Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Mail: Du wist ausspioniert.

Erstellt von hoodle, 09.01.2004, 23:09 Uhr · 23 Antworten · 1.324 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Hallo Boardies,

    falls ihr momentan auch solche Mails bekommt:

    Mail-Beginn

    Juten Tach,
    habe mal einen internet port scan gemacht. dabei konnte
    ich deinen rechner sehen und einsteigen.
    deine mail adresse hab ich auch auf deinem pc gefunden.

    bei dir ist der trojaner smss.exe am wüten. deshalb kann
    jeder auf deinen rechner zugreifen!
    du kannst ja mal den taskmanager öffnen, und versuchen ihn zu beenden.
    du wirst aber feststellen, das er sich nicht beenden lässt.
    solltest du windows98/me haben, siehst du ihn erst gar nicht im task!

    dieses hartnäckige miststück hatte ich auch mal drauf, 3 tage
    hat es gedauert, bis ich endlich ein programm zum entfernen
    gefunden habe. ich hab's dir mal mit beigetan. wenn fragen,
    meld dich einfach.

    Mail-Ende

    Ist ja wohl klar, dass im Anhang ein Trojaner ist. Also nicht beachten und einfach in die Tonne kloppen!

    Viele Grüsse

    P.S. Der Anhang ist der Sober-Wurm!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    Sie werden immer frecher

    Gut das es DELETE gibt

  4. #3
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    @ All,

    falls ihr nicht auf Hoddle gehört habt oder seine Warnung zu spät kam oder wenn ihr euch sonst wie einen Wurm eingefangen habt, es gibt eine Lösung für die meisten dieser Probleme: SpyBot Search & Destroy

    Folgt einfach dem beigefügten Link und startet den Download. Ich dachte auch lange Zeit, dass mein PC eigentlich ganz gut gesichert ist. Just for fun habe ich das tool runtergeladen und siehe da, er hat tatsächlich über 80 Treffer gehabt.
    Würde mich mal interessieren, ob es hier jemand schafft mit 0 Treffern SpyBot laufen zu lassen.

    Also wer sich oder besser seinen PC infiziert hat, SpyBot starten und der PC ist um einiges sauberer.

    http://spybot.safer-networking.de/in...&page=download

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...genum=lastpage

    Danke. War sehr hilfreich glaube ich zumindest

    Zachi

    >So eine Mail habe ich aber nicht bekommen oder vom Server geholt.
    Sehr komisch.

  6. #5
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Einen Trojaner kannst du dir u.a. auch durch einen Spy Cookie einfangen. Der kann mit einer Web Site auf deinen PC gelangt sein.

  7. #6
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Ich habe das hier reingesetzt, weil es auf meine Mail-Addy: hoodle@die-80er-jahre.de kam. Und die benutze ich nur für dieses Board. Und folgendes steht im Quelltext der Mail:

    From: makue@12move.de
    To: All_info7286@die-80er-jahre.de
    Subject: du wirst ausspioniert

  8. #7
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Also wenn überhaupt, kann sich etwas über meinen Webmasteraccount
    eingenistet haben, den kennt aber eigentlich nur, wer auch auf meiner Webseite war. Meine "normal"-Adresse habe ich die letzten Monate sauber
    gehalten und wirklich nur geholt, was bekannt war.
    Wie Raabi geschrieben hat, wohl eher von irgendeiner Webseite.
    Ich hoffe mal, daß ich mit Norton Firewall auf höchster Stufe und Internet Cleanup und Spybot jetzt klarkomme und der Fehler jetzt erstmal behoben ist.

  9. #8
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    raabi2000 postete
    Einen Trojaner kannst du dir u.a. auch durch einen Spy Cookie einfangen. Der kann mit einer Web Site auf deinen PC gelangt sein.
    Sorry, aber das stimmt so nicht. Das würde nur und ausschließlich mit dem MS-Internetexplorer (ungepatcht) und aktiviertem ActiveX bzw. Scripting funktionieren.

    Zum Thema "Browser-HiJacking gibt es hier bereits etliche Anfragen und die entsprechen Lösungsvorschläge:
    www.trojaner-board.de

    Andreas Ebert, Admin von dort, hat in diesem Thread einige wichtige Vorschläge zur Systemsicherheit zusammengefasst: http://www.trojaner-board.de/forum/u...443;p=1#000001


    Ich kann dem nur zustimmen!

    Grüße!
    DeeTee

  10. #9
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Da stimme ich dir zu DeeTee, aber ich möchte nicht wissen, wieviele Leute noch mit genau diesen Einstellungen bzw. Installationen arbeiten.

  11. #10
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ raabi2000



    danke für den tip. wußte darnicht, wieviele dialer ich auf der festplatte habe.

    gruß
    kathrin

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E-Mail Problem
    Von Reading im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 00:09