Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 131

Kluge Fragen - klügere Antworten.

Erstellt von icebomb_de, 09.04.2003, 09:29 Uhr · 130 Antworten · 12.909 Aufrufe

  1. #121
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    frasier postete
    Kinderfresser postete
    Also bitte, wer läßt denn schon 'ne Tasse Kaffee vom Hochhaus fallen...
    Na das kann schon passieren, sieh das realistisch, du stehst auf dem Balkon deines New Yorker Penthouses, lehnst dich über die Brüstung um die Aussicht zu genießen, schlürfst deinen Morgenkaffee während du über Telefon die Nachricht bekommst, daß Aldi-Süd das Toilettenpapier um drei Prozent reduziert hat.
    Aaah, ja, natürlich. Wie konnte ich das denn nur vergessen....

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Das erstaunlichste was ich in meinem Leben erlebt habe ist, dass bei einer Fete bei mir, ich wohne im 11. Stock, jemand ein Glas ausversehen von meiner Balkonbrüstung geworfen hat. Leider stand ich nicht unten, um festzustellen ob der Glasinhalt zur selben Zeit unten landete - jedenfalls fand ich dieses Glas, leider leer, unversehrt am nächsten Tag vor dem Haus.

  4. #123
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Wie issn das, verbraucht ein halbvoller Kühlschrank genau so viel Strom wie ein voller?

  5. #124
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Da fällt mir bei einem Blick auf meinen letzten GEZ-Brief auch noch eine Frage ein.

    Wenn nun ja DVD-Player und Videorekorder als Fernseher anzugeben sind und zusätzliche Lautsprecher als Radio, für die ich dann noch was dazu bezahlen darf, krieg ich dann Geld zurück für jedes Mikrofon, das ich besitze?

    @ frasier

    Da ein leerer Kühlschrank ein Energieveschwender ist, weil er soviel verbraucht wie ein voller, würde ich doch denken, dass ein halbvoller ebenfalls gelich viel Strom verbracuht, aber nur ein halb so schlimmer Energieverschwender ist.

    Gruß

    J.B.

  6. #125
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    J.B. postete
    Da fällt mir bei einem Blick auf meinen letzten GEZ-Brief auch noch eine Frage ein.

    Wenn nun ja DVD-Player und Videorekorder als Fernseher anzugeben sind und zusätzliche Lautsprecher als Radio, für die ich dann noch was dazu bezahlen darf, krieg ich dann Geld zurück für jedes Mikrofon, das ich besitze?
    Nein, denn die GEZ zahl niemals Geld aus sondern nimmt immer nur ein, sie heißt ja auch GEZ und nicht GAZ.
    @ frasier

    Da ein leerer Kühlschrank ein Energieveschwender ist, weil er soviel verbraucht wie ein voller, würde ich doch denken, dass ein halbvoller ebenfalls gelich viel Strom verbraucht, aber nur ein halb so schlimmer Energieverschwender ist.

    Gruß

    J.B.
    Wenn es wirklich so ist, daß ein leerer genausoviel Strom frißt wie ein voller dann wäre die Sache klar. Aber trotzdem muss es doch mehr Energie brauchen, Fleisch oder Brot abzukühlen als Luft...

  7. #126
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    frasier postete
    j.b. postete

    Da ein leerer Kühlschrank ein Energieveschwender ist, weil er soviel verbraucht wie ein voller, würde ich doch denken, dass ein halbvoller ebenfalls gelich viel Strom verbraucht, aber nur ein halb so schlimmer Energieverschwender ist.
    Wenn es wirklich so ist, daß ein leerer genausoviel Strom frißt wie ein voller dann wäre die Sache klar. Aber trotzdem muss es doch mehr Energie brauchen, Fleisch oder Brot abzukühlen als Luft...
    Luft läßt sich tatsächlich leichter abkühlen, weil Luft bekanntlich ein Gas (bzw. Gasgemisch) ist. Allerdings gilt das auch fürs erwärmen. Wenn Du also die Kühlschranktür öffnest, erwärmt sich die Luft auch wesentlich schneller als Fleisch.

  8. #127
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Hintergrund der Frage ist, daß ich einen großen Gefrierschrank geschenkt bekommen könnte, von dem ich aber weiß, daß ich ihn nicht mal bis zur Hälfte vollbekommen würde.

    Ist es nun Stromverschwendung, ihn immer nur halb oder sogar nur zum Drittel voll zu haben oder richtet sich der Stromverbrauch genau nach der Menge?

  9. #128
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Es ist Stromverschwendung, weil ein Gefrierschrank passender Größe sicher weniger verbrauchen würde. Wenn Du den Gefrierschrank öfter mal öffnest, kann es stromverbrauchssenkend sein, die Lücken zu füllen, womit auch immer (theoretisch optimal mit Kühlakkus), damit nicht so viel Luft ausgetauscht wird.

  10. #129
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    wer mag mal rechnen und richtig ergänzen?



  11. #130
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Wenn ich das richtig verstehe: die Summen über die Seiten sollen jeweils 18 ergeben. Nun denn, das sind:

    oberes Dreieck: oben 5, links 6, rechts 9.
    linkes Dreieck: oben 3, links 10, rechts 6.
    rechtes Dreieck: oben 5, links 4, rechts 6.

    Bei den unteren habe ich es wirklich ausgerechnet, beim oberen konnte ich's noch direkt erkennen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten nach 25 Jahren
    Von bubu im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 12:46
  2. musikalische Antworten
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 14:06
  3. Antworten gesucht!
    Von Kazalla im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 20:08
  4. Minimalelektronik,fragen über Fragen !
    Von Lost-H im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 17:22