Seite 22 von 98 ErsteErste ... 121819202122232425263272 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 979

Mein PC, der alte Snob

Erstellt von Babooshka, 31.10.2004, 12:09 Uhr · 978 Antworten · 76.559 Aufrufe

  1. #211
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    @musicola

    Handelt es sich bei der HIT-BILANZ-CD um ein Produkt der Firma Taurus-Press?
    Dann frag doch dort mal per email (info@taurus-press.de) nach. Vielleicht kann dir da geholfen werden.
    Bei den CDs steht nämlich nirgends was von Windows XP, sondern nur von älteren Betriebssystemversionen.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Ich glaube nicht, dass es daran liegt, denn Kinderfresser hat die HIT-BILANZ bzw. WinXP ebenfalls und bei ihm ließ sie sich promlemlos installieren.

    Vielleicht ist meine CD-Rom defekt, wenngleich ich keinerlei Kratzer darauf entdecken konnte...

  4. #213
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Dann versuch doch mal den gesamten Inhalt in einen Ordner oder in ein virtuelles CD-Laufwerk zu kopieren.
    Wenn dabei CRC-Fehler auftauchen, ist deine Scheibe nicht ganz ok.

    Aber du sagtest ja, dass es unter Win98 lief....

  5. #214
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen

    Abhilfe schafft folgendes:
    Starte den Rechner im abgesicherten Modus und führe die Überprüfung mit dem Antivirenprogramm erneut durch. Eventuell lässt sich nun der Schädling entfernen.
    Sollte dies nicht den gewünschten Erfolg zeigen, dann wird der Prozess auch im abgesicherten Modus gestartet.
    Das hat nichts gebracht.


    Zweite Möglichkeit:
    Start/Ausführen/msconfig eingeben und OK drücken.
    Registerkarte Systemstart auswählen.
    Dort sind alle Prozesse aufgelistet, die über den RUN-Registrierschlüssel gestartet werden. Taucht hier ein verdächtiger Eintrag auf, dann einfach das entsprechende Häkchen entfernen und beim nächsten Bootvorgang wird dieser Prozess nicht in Gang gesetzt.
    Allerdings ist es für einen Laien erstens relativ schwierig herauszubekommen, welche Prozesse korrekt sind und bei welchem es sich eventuell um einen Wurm/Virus/Spyware etc. handeln könnte und zweitens existieren auch fiese Viren, die einen solchen Eingriff erkennen und sich ständig umbennen.
    Hier gilt es, den "Wirt" ausfindig zu machen, der meist im SYSTEM32- oder WINDOWS-Ordner lungert und sich auch noch hinter "microsoftkompatiblen" Namen versteckt.
    Ich vermute du benutzt Windows XP, ich habe Win2000, indem diese Funktion nicht drin ist.

    Ich habe aber das Programm MSCONFIG runterladen und installiert. Allerdings gibt es da nicht die Reg.Karte 'Systemstart' sondern 'Startup', wo aber nur drei Einträge stehen.

    Zwei gehören zum Virenprogramm, und der dritte heißt SNDMon.exe/Consumer.

    Ansonsten könnte es noch die Registerkarte 'Services' sein, wo sowas wie Anwendungsverwaltung, DNS-Client oder Ereignisprotokoll und viele mehr drin stehen.

    In den anderen Registerkarten General, System.ini, Win.ini, Boot.ini sehe ich nichts, was hierfür relevant wäre.

    Danke erstmal.

  6. #215
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    @frasier:

    Ach, du hast Windows 2000.
    Korrekt, da gibt es msconfig nicht.

    SNDMon.exe gehört zu Norton Antivirus.

    Vielleicht könntest du mal die Dateinamen posten, die das Antivirenprogramm meldet. Schau auch mal nach, ob die Dateinamen in laufenden Prozessen auftauchen (Taskmonitor).

  7. #216
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Wenn es wirklich ein Virus ist, der beim PC-Start mit aktiv wird, dann könnte helfen, den Rechner von CD aus zu booten, und dann auf Viren zu scannen.

