Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Mainzelmännchen werden umfrisiert...

Erstellt von Level 42, 05.12.2003, 21:36 Uhr · 17 Antworten · 1.710 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    An den von bubu eingestellten Bildern und den Kommentaren dazu sieht man doch perfekt, wie hoffnungslos verkalkt die Leute beim ZDF sind. Da gehört ein Mixer zu den "neuen Technologien", ein Hüpfball ist "Jugendkultur" (mit "Rapper" oder "Künstler" hat es jedenfalls noch weniger zu tun), Fußball ist ein "Trendsport" und sich auf den Kopf scheißen zu lassen ist "Wellness und Ästhetik". Besten Dank.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von The Mad Hatter

    Registriert seit
    06.01.2003
    Beiträge
    197
    Hab mal eine nette Mail an die Deppen von der GEZ-Mafia Unterabteilung Mainz geschickt und ihnen den größtmöglichen Misserfolg für ihr neues Konzept gewünscht. Bin mal gespannt, was die zurück schreiben (wenn überhaupt).

  4. #13
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @The Mad Hatter

    Endgeiler Smiley. Wie haste denn den gemacht??

  5. #14
    Benutzerbild von The Mad Hatter

    Registriert seit
    06.01.2003
    Beiträge
    197
    http://www.smiliemania.de/

    Auf dieser Seite ist ein Smiliecreator. Man braucht dann nur noch den Webspace.

  6. #15
    Benutzerbild von The Mad Hatter

    Registriert seit
    06.01.2003
    Beiträge
    197
    Hier ist die Antwort unserer lieben Gebührenverschwender:

    vielen Dank für Ihre Mail an das ZDF und Ihr Interesse an unserem Programm.

    Wir nehmen gerne Ihre Kritik bezüglich der neuen Mainzelmännchen in unserer
    Wochenauswertung auf, die zahlreiche wichtige Stellen in unserem Hause
    erreicht. Schriftliche Zuschauerreaktionen sind für uns sehr wertvoll. Sie
    bieten die Möglichkeit, Erfahrungen über den Erfolg oder die Ablehnung
    unserer Programmgestaltung zu sammeln.

    Die Mainzelmännchen sind nach über 40 Jahren die dienstältesten Mitarbeiter
    des Hauses und waren von Beginn an das Markenzeichen und die Sympathieträger des ZDF. Wie jede gute Marke wurden natürlich auch die Mainzelmännchen im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Rückblickend kann man feststellen, dass sie sich immer wieder verändert haben. Anfangs waren Sie ganz schlank, dann gedrungener, mal war der Strich reduziert, dann wieder illustrativer, und auch die Farbgebung hat sich immer weiterentwickelt, die ersten Spots waren natürlich scharz-weiß, in den 70er waren sie pastell-farben, in den 80ern setzte Edi mit seinen feuerroten Haaren Akzente.

    Mit unserem aktuellen Relaunch passen wir die Figuren der Ästhetik und den
    Sehgewohnheiten unserer Zeit an und binden sie zudem stärker in den
    Dachmarkenauftritt des ZDF ein. Die Kultfiguren des ZDF sind tief verankert
    in den Herzen der Zuschauer, jeder kennt sie, hat seine Erinnerungen, ist
    mit diesen Figuren aufgewachsen. Und so, wie aus dem alten Mini der neue
    Mini wurde und aus dem alten VW Käfer der New Beetle, so werden auch die
    neuen Mainzelmännchen im Kern die Mainzelmännchen bleiben, aber modern und zeitgemäß interpretiert.

    Das Thema Mainzelmännchen bleibt hoch emotional und wird weiterhin von allen leidenschaftlich diskutiert.

    Viele Informationen zu den neuen Mainzelmännchen finden Sie auf unserer
    Homepage www.zdf.de unter http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/19/0,...005939,00.html


    Tja, so eine Antwort war zu erwarten. Aber wenn ich mir irgendwelchen allgemeinverbindlichen Scheiß anhören will, kann ich auch mir ne Debatte im Deutschen Bundestag antuen.

