rock u.ä. spielten, sowie kurz darauf Radio 2Day und Hit FM. Ersterer spielte viel Black und das war richtig gut zu jener Zeit, zweiterer spielte tagsüber viel House und darauf ließ es sich gut arbeiten. Unvergessen Mike the MC und Angelo Buchwald sowie Langemanns Morgenshow auf NRG. Heute gibt's auf NRG nur noch den üblichen Einheitsbrei, Hit FM gibt's gar nicht mehr und 2Day hat weitgehend auf Classic Rock umgestellt (selbe Musik wie ihr Ableger-Sender B4), gemischt mit ein paar neueren Sachen, die überhaupt nicht reinpassen. Wirklich zum . Vermisse ich kein bisschen. Da gehört Charivari wirklich noch zu den guten, der ist seinem Komzept weitgehend treu geblieben.

  7. #86
    Benutzerbild von TBS-47

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    12
    Hallo "Babooshka",

    ja, die machen in diesem Sender Führungen! (Aber den Paternoster gibt`s schon lange nicht mehr)

    Wir haben an mehreren Führungen teilgenommen u. ich könnte Dir weitere Einzelheiten nennen. - Schick mir einfach eine E-Mail...

    Gruß, Gunther

  8. #87
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256
    Lovelord postete

    Der spielt wenigstens ab und zu noch 80er, oder Lovemusic, oder Pop und das gut gemischt quer durch das Beet.
    Aber die anderen kannste alle in die Tonne kloppen !!!

    Charivari ist ganz nett, ja, aber die wiederholen meines Erachtens sehr viel. Alternativ kann man - zumindest im Münchner Raum (ohne Digital Anschluss) durchaus "Radio 2Day" hören. Die ratschen recht wenig, spielen sehr viele alte Sachen (vorzugsweise 60er, 70er und eben 80er) und vor allem ausgefallene Stücke, die man eben nicht dauernd im Radio hört.

    Generell zum Topic .. bin ich der Meinung, dass Radio hören echt schwierig geworden ist. Es gibt zwar massig Sender, aber die meisten haben doch ein gewisses Song-Schema und man kann bisweilen echt die Uhr danach stellen, wann welcher Song zum X-ten Mal gedudelt wird. Rühmliche Ausnahmen zu finden ist da schon eine wahre Kunst und ums Umschalten kommt man nicht wirklich umhin.
    Eigentlich ist es traurig, dass die Radiostationen angesichts der Vielfältigkeit, Masse & Klasse an Songs der letzten Jahrzehnte nicht in der Lage sind dieses Kontingent zu nutzen. Statt dessen setzt man auf einfachen Kommerz und "Wegwerf-Mucke", die man ohnehin in 2 Monaten (längstens) wieder vergessen hat. Und schade ist hierbei, dass man mit dieser Masche die einstigen Hits gleichfalls untergräbt als neu zu streuen und der Vielfältigkeit einen neuen alten Namen zu geben.

  9. #88
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    @Babooshka
    wieso der Sender gescheitert ist kann ich nicht genau sagen, ich denke mal den hat kaum jemand gehört oder die sponsoren sind ausgeblieben.
    ich kann ja mal genauer nachforschen, fall es dich interessiert.

  10. #89
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Na wenn der Grund nicht so eindeutig ist, isses auch nicht so wichtig. Weil du meintest, der Sender war echt nicht hörbar, dachte ich mir halt auch, er ist deshalb gescheitert, weil die meisten Anderen genauso dachten.

  11. #90
    Benutzerbild von whitewhite

    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    8
    Ich habe mir inzwischen das Radio hören komplett abgewöhnt. Besonders schlimm finde ich solche Leiern wie Cher, Schacira, Juli, Celine Dion, Shaggy. Die mehr schreien oder langweilliges geschwalle ins Radio bringen. Da finde ich die Songs der 80er immer noch besser.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musikstück gesucht, wer kann hier noch helfen?
    Von Heidjer im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 01:35
  2. Tipps gesucht: SAT-Receiver zum Radio hören
    Von MaxiMan im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 10:02
  3. Funkmeister War Dance (Italo Dance) kann man das hören!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 01:07
  4. habe einige 80er jahre serien und suche noch eine, wer kann helfen
    Von lordi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 10:56