Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Lieblingsinstrument

Erstellt von TalkTalk, 06.04.2006, 20:46 Uhr · 38 Antworten · 2.911 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von morri

    Registriert seit
    22.04.2006
    Beiträge
    8
    das wies vond den meisten e gitattre und außerdem keyboard(zum selberrumdüdeln)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    morri postete
    das wies vond den meisten e gitattre
    Hä?

  4. #33
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    wenn 80er dann den hier:

  5. #34
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Also alter Synthesizer-Freak muss ich eingestehen, dass mich die Geräte der 80s am meisten entzücken!
    So habe ich seit Jahren einen Roland Juno-60, Juno 106 und einen Jupiter-6 in meinem MIDI-Verbund. Die Dinger sind vom Sound her so einmalig, dass ich sie niemals hergeben werde.
    Achja, meinen Sequential Circuits Sampler Prophet 2000 darf man nicht vergessen - der hatte damals immerhin schon 256KB Sample-Speicher.
    Kling in der heutigen Relation lächerlich, aber die analogen Filter machen das alles wieder wett.

    Einen Yamaha DX-7 habe ich übrigens auch noch - aber einen DX7IID, also der Nachfolger des Ur-DX7.

    Schönen Abend noch...
    Frank

  6. #35
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649
    Mein eigenes "humbled" Ding Roland XP-10 zum selberklimpern
    (mit dem ich meine 80´er Lieblingshits nach Noten nachspiele)
    und beim Hören außer 80´er alle Instrumente die aus Country
    eben Country-Music (moderne Richtung 80/90er-Jahre) machen -
    Banjo - Fiddle - Harp etc.

  7. #36
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Wow, das ist mal richtig geil. Davon träume ich ja seit Jahren, mir ne Gitarre selbst zu zimmern, aber ich habe mich noch nie richtig rangetraut. Bislang ist es bei Rockinger-Bausätzen geblieben. Hier mal ein Bild mit einer Klampfe die ich lange gespielt habe:




    Das war auch noch original 80s wie die Hose und mein Alter zeigt

    Inzwischen bin ich aber glücklicher damit



    und damit



    und als Ersatz:



    zudem



    mit dem (guckst Du Bild)




    und seit 6 Wochen noch mit dem



    Definitiv der beste Amp den ich je gehört und gespielt habe. Allerdings soll Meister Diezel noch bessere Teile gebaut haben, die ich allerdings noch nie gespielt habe.

    Und mal abgesehen davon, daß der Kerl mit 16 der absolute Hammer ist, so klingt der Amp:
    http://www.diezelamplification.com/Sounds/nick.wmv


    Sehr geil vom Sound her noch die



    Und dann gab's da noch diese kultigen Drums mit nach vorne gebogenen Kesseln, deren Name mir aber nicht mehr einfällt. Ich dachte die hießen Tube Drums, da hat mich google aber eines besseren belehrt.

  8. #37
    Benutzerbild von Guinnes67

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    342
    Also ich finde die Simmons Drums absolut geil. Manchmal isses schade, dass man sie nicht mehr hört.

    Guinnes67

  9. #38
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Zitat Zitat von djrene

    Und dann gab's da noch diese kultigen Drums mit nach vorne gebogenen Kesseln, deren Name mir aber nicht mehr einfällt. Ich dachte die hießen Tube Drums, da hat mich google aber eines besseren belehrt.

    So, endlich ein Bild von den Dingern gefunden. Weiß jemand wie die heißen? Ich denke immer noch, daß die Tube-Drums hießen.


  10. #39
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    als ich am letzten wochenende die wohnung meines freundes betrat, kamen mir ungewohnte klänge entgegen, die mir allerdings recht gut gefielen. meinen heutigen musikabend starte ich deshalb mit dieser CD:

    HERB ALPERT - the very best of (1991)

    eigentlich bin ich kein freund von blasinstrumenten (ganz schlimm: SAXOPHON), aber der TROMPETEn-sound des herrn ALPERT verursachte bei mir soeben eine gänsehaut...

    testet rise und vor allem rotation, beide aus dem jahr 1979!


    04.03.07 PLAYLIST:
    MADONNA - "the confessions tour" (CD & DVD), WOLFMOTHER - "wolfmother", ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA - "balance of power", A-HA - "extended & remixes" (2 CD), KAISER CHIEFS - "yours truly, angry mob", DAVID BOWIE - "tonight", ABBACADABRA - "mama mia - the platinum collection" (2 CD), FALCO - "kabel 1-abend", HUBERT KAH - "seelentaucher", BIG COUNTRY - "steeltown", TRANS-X - "010101", JENNIFER RUSH - "the power of love - the complete video collection" (DVD), MARTA SANCHEZ - "desconocida", AZUCAR MORENO - "desde el principio"

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234