Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mal 'ne technische Frage zur ZDF-"Starparade"

Erstellt von Torsten, 14.01.2009, 21:44 Uhr · 1 Antwort · 725 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    Mal 'ne technische Frage zur ZDF-"Starparade"

    Kürzlich hab ich mir die Aufnahme der ZDF-"Kultnacht" zur "Starparade" angesehen, dabei ist mir bei einem Auftritt der Bellamy Brothers etwas aufgefallen. Ein Markenzeichen dieser Show war ja die riesige Monitorwand im Hintergrund der Bühne, in deren Fernsehern das TV-Bild zu sehen war.

    Irgendwann bei diesem Auftritt sieht man dann, wie die Bilder der einzelnen Monitore zu einer einzigen großen Aufnahme zusammengeschaltet werden. War das zu dieser Zeit (1976) technisch schon möglich, oder hat die Redaktion bei der Zusammenstellung dieser "Kultnacht" da einen nachträglichen Effekt eingebaut?

    Zum Vergleich - auf dem oberen Foto das übliche Bild, auf dem unteren dann die Großaufnahme.




  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Mal 'ne technische Frage zur ZDF-"Starparade"

    Soweit ich weiß, ist der Effekt original 70-er. Nachdem ich die Bilder gesehen habe, erinnere ich mich ganz dunkel wieder an einen Auftritt von Roger Whittaker in der Starparade. Er sang "Indian Lady" und auf den Bildschirmen, also über die Bildschirme verteilt wie auf Bild 2, war eine "Indian Lady" zu sehen (oder zumindest eine Frau, die wie eine Indianerin aussah), die mit den Händen und Armen so ähnliche Bewegungen machte wie beim Bauchtanz. Wie gesagt, ganz dunkle Erinnerung, aber es wäre gar keine, wäre die Indianerin nur in klein einmal pro Bildschirm zu sehen gewesen.

    Man war in den 70-ern in manchen Bereichen technisch schon ganz gut fortgeschritten. Ich kann mich auch daran erinnern, bei der Funkausstellung entweder '75 oder '77 die ersten Videorecorder gesehen zu haben. Bis sie einigermaßen erschwinglich wurden und von der breiten Masse gekauft werden konnten, vergingen ja bekanntlich noch ein paar Jahre.

Ähnliche Themen

  1. DJ-Frage: Belinda Cha (?) "Chilly Cha Cha" (Urlaubshit Anfang 2000'er)
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 00:50
  2. Frage zu "Careless Love" von Inga & Anete Humpe
    Von chris74 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 15:28
  3. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  4. Frage zu Madonna "Hung up" (Tracy Young Get Up And Dance Groove)
    Von synmaster im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 20:56
  5. Frage zu Gianna Nannini "Maschi e altri" auf spanisch
    Von chris74 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 22:08