Seite 86 von 98 ErsteErste ... 367682838485868788899096 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 851 bis 860 von 979

Mein PC, der alte Snob

Erstellt von Babooshka, 31.10.2004, 12:09 Uhr · 978 Antworten · 76.678 Aufrufe

  1. #851
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Hallo zusammen!

    Jetzt habe ich auch mal ein Problem...
    Und zwar habe ich mir ein Notebook (HP 625) zugelegt, Linux deinstalliert und mir Win7 x64 installiert.
    Habe bereits im Vorfeld gelesen, dass es bei dem Notebook mit dem W-Lan Probleme gibt. Aber ich bin ja nicht doof und finde schon die Lösung irgendwo im Netz...dachte ich...

    Nachdem das Notebook überhaupt kein Netz gefunden hat, hat es nach etlichen Treiber-Installationen dann doch geklappt. Mein Netzwerk wird angezeigt, aber ich komme nicht rein! (Passwort stimmt aber!)

    Habe wirklich schon jede Seite im Netz abgegrast, jeden Treiber ausprobiert, jedes Update gemacht, aber nix hat funktioniert.

    Kann es sein, dass ich mir evtl. einen neuen Router kaufen muss? Habe gelesen, dass Windows Probleme mit der WPA-Verschlüsselung hat. Mein Router (Netgear WGR614 V6, älteres Modell) hat aber nur WEP- und WPA-Verschlüsselung. Komme aber weder mit WEP, noch mit komplett deaktivierter Verschlüsselung ins Netz... Das macht mich schon wieder stutzig!
    Habe den Router auch bereits "resettet" und auch schon ein neues Passwort vergeben, aber nix hat funktioniert. Selbst bei Microsoft habe ich geguckt, ob die evtl. ein Patch o.ä. haben. Aber leider vergebens.
    Für meinen Router gibt leider keine aktuellen Treiber oder eine neue Firmware.

    Hat vielleicht hier jemand einen Rat oder einen Tipp wie oder wo ich die Lösung finden kann?
    Habe keine Lust mir einen neuen Router zu kaufen, um festzustellen, dass es daran nicht lag...

  2.  
    Anzeige
  3. #852
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Eventuell nicht der richtige Treiber ?

    Schau mal hier , dort wurde auch über das Problem gesprochen und eine Lösung gefunden.

    Viel Glück

  4. #853
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Moin!

    Habe auch Windows 7 64bit mit WPA im Einsatz (und WPA2) und absolut keine Probleme.

    Wenn du schon im Netz liest, daß das Notebook Probleme mit Windows 7 WLAN-Treiber hat, warum tuts du dir das an? :kill:

    Muste auch eine 6 Jahre alte WLAN-Karte tauschen, da Sie zwar das Netz fand, aber keine Internetverbindung erstellen konnte..
    Ansonsten empfehle ich dir für ein paar Euronen einen WLAN-Stick zu kaufen, bevor du dir nen neuen Router zulegst!

    MfG

  5. #854
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Hallo Minne,

    vielen Dank. Den Link kannte ich auch schon, habe es aber trotzdem nochmal probiert.
    (Mit einer anderen XP-Kompatibilität)

    Hat leider nix gebracht...

    Ich weiß echt nicht mehr weiter!

  6. #855
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Hallo Dreadnout73,

    ich habe Deine Antwort gestern gar nicht gesehen...
    Sorry...

    1. fand ich das Preis-/Leistungsverhältnis bei dem Notebook ziemlich gut und
    2. habe ich da lediglich einige Kommentare beim Online-Händler überflogen
    (bei denen ja auch teilweise Lösungsansätze genannt wurden und sogar geholfen haben)
    Da habe ich mir nix bei gedacht. So ein paar Treiber installieren... das kann doch jeder...

    ABER....alles ist schön!!
    Ich habe mir heute einen neuen Router gekauft, WPA/WPA2-Verschlüsselung eingestellt und "Zack" lief alles automatisch...

    So einfach ist das!! Unglaublich...

  7. #856
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Hab mir letztens wegen des Leslie Nielsen-Klamauks "Superhero Movie" die Computer-Bild gekauft. Nun ist auf der der CoverDVD Office 2011 Professional enthalten und wird als "voll kompatibel mit MS Office" beworben! Taugt das wirklich was, oder soll ich mir lieber das Original von Microsoft besorgen?

