Seite 67 von 98 ErsteErste ... 175763646566676869707177 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 661 bis 670 von 979

Mein PC, der alte Snob

Erstellt von Babooshka, 31.10.2004, 12:09 Uhr · 978 Antworten · 76.546 Aufrufe

  1. #661
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Kann man Partitionen von durchgeschliffenen Festplatten oder auch externe Festplatten mit einem Passwort sichern?

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Hier mal etwas X-Posting aus dem Computer Club 2 Forum, für alle die (wie ich vor kurzem) einen sehr schnellen (nein, nicht für Word & Co ) aber trotzdem flüsterleisen PC suchen, der tauglich für aktuelle Spiele ist (ist übrigens genau das Richtige für alle "Ninjas" im Forum *g*):

    -snip-

    Ok - hier mal Feedback zu welcher Silent-PC-Lösung ich gekommen bin.

    Folgende Komponenten hab ich von meinem "alten" (s.o.) PC übernommen:

    Netzteil Seasonic S12 (flüsterleise)
    HD Samsung SP1614C (dito)

    Neu dazu gekommen:

    Mainboard Asus P5Q
    CPU Core 2 Duo 8400 (hat gut Wumms dank 6 MB Cache)
    CPU Kühler Scythe NINJA 2
    RAM 2 GB PC-800 MDT
    Grafikkarte Sparkle Geforce 9800 GT (passiv)

    Eins gleich vorweg - ich habe mich geirrt!
    Obiger Intel-Rechner ist kein Stück lauter als mein flüsterleiser (ist er wirklich schon an?) "alter" PC mit Athon64 3000+ .
    Wer also einen fixen spieletauglichen wirklich *leisen* PC sucht, dem kann ich mein Hardwaresetting wärmstens empfehlen.
    Erstaunlich: Mein Seasonic Netzteil hat nur 380 Watt und bietet trotzdem absolut stabile Stromversorgung für obige Konfiguration. Es liegt sicherlich auch daran das es satte 25 A auf der wichtigen 12 Volt Leitung bringt. Der Netzteil-Lüfter dreht nicht wahrnehmbar höher als vorher und säuselt fast unhörbar vor sich hin. Es lohnt sich halt immer wieder auch bei Netzteilen keinen Billigschrott zu kaufen......Wer jetzt neu ein Seasonic (S12II) ersteht, sollte aber sicherlich zu einer etwas stärkeren 400+ Watt Lösung greifen.
    Das "du brauchst mindestens 600 WATT" Märchen kann ich zumindest für hochwertige Seasonic & Co in die Fabelwelt verweisen..

    Achja - an meinen Ninja Kühlturm rotiert unhörbar ein 120er Lüfter (auf 7 Volt/low revs). Leider braucht dieser 30 Euro günstige Wolkenkratzer viel Platz im Gehäuse - dafür bleibt die CPU Temperatur auch bei Hardcore-BurnIntests absolut unkritisch.
    Auch der große Passivkühler der GT9800 braucht einiges an Raum - wer aber oberste Priorität auf leise Hardware mit ordentlich Power legt, wird sicherlich damit genauso happy sein wie ich....

    Lutz

    -snap-

  4. #663
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Mhhh....lass mal überlegen:

    ´n PC habe ich seit 1998 (davor war halt nix...weil ich irgendwie noch keinen PC brauchte)
    Dann ging das eigentlich sehr flott, aber ich hatte eigentlich immer günstige Rechner, denn gezockt habe ich auf ihnen nie..
    Soll heißen, ich habe nie aufgerüstet, um aktuelle Spiel zocken zu können...
    Liegt daran, dass ich auf dem PC (außer Emus) nichts zocke.
    Früher habe ich es mal probiert (CS, MOH, CoD 2, BF2), aber auch nur, weil man von Kollegen dazu "gedrängt" wurde..
    Aber für Egoshooter (Multiplayer) bin ich wohl zu lahm/blöde.

