Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

Erstellt von Cinderella, 18.01.2013, 19:18 Uhr · 21 Antworten · 1.745 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Kurz gesagt: Die spinnen, die Römer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Die spinnen, die Römer!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  4. #13
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Die spinnen ganz schön oft...

  5. #14
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Sorry wegen den Mehrfachpostings. Irgendwie spinnt der Editor manchmal. Es ist seltsam, denn das passiert meistens wenn ich per Web-Stick im Net bin, denn ansonsten per laaaaaaaaaahmer Modemverbindung (doch, so etwas gibt es noch) ist es eher selten so.


  6. #15
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Science Fiction wird immer mehr von der Realität eingeholt :


  7. #16
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    tja, stimmt, leider....ach, mensch ...

    wikipedia zu Wasser-Privatisation: Private Wasserversorgung
    Kritisiert wird an der Privatisierung unter anderem, dass private Unternehmen oft nicht bereit seien, langfristige und kapitalintensive Investitionen in Infrastruktureinrichtungen vorzunehmen.[4] So litt die vollständig privatisierte Londoner Wasserversorgung an zahlreichen Leckagen, weil die Sanierung des veralteten Leitungsnetzes entgegen einer Vereinbarung mit der Regulierungsbehörde von dem Wasserversorger verschleppt wurde.[5
    , Cinderella

  8. #17
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Hallo,

    hier noch einmal die Bürger-Initiative auf deutsch https://signature.right2water.eu/oct...ublic/?lang=de

    LG

  9. #18
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    durch die politisch korrekte Wasser-Sparwut der Deutschen.
    Also ich kenne Leute die sparen Wasser weil es Geld kostet.

  10. #19
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Also ich kenne Leute die sparen Wasser weil es Geld kostet.
    Und funktioniert es? Normalerweise läuft es doch so:

    Benzin wird gespart = Liter Benzin wird teurer
    Strom wird gespart = kWh Strom wird teurer
    Müll wird "gespart" = Grundgebühr und Preis pro Liter Abfall steigt, Müllheizkraftwerke importieren Müll aus Europa
    Wasser wird gespart = Kubikmeter Wasser/Abwasser wird teurer

    Der Unterschied ist nur: Die "Förderkosten" für die Wasser-Gewinnung und -verteilung, sowie Abwasser würden gar nicht steigen, wenn einfach alles bliebe wie es ist. Es gab da gar keine Schwierigkeiten. Die Schwierigkeiten sind erst aufgetreten, als der Durchfluss im System durch das Wasser sparen zu gering wurde. Also wird der Wassersparer in Zukunft im Ergebnis statt 2€ pro Kubikmeter 4€ bezahlen. Ganz einfach zum Erhalt von Umsatz/Gewinn des Wasserversorgers (so wie Stromanbieter und Ölkonzerne es auch machen) und dazu kommt dann noch der Aufschlag wegen des erhöhten Verschleißes der Netze. D. h.: Wer Wasser spart, bekämpft in Deutschland einen Mangel den es gar nicht gibt und richtet das Gegenteil von dem an was er will.

    Vermutlich wird man die Misere in 20 Jahren in den Geschichtsbüchern als Bilderbuch-Beispiel für "Gut gemeint und schlecht gemacht" oder auch "Am falschen Ende gespart" nachlesen können. Die Privatisierung macht es natürlich nur schlimmer und noch teurer. Dabei haben wir jetzt schon mit die höchsten Wasserkosten in der Welt (neben Benzinkosten und Stromkosten...).

  11. #20
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: mal wieder was aus Brüssel: Trinkwasser soll privatisiert werden!

    Vermutlich werden wir - FALLS das mit der Privatisierung durchgeht - auch für Regenwasser bezahlen müssen - oder dürfen es nicht mehr sammeln ..

    Wie es in Cochambamba der Fall war:

    doch erinnert der Ausverkauf der Wasserrechte, wie er nun in ganz Europa eintreten soll, an die Konflikte in der bolivianischen Stadt Cochambamba. Dort wurde die Versorgung mit Trinkwasser im Jahr 2000 unter Druck der Weltbank einem US-Konzern übertragen. Die ärmeren Bevölkerungsschichten hatten plötzlich bis zu einem Viertel ihres Einkommens für Trinkwasser aufzuwenden. Sogar das Einsammeln von Regenwasser wurde unter Strafe gestellt. Allerdings, nach blutigen Protesten wurde der Verkauf der Wasserrechte in Cochambamba wieder rückgängig gemacht.
    Schrittweise Privatisierung der öffentlichen Wasserversorgung in der EU - The Intelligence

    LG, Cinderella

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 15/12/07 - A Factory Night (once again) - Plan K - Brüssel
    Von FredRaven im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 09:25
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 12:53
  3. 24/06: Section 25 (factory records) - Brüssel
    Von FredRaven im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 12:37
  4. 18.03. Brüssel: The Frozen Autumn + Trauma Pet
    Von FredRaven im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 23:29