Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 99

@ McFly! Erzähl mal!

Erstellt von musicola, 17.01.2004, 00:53 Uhr · 98 Antworten · 7.289 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Nun hoodle, klingt einfach, ist es aber nicht. Stimmt ich kann fragen, ob ich nachgemustert werde. Aber das geschieht dann im zuständigen KWEA, also wieder bei dem selben Weißhemd, der mich für tauglich befand. Und der Arzt im San-Bereich ist immernoch der Meinung:"sie können alles machen, was Sie körperlich nicht belastet, also bleiben Sie hier" Ist zwar dumm, aber Fakt.

    Und außerdem: Ich habe keinen Bock, mich diese verfluchten 10 Dienst-Tage noch mit irgendwelchen Nachmusterungs-Formalitäten rumzumachen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Diese Operation im BW-KH, hat die womöglich mit dem Rücken zu tun?

    Bei uns war es bei der Musterung so, dass die Leute, die ihr Sport-Abi mit 1,0 abgelegt haben alle untauglich waren. Die hatten so diverse Sportverletzungen wie Knie- und/oder Gelenkprobleme und wurden gleich aussortiert. Das ist ja irgendwie auch kurios.

  4. #33
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Nein. Diese Operation im BWKH steht definitiv nicht im Zusammenhang mit meinen Rücken-Problemen. Warum fragst du?

  5. #34
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Es hat sich so angehört. Du hast Rückenprobleme, der Arzt sagt dein Rücken wäre 'im Arsch' und du hast am 9. Februar eine Op. Da liegt die Vermutung nahe, dass es zusammenhängt.

  6. #35
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Hm, ja stimmt, hab ich mich wohl etwas ungeschickt ausgedrückt. Mit dem Rücken ist laut Arzt nichts mehr zu machen, wird es auch keine OP geben.

  7. #36
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    hoodle postete

    Bei uns war es bei der Musterung so, dass die Leute, die ihr Sport-Abi mit 1,0 abgelegt haben alle untauglich waren. Die hatten so diverse Sportverletzungen wie Knie- und/oder Gelenkprobleme und wurden gleich aussortiert. Das ist ja irgendwie auch kurios.
    Yepp, das war bei uns genau so! Aber unsere Sport-Asse hatten auch eher Rückenprobleme! Das waren vor allem die Leute, die besonders groß waren.

    @McFly
    Ich war nicht bei der Bundeswehr und kann deshalb auch nicht viel Sinnvolles an dieser Stelle dazu beitragen.
    Aber ich wünsche dir, dass die nächsten Tage schnell für dich vorbei gehen!


  8. #37
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    @ Engel_07: Vielen Dank, das hoffe ich auch...!

    Soh, das war für diese Woche aber nun wirklich der letzte Beitrag. Bis nächsten Freitag, Leute!

    McFly

  9. #38
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Hallo wieder! És ist mal wieder Wochende und ich werde euch mal wieder mit den "tollsten" und wirklich unglaublichsten (aber traurigerweise wahren) Anekdoten zum Thema AGA beglücken! Und eines könnt ihr mir glauben: es wird immer verrückter...

    Aber das mache ich nicht jetzt, meine Blüte wartet. Aber im Lauf der kommenden Nacht oder Morgen im Laufe des tages werd ich wieder mal meinen wochentext hier verfassen.

    Bis dahin

    McFly

  10. #39
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Auch ich durfte mal in den Genuss des "Vaterlanddienens" kommen und dass auch noch als PANZERGRENADIER! Also die,die vor dem Panzer als Kanonenfutter her rennen. Ich will mich hier gar nicht darüber auslassen,was bei uns alles passiert ist,dass würde den Thread sprengen! Sagen wir mal so, Briefe an den Bundeswehrbeauftragten und Drohungen alles an die Presse weiterzugeben,was da geschehen war,sind schon das Ende der Geschichte!
    Da hing ein Bildnis von Göbbels im Zugführerzimmer,2 Leute haben sich in der Grundausbildung erschossen,einer ist geflüchtet,der nächste hat versucht sich zu erhängen...usw.
    Mich hat man mit zarten 24 Lenzen gezogen,auch ich durfte einsitzen (hatte einen Stuffz in den Spind gedrückt und mit allerlei Tiernamen beschimpft).
    Die schlimmsten Ausbilder waren die,die von der NVA übernommen wurden! Da waren ausgebildete Einzelkämpfer dabei,für die wäre das Dschungelcamp ein Erholungsheim gewesen!
    Tja,und die die raus wollten,hatte ja die schlimmsten Allergien..;D (staub,dreck usw)
    Naja,interssante Zeit,aber man hat viel menschliche Abgründe gesehen,ich glaube ja,alle Berufssoldaten würden im wahren Leben elendig scheitern! SORRY,aber das ist wohl so!

  11. #40
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    @DJ Dance

    hört sich ja fast an, als ob du irgendwo in Sibirien gedient hast, mit ostdeutschen Ausbildern ich hab noch in der richtigen Ostarmy gedient und das war noch Army, jetzt ist das doch nur noch Kindergarten. EK bewegung und sowas gibts doch schon lange nicht mehr und warum sich jemand grad da umbringen muß, erschließt sich mir nicht so ganz, jedenfalls nicht wegen BW. Bei mir waren sie froh, als sie mich wieder los waren und der Verein wollte auch niiiiiiiie wieder was von mir Zu schweren Ausbildungsmaßnahmen ( 30 km Marsch usw. ) war ich selbstredend immer guter Kunde im Krankenrevier und zu den Auszeichnungstagen gabs bei mir meistens STREICHUNG einer STRAFE irgendwann haben es die Oberen dann aufgegeben mich umzuerziehen und ich wunder mich eigentlich heute noch, daß ich nie in Schwedt gelandet bin ( Militärgefängnis, heute Asylantenheim)

    Gruß
    Topas 12

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte