Seite 39 von 98 ErsteErste ... 293536373839404142434989 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 979

Mein PC, der alte Snob

Erstellt von Babooshka, 31.10.2004, 12:09 Uhr · 978 Antworten · 76.613 Aufrufe

  1. #381
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von justmusic Beitrag anzeigen
    Ich hab alle drei Browser im Einsatz, jedes für seine Sachen. Und zum Surfen bevorzuge ich eben den IE, der im übrigen mit der 7er Version dem Firefox in nichts nachsteht.
    Halte ich für ein Gerücht

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Halte ich für ein Gerücht
    Halt mich für naiv, aber ich glaube schon, dass justmusic 3 Browser einsetzt.

  4. #383
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Halt mich für naiv, aber ich glaube schon, dass justmusic 3 Browser einsetzt.
    Gleichzeitig?

  5. #384
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic

    AW: Mein PC, der alte Snob

    du wirst lachen, momentan laufen IE und Opera

  6. #385
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von justmusic Beitrag anzeigen
    du wirst lachen, momentan laufen IE und Opera
    Nur mal aus neugier:
    Wofür laufen sie?

  7. #386
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Der IE zum Surfen und der Opera für Downloads, weil ich den Downloadmanager da am besten finde.

  8. #387
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Ich hab mal wieder was, was ich mir nicht erklären kann. Ich wollte meine externe Festplatte mit Dateien updaten und die Verzeichnisse überschreiben. Mittendrin storniert sich der Vorgang mit dem Hinweis, die Quelle existiere nicht mehr. Die Quelle war freilich noch da, aber meine externe Festplatte nicht mehr. Denn, beim neuerlichen aufrufen dieser kam die Meldung, das der Datenträger formatiert werden müsse und ob Windows (XP) das jetzt machen soll. Da standen mir erstmal die Haare zu Berge. Na ja jegliche folgende Versuche scheiterten, die Daten wieder sichtbar zu machen. Verzweifelt schloss ich das Teil an einen alten Rechner mit Me an und siehe da, alles normal, alles easy. Am WE kam mein Stift mit dem Laptop und ich schließe das Teil bei ihm an: Ergebnis - Datenträger muss formatiert werden. Fazit XP streikt, Me nicht. Hat jemand eine Idee, wie ich das Ding an meinem Rechner wieder flott kriege?

  9. #388
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Was hast du denn für eine Festplatte?
    Eine 3,5" mit externer Stromversorgung oder eine 2,5" Laptop-Festplatte?
    Bei letztgenannter besteht teilweise ein Problem, da die Stromversorgung nur über die USB-Spannung gewährleistet wird. Die anliegende Spannung an den USB-Anschlüssen scheint sich in einem relativ großen Toleranzbereich zu bewegen und kann somit von Rechner zu Rechner recht unterschiedlich sein. Deshalb wird überwiegend auch ein USB-Kabel mitgeliefert, welches auf der einen Seite 2 Anschlüsse besitzt. Schließt man nur einen Stecker an, so wird die Festplatte meist auch gleich erkannt und eingebunden.
    Problem: Bei der Datenübertragung zieht die Platte natürlich mehr Strom. Dieses kann dazu führen, dass die USB-Spannung zusammenbricht und die Platte vom System abgekoppelt wird. Grade bei sehr großen Dateien kann dieser Effekt auftreten.
    Deshalb sicherheitshalber immer beide USB-Anschlüsse nutzen, um den Rechner mit der Festplatte zu verbinden. So ist immer eine ausreichende Spannungsversorung gewährleistet.

    Die Sache mit der Formatierungsaufforderung macht mich aber stutzig.

    Denn, beim neuerlichen aufrufen dieser kam die Meldung, das der Datenträger formatiert werden müsse und ob Windows (XP) das jetzt machen soll.
    Heißt das, der Festplatte werden Laufwerksbuchstaben zugewiesen und du kannst aber auf diese nicht zugreifen?

  10. #389
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822

    AW: Mein PC, der alte Snob

    erst mal schönen Dank für dein Feedback

    Es ist eine 3,5“ 250 Gb mit eigenen Netzteil. Aber jetzt leg ich mich nieder. Ich hab 3 externe Festplatten (eine ganz neu, auf Grund dessen) aber zu keiner ist ein USB Kabel mit 2 Steckern an einem Ende, dabei gewesen. Angeschlossen hatte ich sie an einem 2.0 Hub. Aber nun ist es egal, wo ich sie dran bastele.

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen

    Die Sache mit der Formatierungsaufforderung macht mich aber stutzig.

    Heißt das, der Festplatte werden Laufwerksbuchstaben zugewiesen und du kannst aber auf diese nicht zugreifen?
    so ist es. Ich habe in der Verwaltung, den Laufwerksbuchstaben sogar ändern können, was aber leider nichts brachte. Gleicher Effekt.
    Die Dateien, die ich überschreiben wollte, sind in der Tat ziemlich groß gewesen, aber dass sich das so auswirken könnte hätte ich im Leben nicht gedacht. Ich weiß nicht mehr, aber vielleicht hatte ich so 10 Gb oder auch 20 Gb zum überschreiben rüber gezogen. Das hab ich aber öfters schon gemacht und das dürfte doch die Festplatte eigentlich verarbeiten müssen. Die anderen externen Festplatten arbeiten normal.

    Kurz - jetzt angeschlossen, in die Verwaltung geschaut, dort ist sie deklariert mit online und fehlerfrei, allerdings ist die Spalte Dateisystem leer. Gehe ich auf Eigenschaften oder klicke ich doppelt an im Arbeitsplatz kommt der Hinweis auf Formatierung.

  11. #390
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von Soundfeile Beitrag anzeigen
    Es ist eine 3,5“ 250 Gb mit eigenen Netzteil. Aber jetzt leg ich mich nieder. Ich hab 3 externe Festplatten (eine ganz neu, auf Grund dessen) aber zu keiner ist ein USB Kabel mit 2 Steckern an einem Ende, dabei gewesen.
    Der Hinweis mit den 2 USB-Steckern bezog sich auf die 2,5"-Festplatten, da diese die Stromversorgung nur über die USB-Schnittstellen beziehen und kein Netzteil besitzen.
    Also alles korrekt bei dir.


    Zitat Zitat von Soundfeile Beitrag anzeigen
    Kurz - jetzt angeschlossen, in die Verwaltung geschaut, dort ist sie deklariert mit online und fehlerfrei, allerdings ist die Spalte Dateisystem leer. Gehe ich auf Eigenschaften oder klicke ich doppelt an im Arbeitsplatz kommt der Hinweis auf Formatierung.
    Geh mal im Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk deiner externen Festplatte, dann auf Eigenschaften. In der Registerkarte Allgemein steht bei Dateisystem bestimmt RAW, oder?
    Windows XP deklariert dieses Laufwerk, aus welchen Gründen auch immer, als fabrikneue, unformatierte Festplatte.
    Vorschlag: Schließ die Platte an den ME-Rechner an und sichere den Inhalt. Dann formatiere die externe Festplatte am XP-Rechner. Danach kannst du die gesicherten Daten vom ME-Rechner wieder übertragen.

Ähnliche Themen

  1. An mein Weltwunder
    Von TheItaloFanatic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 07:10
  2. www.mein-plattenfreund.de
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 17:45
  3. Gib mir mein Destilat...
    Von Schokominza im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 19:16
  4. Mein Bac? Dein Bac? ...
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 23:46
  5. Wo ist mein Posting ?
    Von Frank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 09:56