Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Mal getestet ???? Also Heiko >META hin oder her .....

Erstellt von ICHBINZACHI, 10.08.2003, 23:39 Uhr · 24 Antworten · 1.315 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Also diese Editierfunktion ist schon sehr wichtig !!!!
    Immerhin ist man der Autor eines Beitrages und sollte eigentlich jederzeit
    einen Beitrag nicht nur editieren, sondern auch löschen können.
    Man schießt halt manchmal sehr schnell um sich, bzw macht Schreibfehler, oder es fällt einem noch etwas im nachhinein dazu ein, wofür man nicht extra
    einen neuen Beitrag machen möchte.

    Wenn man diese allgemeine GUT GEMEINTE Warnung, was das verfassen eines
    posts hier an die Glocke hängen will. Dann bitte...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Eigentlich wollte ich vorhin auch noch einen Satz zum Editieren sagen, was ich jetzt nachholen möchte. Ich schließe mich J.B.'s Meinung an, denn ein Heraufsetzen der Zeit bringt in meinen Augen, keinen wirklich sinnvollen Effekt.
    Allein in den bisherigen 9 Postings wurde die "Editieren" Funktion 6 mal genutzt, einfach weil mal sich verschrieben hat, der Ausdruck nicht ganz OK war, oder man seine Meinung vielleicht ein wenig verharmlosen möchte um niemanden zu verletzen. Welchen wirklichen Sinn macht es dann dies erst nach Drei Minuten tun zu dürfen? Ich brauche diese Funktion oder wenigstens eine Vorschau-Option um nicht allen meine Schwächen zu zeigen und die Postings rechtzeitig Editieren zu können.

    Wenn Zachi seine Aussage nach einer Stunde ändert, löscht oder ergänzt, dann würden diese Drei Minuten auch keine Bedeutung haben. Auch ich lasse mich gern von einer andere Meinung überzeugen und möchte dann, meine vor einiger Zeit abgegebene Aussage eventuell korrigieren.

    Beste Grüße
    DJ-Ayreco

  4. #13
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Kurz zur Klärung:

    Ich habe Heikos Aussage so gedeutet, dass man nach dem Posten noch maximal 3 Minuten zum Editieren hat! So jedenfalls lese ich das.

    Ich kann nur vermuten das hier vielleicht eine 0 vergessen wurde. Aber dennoch bin ich der Überzeugung, dass das nichts, aber auch gar nichts mit dem Grundproblem zu tun hat oder es in irgendeiner Weise lösen könnte.

    Also bitte trotz aller Hitze und Aufregung den Kopf so kühl es geht halten und diesen "Stein des Anstossen" noch einmal sacken lassen, bevor man zu überhastet reagiert. Das bringt doch wirklich niemandem etwas und schafft nur Unfrieden und den können wir jetzt am allerwenigsten gebrauchen.

    Gruß

    J.B.

    P.S.: Ich bin für die längere Zeit zum Editieren sehr dankbar und sehe sie als äußerst sinnvoll an, schon allein um eine Postflut in manchen Threads zu verhindern, denn wenn mir alle 5 Minuten noch etwas einfällt, will ich deswegen nicht immer neu posten müssen

  5. #14
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Also wirklich, langsam reicht es mir. Jetzt platzt auch mir der kragen!

    Haben denn einige leute hier, wie z.b. musicwasmyfirstlove nichts besseres zu tun, als solch einen müll zu posten?!

    Da kann ich jetzt endlich mal meine lieblingsphrase verwenden : @musicwasmyfirstlove, wenn man keine ahnung hat - einfach mal fresse halten! Denn wenn du erst den mund aufreisst und hinterher fragst, wie die sachlage denn eigentlich zu verstehen ist, solltest du dich nicht wundern, wenn man dir am liebsten den mund stopfen würde.

    Und zu Heiko : ehrlich, das ist nicht die erste völlig unsinnige &$%@§-diskussion, die du erlebt hast und manchmal wünschte ich, du würdest dein recht, als admin und besitzer der seite nutzen und solche beiträge kurzerhand löschen. Wo solche beträge hinführen, wissen wir ja und störend sind sie auch noch. Das man es nicht jedem recht machen kann haben wir auch schon gemerkt. Das du da nicht schon ein dickeres fell entwickelt hast, wundert mich ein wenig

  6. #15
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Oh.. Danke J.B. da hab ich wohl etwas falsch verstanden. Aber um so schlimmer, bei mehr als 20 Zeilen in einem Posting werden 3 Minuten schon knapp. Ich würde es nicht aktivieren, denn das würde bedeuten, das ich eine URL zu einem Soundsample nicht mehr entfernen könnte oder falsch verstandene oder falsch dargestellte Aussagen nicht mehr korrigieren könnte.
    ... auch rechtlich bedenkliche Bilder könnten nicht mehr entfernt werden.

