Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Mal was zum ablachen ...

Erstellt von Stingray, 12.05.2002, 04:03 Uhr · 18 Antworten · 2.742 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Truthahn in Whisky
    Für 4 - 6 Personen

    Zutaten:
    Man kaufe einen Truthahn und eine Flasche Whisky. Weitere Zutaten: Salz, Pfeffer, Olivenöl und Speckstreifen.

    Arbeitsschritte:
    Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und ein wenig Olivenöl hinzugeben. Ofen auf Stufe 7 zehn Minuten vorheizen Diese Zeit mit einem Glas Whisky überbrücken.
    Anschließend den Truthahn auf einem Bratblech in den Ofen schieben.

    Nach zwanzig Minuten - quasi zwei Whisky später - den Ofen auf Stufe 8 stellen, damit der Truthahn richtig rangenommen wird. Whisky trinken Nach etwa einer stalben Hunde Trute wenden und weiter aufgepaßt!
    Die Fhiskywlasche gegrifft und sich schluck gönnt. Nach weiter halb Stündli zum Ofen schlendern und Vogel beobachten, ob Zicken macht. Nicht mit Stirn an Backofenfenster lehnen - WARM! Fals doch passiert, Stirn mit Whisky abreibt und Aua mit Schlugk betäuber.

    Die drudhuhn während der folgen Schtunden manchmal rotier versuch. Wenn Qualm dichtmach Küchraum, zum Trut kriechen und Ofen aus Vieh ziehn - aber wieder aufpissen!!! Alles verdamp waam!!!

    Trutt gegebtenfalls vom Fiesnbodden aufheb, mit feuchter Tuch abkloper un auf Aabeitsplatter hinrichten.Nicht vergesser, brutzler Speck aus Ohr nimm! Uffpaß wegens Fettöl auf Küchbodden - Glitschalaaam! Nach 100%ig trotzdem auf Fresser faller, versuch sich aufricht - aber laaangsam! Vielleicht lieber doch bleib liegen und etwas schlapfen. Später Stund zu Bad wank um Fammipack Aspi-C einwerf.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    Absolut Geil die beiden Witze !!!


  4. #13
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Sehr zu empfehlen:

    http://www.plattentests.de/forum.php?topic=9338&seite=1

    Ich bin fast zusammengebrochen!

  5. #14
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Es geht noch weiter:

    http://www.plattentests.de/forum.php?topic=11307

    http://www.plattentests.de/forum.php?topic=11646

    http://www.plattentests.de/forum.php?topic=1025&seite=1

  6. #15
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Habe ich eben gefunden, irgendwo in den unendlichen Weiten des Nets
    ich übernehme keine Garantie für den Wahrheitsgehalt:

    Das ist die beste Anwaltsgeschichte des Jahres und wohl auch des Jahrzehnts. Sie ist wahr und hat den 1. Platz im amerikanischen ,,Wettbewerb der Strafverteidiger" (Criminal Lawyer Award Contest) gewonnen:
    In Charlotte, NC, kaufte ein Rechtsanwalt eine Kiste mit sehr seltenen und sehr teueren Zigarren und versicherte diese dann, unter anderem, gegen Feuerschaden. Uber die nachsten Monate rauchte er die Zigarren vollständig auf und forderte die Versicherung auf (die erste Pramienzahlung war noch nicht einmal erbracht), den Schaden zu ersetzen.

    In seinem Anspruchsschreiben führte der Anwalt aus, dass die Zigarren "durch eine Serie kleiner Feuerschäden" vernichtet wurden. Die Versicherung weigerte sich zu bezahlen mit der einleuchtenden Argumentation, dass er die Zigarren bestimmungsgemäß verbraucht habe. Der Rechtsanwalt klagte und gewann! Das Gericht stimmte mit der Versicherung überein, dass der Anspruch unverschämt sei, doch ergab sich aus der Versicherungspolice, dass die Zigarren gegen jede Art von Feuer versichert seien und Haftungsausschlusse nicht bestünde. Folglich müsse die Versicherung bezahlen, was sie selbst vereinbart und unterschrieben habe.

    Statt ein langes und teueres Berufungsverfahren anzustrengen akzeptierte die Versicherung das Urteil und bezahlte 15.000 $ an den Rechtsanwalt, der seine Zigarren in den zahlreichen "Feuerschäden" verloren hatte.

    Aber jetzt kommt das Beste!

    Nachdem der Anwalt den Scheck der Versicherung eingelöst hatte wurde er auf deren Antrag wegen 24 Fällen von Brandstiftung verhaftet.

    Unter Hinweis auf seine zivilrechtliche Klage und seine Angaben vor Gericht wurde er wegen vorsätzlicher in Brandsetzung seines versicherten Eigentums zu 24 Monaten Freiheitsstrafe (ohne Bewährung) und 24.000 $ Geldstrafe verurteilt.

  7. #16
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    @ Röschmich. Die Geschichte ist zwar witzig, aber recht alt und falsch.
    Was bin ich froh, daß es Snopes gibt.

  8. #17
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Darüber hab ich gerade im "IOFF" gelacht...

    männlich wie ein Porsche, praktisch wie ein Smart - drive Smorsche!


  9. #18
    DocJones
    Benutzerbild von DocJones

    Reden

    Zitat Zitat von Torsten
    Darüber hab ich gerade im "IOFF" gelacht...
    gibt es die luftpumpe zum aufpumpen des "wägelchens" auf sport-coupe format serienmäßig dazu oder kostet die extra ?

    das fragt sich gerade "der doc" , der diese "schrumpfbilder" schon von irgendwoher kennt ...

  10. #19
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    So ein ähnliches Foto wollte ich auch vor kurzem posten. Da gibt es Plakate einer Großbuchstabigen Tageszeitung mit dem Slogan "Das Neueste in Kürze" oder so ähnlich.
    Wie man aber sieht, kommt dieses Bild der "Wahrheit" bzw. "Wirklichkeit" seeeehr nahe, woraus man aber auch wiederum seine Rückschlüsse ziehen kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12