  8. #857
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Hab mir letztens wegen des Leslie Nielsen-Klamauks "Superhero Movie" die Computer-Bild gekauft. Nun ist auf der der CoverDVD Office 2011 Professional enthalten und wird als "voll kompatibel mit MS Office" beworben! Taugt das wirklich was, oder soll ich mir lieber das Original von Microsoft besorgen?
    Naja, schlechter als das Original kann es eigentlich nicht sein
    Ehrlich gesagt weiss ich nicht wozu ein normaler Mensch sowas wie ein Office Paket braucht, aber wenn dann doch lieber kostenlose Alternativen wie Open Office. Ich nutze das sporadisch und bin zufrieden damit. Wenigstens hat es nix gekostet.

  9. #858
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Was soll dieses Office 2011 Professional denn eigentlich sein?

    Wenn du ein kostenloses Officepaket suchst, dann nimm das, von Laschek bereits erwähnte, OpenOffice. Obwohl du hier wahrscheinlich lieber gleich LibreOffice nehmen solltest. OpenOffice gehört ja zu SUN, welches später an ORACLE verkauft wurde. Einige Entwickler des Office-Projektes haben sich aber nun zusammengetan, um wieder firmenunabhängig zu sein und daraus entstand dann LibreOffice. Da ORACLE auch die Namensrechte besitzt, musste man das neue Projekt anders benennen.

    Soweit zur Entstehungsgeschichte.
    Als Privatanwender reicht Open(Libre)Office vollkommen aus. Die Formelsyntax ist gegenüber Excel auch absolut identisch. Jedenfalls ist mir noch keine Excel-Funktion bzw. -Formel untergekommen, welche in OpenOffice nicht funktionierte.
    Einige Verfahrensweisen sind aber schon unterschiedlich. Bspw. ist der Arbeitsschritt für eine bedingte Formatierung einer Zelle eine völlig andere. In OpenOffice muss man erstmal eine Formatierungsvorlage erstellen und speichern und diese dann bei der Zellenformatierung auswählen, um sie anzuwenden. Das fand ich bei MS etwas einfacher gelöst.
    Andere Sachen finde ich bei OpenOffice wieder logischer. Bspw., dass sich der Menüpunkt "Seite einrichten" unter "Format" befindet und nicht unter "Datei".

    Also die Bezeichnung "voll kompatibel" finde ich, in jeder Hinsicht (nicht nur bei MS Office vs. OpenOffice) ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt.
    Enthalten die MS-Dokumente Makros, kann es bestimmt auch Schwierigkeiten in OpenOffice geben. Auszuschließen ist das auf keinen Fall.

    Kurzum: Für den Heimanwender ist Open- bzw. LibreOffice vollkommen ausreichend.
    Probier einfach aus, ob deine bereits erstellten MS-Office-Dokumente mit der freien Software korrekt dargestellt werden und probier mit dem Programm etwas rum. Dann kannst du entscheiden, ob umgestiegen wird.

  10. #859
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Alles klar, danke für euere Antworten!

  11. #860
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Mein PC, der alte Snob

    Zwei Fragen zum Thunderbird (Version 3.1.11)


    1. Wenn ich bei einer Mail auf "antworten" klicke, wird der Cursor standardmäßig unter die Mail gesetzt, ich möchte aber, dass der Cursor über der Mail ist, finde aber nirgendwo die Möglichkeit, das so einzustellen. In früheren Versionen war der Cursor automatisch immer über der Mail!

    2. Wenn eine Mail bei mir eintrifft, stimmt die in der Mail angegebene Zeit überhaupt nicht, sie liegt mehrere Stunden in der Zukunft. Das "Phänomen" existiert schon was länger, hatte da auch mit brandbrief schonmal rumgerätselt, wie das sein kann...
    Habe mir eben mal testweise selbst eine Mail geschickt, da wurde die Zeit dann korrekt angezeigt... Werde mir jetzt mal einen Testmail von meiner Freenet-Adresse senden. mal sehen, welche Zeit dann angezeigt wird...

    Achja, und dann hätte ich noch gerne gewusst, wie ich es hinbekomme, das ausgeführte Sound-/ Video-Dateien automatisch auf den VLC Media-Player als Wiedergabegerät zugreifen und nicht auf den Windows Media Player...



    Gruß
    musicola

Ähnliche Themen

  1. An mein Weltwunder
    Von TheItaloFanatic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 07:10
  2. www.mein-plattenfreund.de
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 17:45
  3. Gib mir mein Destilat...
    Von Schokominza im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 19:16
  4. Mein Bac? Dein Bac? ...
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 23:46
  5. Wo ist mein Posting ?
    Von Frank im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 09:56