Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Massenerwerbslosigkeit als politisches Thema in den 80ern

Erstellt von Die Luftgitarre, 25.10.2003, 02:32 Uhr · 0 Antworten · 506 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    (Da es ja noch kein Unterforum "Politik & Gesellschaft" gibt, poste ich es mal hier)

    1982/83 erreichte die Erwerbslosigkeit in der Bundesrepublik mit gut 2 Millionen den Bis-dahin-Rekord (die Nachkriegsjahre ausgenommen). Nach dem, was ich (geb. 1973) über diese Zeit gelesen habe, war das damals ein Riesen-Thema, ein Riesen-Skandal, um den es in der Politik und Öffentlichkeit ganz viel Wirbel gab, und der auch in privaten Gesprächen der einfachen (auch nicht-betroffenen) Bürger großen Raum einnahm.

    1989/90 war die Erwerbslosigkeit unverändert auf dem gleichen Level. Ich fing in dieser Zeit (mit 16) an, politische Themen bewußt wahrzunehmen, aber nach meiner Erinnerung war 1989 die unverändert hohe Erwerbslosigkeit kein großes Thema mehr, über das "man sprach"!

    D. h. irgendwo zwischen 1983 und 1989 muß sich die Öffentlichkeit an die hohe Erwerbslosigkeit GEWÖHNT haben, muß die Erwerbslosigkeit aufgehört haben, ein "heißes Thema", ein "Skandal" oder ein als akut empfundenes Problem zu sein (ausgenommen natürlich für die Betroffenen). Wie haben das jene "älteren" Forumteilnehmer, deren politische Erinnerung noch bis in die frühen 80er zurückreicht, mitbekommen?

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Listen zum Thema Heavy Metal/Hard Rock in den 80ern
    Von SportGoofy im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:35
  2. Politisches Liedgut Anti-AKW und so
    Von compagnies im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2003, 16:25
  3. mal was politisches
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2001, 01:23
  4. Thema Sacd
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 12:12