    Also Danke nochmals für den Hinweis
    Dj-Ayreco

  7. #16
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ DJ -Ayreco

    NOP

    Und DITO ich seh das genauso. Schließlich ermöglich gerade diese Editiertfunktion mögliche Fehler, welcher Art auch immer noch ausbügeln zu können, was ja auch bedeutet etwas zu löschen was man vielleicht im Eifer des Gefechtes geschrieben hat und 10 min später wieder bereut.

    @ Stingray

    Ganz so schlimm wie Du seh ich das nicht. Schließlich machen sich ja viele Leute aufgrund der jetzigen Situation Gedanken rund um das Thema "Recht im Internet". Und wie es nun einmal so ist, schreibt man dann eben etwas zu seinen Gedanken und macht Vorschläge und/oder stellt Fragen zu gewissen Problematiken. Das nicht jeder darauf achtet wie er was ausdrückt, formuliert oder aufpasst wie seine Kausalitätskette aufgebaut ist sollte aus den von Dir angesprochenen &$%@§-diskussionen eigentlich ersichtlich sein.

    Die, die aktiv in das Geschehen involviert sind, wissen was sie zu tun haben und tun dies auch. Und zwar im Hintergrund, was absolut richtig ist. Wir, die wir nicht aktiv im Geschehen sind, können uns aber doch sehr wohl Gedanken machen, wie vorbeugenden Massnahmen im Bezug auf das Thema allgemein aussehen können.

    Hier gilt es einfach einen kühlen Kopf zu bewahren und eben nicht sofort zurückzuschiessen. Die Nerven liegen eben blank und ich denke einfach jeder sollte für ihn nervende Post bzgl. dieser Thematik erst einmal in Ruhe auf sich einwirken lassen bevor er/sie darauf reagiert.

    Wir alle sind uns einig, dass geholfen werden muss, egal in welcher Form! Warum müssen wir dann aber übereinander herfallen, wenn jemand etwas für ihn wichtiges zu dieser Angelegenheit beiträgt??? Nehmen wir solche Themen doch lieber zum Nachdenken und überlegen wie man in Zukunft der Wiederholung eines solchen Szenarios vorbeugen kann.

    Das alles ist schlimm genug und wenn wir so einen Kiesel nicht aufhalten, bricht noch eine Lawine über uns herein! Dieser gilt es vorzubeugen und da ist mir jede Anregung recht, egal wie sinnvoll es anderen erscheint, denn schließlich kann nicht jeder alles wissen.

    Und Herr Nuhr bezog seine Äusserung im Übrigen auf Meinungen und nicht auf Anregungen und Fragen. Wie sinnvoll sie dem einen oder anderen Member erscheinen finde ich steht nicht ganz oben auf der Prioritätenliste, denn wir alle haben unterschiedliche Grundlagen in bestimmten Themengebieten und es wäre schlimm, wenn man immer glaubt seine Meinung, Kenntnisse, Handlungs- oder Verhaltensweisen seinen die Steine der Weisen!

    Also PLEASE COOL DOWN

    J.B.

  8. #17
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    @ Stingray

    Ganz so schlimm wie Du seh ich das nicht. Schließlich machen sich ja viele Leute aufgrund der jetzigen Situation Gedanken rund um das Thema "Recht im Internet". Und wie es nun einmal so ist, schreibt man dann eben etwas zu seinen Gedanken und macht Vorschläge und/oder stellt Fragen zu gewissen Problematiken. Das nicht jeder darauf achtet wie er was ausdrückt, formuliert oder aufpasst wie seine Kausalitätskette aufgebaut ist sollte aus den von Dir angesprochenen &$%@§-diskussionen eigentlich ersichtlich sein.

    Die, die aktiv in das Geschehen involviert sind, wissen was sie zu tun haben und tun dies auch. Und zwar im Hintergrund, was absolut richtig ist. Wir, die wir nicht aktiv im Geschehen sind, können uns aber doch sehr wohl Gedanken machen, wie vorbeugenden Massnahmen im Bezug auf das Thema allgemein aussehen können.

    Hier gilt es einfach einen kühlen Kopf zu bewahren und eben nicht sofort zurückzuschiessen. Die Nerven liegen eben blank und ich denke einfach jeder sollte für ihn nervende Post bzgl. dieser Thematik erst einmal in Ruhe auf sich einwirken lassen bevor er/sie darauf reagiert.

    Wir alle sind uns einig, dass geholfen werden muss, egal in welcher Form! Warum müssen wir dann aber übereinander herfallen, wenn jemand etwas für ihn wichtiges zu dieser Angelegenheit beiträgt??? Nehmen wir solche Themen doch lieber zum Nachdenken und überlegen wie man in Zukunft der Wiederholung eines solchen Szenarios vorbeugen kann.

    Das alles ist schlimm genug und wenn wir so einen Kiesel nicht aufhalten, bricht noch eine Lawine über uns herein! Dieser gilt es vorzubeugen und da ist mir jede Anregung recht, egal wie sinnvoll es anderen erscheint, denn schließlich kann nicht jeder alles wissen.