    Hiermit rufe ich alle Fans der alten Mainzelmännchen dazu auf, dem ZDF böse Mails zu schicken, damit denen mal so richtig schön "der Arsch auf Grundeis geht".

  7. #16
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Also... im Grunde habt ihr nicht so unrecht, dass es schade ist, dass diese Figuren nicht mehr so aussehen, wie früher.

    Ich habe persönlich keine Erinnerung an die Mainzelmännchen, da ich meine Kindheit nicht in Deutschland verbracht habe (außerdem guck ich kein Fernsehen). Deshalb ist es für mich nicht so schlimm, wenn die aufgefrischt werden...

    Aber... eins möchte ich euch sagen: Seid doch froh, das es die überhaupt noch gibt!!!!! Mensch... bei uns, in Frankreich, gibt es schon sehr lange keine Figuren mehr, die die Werbepausen belustigen...

    Ich finde es persönlich gut, dass solche Figuren modernisiert werden... so können die wenigstens länger bleiben und die bleiben attraktiv für die Kinder!!!

    Stellt euch mal vor, die würden die einfach wegtun? Wäre DAS nicht schlimmer als ein neues Design? Man sollte mit seiner Zeit leben, und nicht immer grundsätzlich sagen: "früher war eh alles besser, jetzt wird alles schlimmer", usw... NEIN... es wird nicht alles schlimmer... es ist die Entwicklung... ein ganz natürliches Phänomen...

    , aber... das hier hat mich schon irgendwie etwas genervt.... und ich finde die neuen Mainzelmännchen süß... in Mainz gibt es auch das ZDF Shop, und die sind ja da sehr gut vertreten, und es ist einfach schön, die Kinder da zu sehen, die sich freuen, wenn sie diese Figuren sehen...

  8. #17
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    French80 postete

    ...Mensch... bei uns, in Frankreich, gibt es schon sehr lange keine Figuren mehr, die die Werbepausen belustigen...
    Existiert etwa La Classe nicht mehr?

    Über die konnte ich mich immer wieder belustigen .


    Ich schließe mich dem Protest gegen eine Erneuerung der Minzelmännchen an. Übrigens ein tolles Antwortschreiben. Di esollten in die Politik gehen, da wird man für lange Aussagen ohne Inhalt und mit vielen Phrasen gut bezahlt!

    Gruß

    J.B.

  9. #18
    Benutzerbild von The Mad Hatter

    Registriert seit
    06.01.2003
    Beiträge
    197
    Klar kann man sich nicht gegen jede Modernisierung stemmen. Allerdings sollten solche Schritte auch einen Fortschritt bringen. Aber irgendwie bezweifle ich, daß diese Schritt etwas positives bringt. Die älteren Zuschauer werden ihre alten Mainzelmännchen vermissen und die Kinder und Jugendlichen (wenn sie denn überhaupt ZDF schauen ) werden an den neuen Mainzelmännchen vermutlich gar kein Interesse haben. Schließlich flimmern nicht umsonst überall Animes aus Asien über die Bildschirme. Für normale Comicstrips scheinen sich die Kids gar nicht mehr zu interessieren. Daher gehe ich davon aus, daß nur die wenigsten Interesse an einer modernisierten Form der Mainzelmännchen haben werden. Und was den Fortschritt angeht: Wir reden hier über Unterhaltung. Da geht es nicht darum welche Technologie effizienter ist, sondern was die Leute sehen wollen.
    Sowohl Onkel Otto als auch La Linea haben es ja bisher auch ohne große Modernisierungen geschafft. Und zumindest La Linea ist so beliebt, daß die Folgen sogar auf DVD rausgekommen sind.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Und die Blödmänner werden ihn wählen
    Von djrene im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:05
  2. Mainzelmännchen Minikrimis
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 21:27
  3. Es kann "schwierig" werden ..
    Von Kaiermann im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2002, 23:00