    Und Games wie WOW bewirken bei mir gar nichts. Kann den Hype überhaupt nicht nachvollziehen...(so wie es anderen mit Retro geht )

    Fazit nach 11 Jahren PC. Ich brauch gar keinen High End-PC und schon gar kein Spiele-PC.
    Ok, ich brauche die "Power" nur für Foto/Videobearbeitung (obwohl das auch langsam einschläft) und damit einige Abläufe halt schneller gehen.

    Hab hier schon seit fast einem Jahr "Baphomets Fluch Trilogy" (PC) rumliegen (kenne ja noch den 1. Teil von der PSone. Hab mir eigentlich vorgenommen, damit diesen Herbst/Winter anzufangen.......wird wohl wieder nix...
    Baphomets Fluch 2.5 liegt hier auch noch uff der Platte....


    Klingt jetzt wieder Retro:
    aber seit dem ich endlich den Cevie, den Amiga, die Konsolen (PS, PS2, XBOX) und das MAME-Cab mal auf den Dachboden verfrachtet und aufgebaut habe.....zocke ich doch lieber mit den Jungs die alten Klassiker. Derzeit sind es irgendwie PSone-Games und einige Amiga Games.
    Für die Kids besorg ich grad noch günstig Lenkräder, dann werden die XBOXen vernetzt und dann wird es wohl wieder lustig werden.
    GT4 läuft dank RipKit (endlich mal benutzt) jetzt auch auf der gemoddeten PS2.
    Habs gestern mal reingeladen. Woww....die Grafik ist immer noch sehr gut...

    Aber was PC betrifft:
    ist schon schön, wenn der PC leise ist
    ruhige Festplatte, leise Lüfter....
    da gebe ich dir Recht....

  5. #664
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Jap - was World Of Warcraft angeht sehe ich das ähnlich...

    Tja und wenn man keine aktuellen PC-Games zockt bzw anderweitig Grafikintensives macht, braucht wie gesagt auch kein Mensch für Word & Co n Core 2 Duo CPU inkl XXL-GPU (die noch vor gar nicht allzu langer Zeit jeden Großrechner mit links plattgemacht hätte)

    Jau - Gran Turismo 4 sieht einfach genial aus. Das braucht sich selbst vor dem Look des besten PC rFactor Mods nicht verstecken ->http://www.rfactorcentral.com/detail...ns%201972-1986

    Retro Adventuremässig daddel ich sehr gerne die alten Access Teile wie Tex Murphy Overseer - die haben besonderes genialen Midi-Sound für mein Roland SC-55 Schätzchen ->http://www.mobygames.com/game/tex-murphy-overseer
    Aber auch dafür braucht man natürlich keinen aktuellen Monster PC...

    BTW: Die Ninja-Anspielung bezog sich übrigens auch auf den Look meines neuen CPU Kühlturms, der von oben gesehen an gewisse Ninja Wurf-Utensilien erinnert



    Lutz

  6. #665
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von Soundfeile Beitrag anzeigen
    Kann man Partitionen von durchgeschliffenen Festplatten oder auch externe Festplatten mit einem Passwort sichern?

  7. #666
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Ja so was dachte ich mir. Ich hab Vista, gehe auf Explorer>ext. Festplatte>Eigenschaften>Freigabe>Erweiterte Freigabe???? und dann krieg ich kalte Füße, nicht das ich da irgendwelchen Mist mache.

  8. #667
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Klick mal auf das Ja vom darüberliegenden Beitrag!
    Windows selber bringt diese gewünschte Funktion, meines Wissens nach, nicht mit.
    Das, was du dort unter FREIGABEN einstellen wolltest, sind Berechtigungen für den Zugriff übers Netzwerk. So wie ich es verstanden habe, wolltest du lokale Zugriffsrechte vergeben und dabei ganze Festplatten und externe Datenträger für Unberechtigte sperren.