    Und Herr Nuhr bezog seine Äusserung im Übrigen auf Meinungen und nicht auf Anregungen und Fragen. Wie sinnvoll sie dem einen oder anderen Member erscheinen finde ich steht nicht ganz oben auf der Prioritätenliste, denn wir alle haben unterschiedliche Grundlagen in bestimmten Themengebieten und es wäre schlimm, wenn man immer glaubt seine Meinung, Kenntnisse, Handlungs- oder Verhaltensweisen seinen die Steine der Weisen!
    Kein blödsinn, den du da schreibst, aber bezogen auf diesen thread find ich das irgendwie blödsinn Nach 'gedanken und vorschlägen rund um das Thema "Recht im Internet"' sah mir der eröffnungspost nicht aus und ausserdem hat musicwasmyfirstlove keine ahnung, was er da schreibt, z.t. ist es offensichtlich, z.t. gibt er es selber zu. Und ohne zu wissen, was er da eigentlich zu unrecht anprangert, droht er damit, hier nichts mehr zu posten. Hmm... sehr oft musste ich solcherlei postings schon hier lesen, also, sollte man mwmfl doch sein recht lassen, nix mehr zu posten, heiko löscht den thread und schläft wieder besser und ich muss nicht dauernd in der forumsübersicht diesen thread sehen, der die viel interessanteren threads verdeckt. Sei ehrlich, biste da nicht insgeheim auch für

    Also PLEASE COOL DOWN
    Nööööö, ich bin immer noch fürs löschen

    Ansonsten wäre ich so langsam für ein neues forum mit dem titel :
    Kann mir mal jemand folgende sachlage verständlich erklären, damit ich nicht wieder irgendeinen lötzinn von mir gebe und wenn ichs dann immer noch nicht verstanden habe, kann ich mich in diesem forum beulen und andere können es getrost ignorieren
    Das forum kommt den vornehmlich nach ganz unten, damit es nicht so stört beim stöbern

  9. #18
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    @J.B. > Danke !!!
    "Wir alle sind uns einig, dass geholfen werden muss, egal in welcher Form! Warum müssen wir dann aber übereinander herfallen, wenn jemand etwas für ihn wichtiges zu dieser Angelegenheit beiträgt??? Nehmen wir solche Themen doch lieber zum Nachdenken und überlegen wie man in Zukunft der Wiederholung eines solchen Szenarios vorbeugen kann."
    ************************************************** ********
    Genau so ist es und nichts anderes sollte der Thread und auch mein editiertes
    Posting !!!
    ************************************************** ********
    @Stingray > Ich nehme es Dir nicht übel, was Du da geschrieben hast,
    ich bin zwar was Webseitenprogrammierung angeht eher ein Trottel, allerdings
    kann man so etwas ja auch in einer vernünftigen Diskussion ausräumen.
    Außerdem ist dieses Forum nicht nur für Experten, sondern für jedermann und
    jeder kann nicht alles wissen
    ************************************************** ********

  10. #19
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    musicwasmyfirstlove postete
    @Stingray > Ich nehme es Dir nicht übel, was Du da geschrieben hast,
    ich bin zwar was Webseitenprogrammierung angeht eher ein Trottel, allerdings
    kann man so etwas ja auch in einer vernünftigen Diskussion ausräumen.
    Außerdem ist dieses Forum nicht nur für Experten, sondern für jedermann und
    jeder kann nicht alles wissen
    ************************************************** ********
    Ja! Genau das habe ich gemeint, wenn man was nicht weiss, oder nicht versteht, kann man fragen. Aber wie schon zu j.b. gesagt, dein eröffnungspost ist keine fragestellung sondern eher ein beschuss, deswegen auch mein nettes posting
    Dave hat auch eigentlich schon alles zum thema gesagt, bzw, du hast es in deinem posting ja eigentlich selbst schon teilweise genau dargelegt :
    - im internet ist jeder webseiten inhalt immer und zu jeder zeit sichtbar
    - das hat nichts mit meta tags zu tun, obwohl das nicht ganz richtig ist, aber das der inhalt des forums in jeder suchmaschine zu finden ist hat nix mit den meta tags zu tun.
    - Heiko kann da nix gegen machen.
    Das sind fakten.

    Kein fakt ist - dafür aber meine meinung -, das wir uns nicht den mund verbieten lassen müssen und nicht in panik ausbrechen, oder anzetteln müssen, weil wir vom 'big brother' überwacht werden.

    So, damit wär das thema zum 2. mal geklärt. Eigentlich alles wieder paletti. Aber wie siehts aus mit dem neuen forumsvorschlag von mir? Wär doch was, oder? Hehe

  11. #20
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Da ich nicht editieren konnten ein kleiner nachtrag :

    Manche dinge sind so einfach und schnell zu klären, weswegen ich mich wirklich gefragt habe : haben wir denn eigentlich nichts besseres zu tun?
    Ich denke, die antwort lautet : 'Doch, das haben wir ... HEY, wieso kann der penner im wagen vor mir nicht schneller fahren, ich habs eilig! Bestimmt wieder sone hausfrauenschla[zensiert]'

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TESTPOSTING FÜR HEIKO
    Von Peggy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2003, 13:23