    Auf diese Weise wird der Virus nämlich nicht aktiviert und lässt sich entfernen.
    Allerdings sollte sich auf der CD ein recht aktueller Virenscanner befinden!

    Vielleicht hast du ja oder jemand in deiner Nähe so eine Notfall-CD, die liegen ab und an den PC-Magazinen bei!

  8. #217
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    Frage Frage zur Bildbearbeitung.

    Hallo zusammen!
    Weis jemand wie(bzw. ob)man ein Bild am PC grösser macht ohne(!)Qualitätsverlust?
    Danke!

  9. #218
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Weis jemand wie(bzw. ob)man ein Bild am PC grösser macht ohne(!)Qualitätsverlust?
    Danke!
    Es gibt Tools die auf so etwas spezialisiert sind und gute Ergebnisse liefern. Z. B. PhotoZoom: ttp://www.digitalkamera.de/Software/29/54.htm

    Die kosten aber ein paar Euro.

    Ansonsten lässt sich das ganze nur in den üblichen Bildbearbeitungstools (Paintshop, Photoshop) interpolieren ("Bildgröße ändern" etc.) und mit mehr oder weniger passenden Methoden ("bikubisch" etc.) ausführen. Die Ergebnisse sind manchmal ganz ok, aber man kann keine Wunder erwarten. Ohne Qualitätsverlust geht da nichts.

    PM

  10. #219
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    @frasier:

    Ach, du hast Windows 2000.
    Korrekt, da gibt es msconfig nicht.

    SNDMon.exe gehört zu Norton Antivirus.

    Vielleicht könntest du mal die Dateinamen posten, die das Antivirenprogramm meldet. Schau auch mal nach, ob die Dateinamen in laufenden Prozessen auftauchen (Taskmonitor).
    Ok, hier mal der Scan-Bericht:

    Scan Beginn: 20.09.2006 20:22:20

    Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\system\currentcontrolset\servic es\cmdservice gefunden: Trace.Registry.CasClient

    Value: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\c mdService\Enum --> 0 gefunden: Trace.Registry.Command Service

    Value: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\c mdService\Enum --> Count gefunden: Trace.Registry.Command Service

    Value: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\c mdService\Enum --> NextInstance gefunden: Trace.Registry.Command Service

    C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Cookies\administrator@ link[1].txt gefunden: Trace.TrackingCookie


    Im Taskmanager taucht davon aber nichts auf.


    Dazufügen muss ich noch, daß nach dem Start eine ganze Weile eine svchost.exe mit 99 Prozent CPU-Leistung mitläuft, die erst nach dem Viren-Scan aufhört.

  11. #220
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von just music Beitrag anzeigen
    Wenn es wirklich ein Virus ist, der beim PC-Start mit aktiv wird, dann könnte helfen, den Rechner von CD aus zu booten, und dann auf Viren zu scannen.

    Auf diese Weise wird der Virus nämlich nicht aktiviert und lässt sich entfernen.
    Allerdings sollte sich auf der CD ein recht aktueller Virenscanner befinden!

    Vielleicht hast du ja oder jemand in deiner Nähe so eine Notfall-CD, die liegen ab und an den PC-Magazinen bei!
    Das klingt gut, aber ich habe nur eine Setup-CD von Windows.

    Ich muss mal sehen, ob ich eine Boot-CD erstellen kann, eine Anleitung habe ich schon gefunden, das ist bloß etwas aufwendig, wie mir scheint.

    Aber eine gute Idee ist das, sowas muss man eigentlich haben.

    Danke.

Ähnliche Themen

  1. An mein Weltwunder
    Von TheItaloFanatic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 07:10
  2. www.mein-plattenfreund.de
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 17:45
  3. Gib mir mein Destilat...
    Von Schokominza im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 19:16
  4. Mein Bac? Dein Bac? ...
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 23:46
  5. Wo ist mein Posting ?
    Von Frank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 09:56