Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Kennt jemand die Datei SOHT.EXE

Erstellt von Heiko, 08.12.2004, 08:17 Uhr · 13 Antworten · 1.027 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Kennt jemand die Datei SOHT.EXE oder deren Bedeutung?

    Meine Firewall fragt mich in unregelmäßigen ABständen immer wieder ob ich dieser Datei den Zugang ins Internet gewähren lassen möchte. Da ich die Datei nicht kenne, sag ich jedesmal NEIN, aber jetzt würds mich schon interessieren was das für eine Datei ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256
    Meines Wissens ist das ganz sicher keine Windows-Datei. Es sieht ganz danach aus, dass Du Dir was eingefangen hast. Als Tool zum Säubern Deines PCs (findet Spyware, Trojaner & Co. sehr zuverlässig) empfehle ich AD-Aware. Kann kostenlos down geloaded werden u.a. auf auch pcwelt.de.

  4. #3
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Es gibt eine Win-Datei names Bo-Shot.exe. Die ist geeignet um Screenshots zu machen.

    Gruß

    J.B.

  5. #4
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Hm, also was ich nicht ganz verstehen will ist folg.:

    Ich habe einen täglich aktuallisierten NAV, ich lasse beinahe jede nacht ADWARE laufen und ich habe eine Firewall namens Zonealarm und trotzdem ....

    Diese Datei Soht.exe ist offensichtlich ein Dialer (was bei dsl egal ist).

    Klar, es gibt jeden tag unzählige neue Viren und es wird wohl unmöglich sein dieser Saceh 100% Herr zu werden, aber was soll man noch alles tun? Soll ich mir 87 Tools installieren und 50 davon vor jeder Arbeit mit dem PC laufen lassen und die restlichen 37 ständig im Hintergrund?

    Naja, jedenfalls bin ich nun um ein Progi reicher, den Spybot hat nicht nur den gefunden sondern auch noch 15 andere, welche meine anderen Tools offensichtlich nicht gefunden haben (trotz aktualisierung).

    Tstststst ....

  6. #5
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Das kenne ich, wenn auch nicht so extrem. Hab Norton, Outpost Firewall etc., trotzdem fange ich mir hin und wieder was.
    Spybot ist aber wirklich sehr gut, außerdem empfehle ich Tauscan (der hat bei mir Sachen gefunden, die Spybot wiederum nicht gefunden hat ) und Hijack.this - hier kannst Du ein Log erstellen, was online geprüft wird - da werden Prozesse untersucht, die aktuell gerade auf dem PC aktiv sind und als ungefährlich/verdächtig/gefährlich eingestuft. Muß man aber schon ein bißchen Ahnung haben, ab und an werden Prozesse als gefährlich eingestuft, die es gar nicht sind, das erkennt man dann aber an der Beschreibung, die ausgegeben wird.

    Hab mir sagen lassen (bin da nicht so der Fachmann), daß es auch wichtig ist die Registrierung regelmäßig zu säubern, daß mach ich mit RegCleaner.

    Grüße
    Winni

  7. #6
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    @heiko: Welchen Internet-Browser benutzt Du? Welches Mailprogramm?

    (btw: hieß die Datei nicht vorher "shot.exe"? Dazu hatte ich nämlich nichts gefunden.)

    Grüße!
    DeeTee

  8. #7
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    .. ja, ich hab mich wie immer vertippt. Ich habe im Spotlightforum viel Hilfer bekommen.

    SOHT.EXE ist ein Adware welche sich über DirectX (IE) installiert. Ich habe es beseitigen können.

    Aber generell würde mich interessieren welche Alternativen ich habe zu IE und Office Outlook (nicht express) da ich über die Feiertage wohl meinen PC neu aufsetze und da ensprechend auf IE und Outlook verzichten möchte.

  9. #8
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Ich hab's befürchtet ...

    Mir (und vielen berufenen Experten) ist keine Möglichkeit bekannt, den Internet Explorer hinreichend sicher zu machen. Es geht schlicht nicht!!!

    Verwende bitte einen anderen Browser, z. B. Firefox.
    Link: http://firebird-browser.de/

    Damit dürften sich die allermeisten Probleme erledigt haben.

    Outlook ist bei korrekter Konfiguration durchaus sicher, aber leider ist das nicht so einfach zu machen. Ich kann es Dir auch nicht erklären, da ich schon seit rund drei Jahren das Programm "VivianMail" verwende. Das ist ein eher schlichtes Mailprogramm, dass nur die notwendigen Funktionen enthält, dafür aber zuverlässig und sicher ist. Wird leider derzeit nicht weiterentwickelt.
    Link: http://www.deepsleep.de/vivianmail/

    Falls Deine Ansprüche über diese Basisfunktionen hinausgehen, ist wohl das Mail-Programm "Thunderbird" die erste Wahl.
    Link: http://www.thunderbird-mail.de/

    (Ein bißchen ist das auch immer Glaubens- und Geschmackfrage).


    Im übrigen kannst Du auch nicht ganz auf den IE verzichten, weil Du sonst die Update-Funktion von Windows nicht nutzen kannst. Ich würde den IE in der Firewall grundsätzlich sperren und nur bei der Verwendung der Update-Funktion freigeben.

    Zur sonstigen Sicherheitssoftware:
    "Kaspersky" ist ein besserer AV-Scanner als "Norton". Viele Tests belegen das.
    "Spybot Search&destroy" ist besser als "Adaware".
    Ich verwende außerdem noch "Active Ports" zu Überwachung, welches Programm eine Internetverbindung aufbaut (anstelle einer Firewall) und "Trojancheck" zur Überwachung der Autostarteinträge. Beides nur bei Bedarf. Ach ja, mein PC sitzt hinter einem Router.
    Ansonsten: keine ActiveX, kein Java, keine Flashplayer, keinen orig. Realplayer, keine T-Com-Software.

    => (fast) keinen Ärger!

    Grüße!
    DeeTee

  10. #9
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    Ich hab mir eben den Mozilla gezogen und bin eigentlich ganz angetan. Werd den mal ne Weile testen. Ist das Mailprogramm von Mozilla tauglich (in Sachen Stabilität und Sicherheit)


    Vielen Dnak

  11. #10
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Mozilla ist gut, leidet aber etwas unter "Verfettung und Trägheit".

    "Firefox" ist eine etwas abgespeckte Fassung des Mozilla-Browsers und "Thunderbird" ist das Mozilla-Mailprogramm als Einzelanwendung. Aus praktischen Gründen würde ich die Einzelanwendungen vorziehen. Ist aber Geschmackssache.

    Und lass Dich von den vielen Möglichkeiten, was man alles einstellen kann, nicht überfordern. Wenn es einmal richtig läuft, ist es sehr stabil und handlich.

    Grüße!
    DeeTee

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand Nux ?
    Von bubi im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 18:01
  2. Kennt das jemand?
    Von schubser im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 19:14
  3. Kennt jemand den Song?
    Von Romanelli im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 13:09
  4. Kennt jemand die Musik...
    Von UrsulaSass im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 20:53
  5. Kennt jemand......
    Von Rallidai im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2003, 10:59