    Du könntest natürlich auch deine Festplatte bspw. in 3 Partitionen unterteilen, C: mit dem Betriebssystem, D: für Daten von User -A- und E: für Daten von User -B-. Dann vergibst du entsprechend deinen Wünschen die Rechte über die Registerkarte SICHERHEIT.
    Wenn Nutzer -B- weder Daten sehen, schreiben oder ausführen darf, dann entziehst du ihm alle Rechte für diese Partition und schon besteht für ihn kein Zugriff.

    Bei externen Datenträgern sieht das schon schwieriger aus, da Windows hier einfach immer den nächst freien Laufwerksbuchstaben verwendet. Diesen kann man zwar auch festlegen, aber diese Variante lässt sich mit den primitivsten Mitteln schnell aushebeln.

  9. #668
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Ich wollte heute das erste Mal bei Youtube was hochladen(eine kleine Filmsequenz) .Dazu habe ich es von der Videocassette auf DVD überspielt.
    Die DVD lässt sich ohne Probleme auch abspielen(auch auf dem PC).
    So weit so gut.
    Wenn ich es dann hochladen will erscheint statt einer Datei(die ich ja für Youtube brauche) mehre Dateien (die auf dem Bild zu sehen sind).
    Weis jemand zufällig was man da machen kann?
    Danke!
    Reiner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #669
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Das eigentliche Video befindet sich auf einer DVD in den sog. VOB-Dateien. Laut Spezifikation darf diese Datei max. 1 GB groß sein. Dadurch sind meist immer mehrere VOB-Dateien vorhanden (die letzte immer kleiner als 1 GB).
    In der IFO sind bestimmte Eigenschaften der Videodatei festgehalten (Wo befindet sich welche Tonspur, Untertitel, Kamerawinkel, Kapitelunterteilungen etc.). Die BUP ist, glaube ich, die jeweilige Backupdatei davon.
    Interessant für dich sind nur die VOB-Files. Nun weiß ich nicht, ob Youtube diese überhaupt akzeptiert. Sind dort bspw. mehrere Tonspuren vorhanden wird durch den fehlenden Zugriff auf die IFO-Dateien immer die erste Spur abgespielt (meist ist dies die englische).
    Auf deinem Screenshot werden die Extensionen der VOB-Files nicht angezeigt, da ich annehme, dass du die Windowseinstellung gewählt hast, bei der Endungen von bekannten Dateitypen ausgeblendet werden sollen.
    Ich schätze mal, du wirst die entsprechenden Dateien erstmal in ein gängiges Videoformat (AVI, MPG, MOV, WMV) umwandeln müssen, damit Youtube diese dann in das Flashformat packen kann. Das ist aufgrund der Dateigröße wahrscheinlich schon ratsam, denn 1 GB (oder sogar mehr) hochzuladen dürfte selbst bei den heutigen Bandbreiten noch recht nervig sein, da die Uploads sowieso immer gedrosselt sind und nur einen Bruchteil der eigentlichen Internetbaudrate darstellen.

    Die einfachste Möglichkeit ist es wohl, mit dem Movie Maker (Bestandteil von Windows) die Datei in das WMV-Format zu bringen und dann hochzuladen. Damit kannst du auch, wie in deinem Fall, das Video von einer externen Quelle (VHS-Reorder etc.) aufnehmen. Die Qualitätsansprüche sind bei Youtube-Videos ja ohnehin sehr gering.

  11. #670
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Mein PC, der alte Snob

    *gelöscht*

Ähnliche Themen

  1. An mein Weltwunder
    Von TheItaloFanatic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 07:10
  2. www.mein-plattenfreund.de
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 17:45
  3. Gib mir mein Destilat...
    Von Schokominza im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 19:16
  4. Mein Bac? Dein Bac? ...
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 23:46
  5. Wo ist mein Posting ?
    Von Frank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 09:56