Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Melancholie & Depression: War früher alles besser?

Erstellt von Orange, 19.04.2006, 00:18 Uhr · 14 Antworten · 2.095 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Orange

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    9
    In den "Erfolgsbüchern" wird einem ja immer eingeredet,
    dass JETZT jedem seine "beste" Zeit ist und nicht
    die der Kindheit, Jugend oder sonstwann...

    Irgendwie häng ich aber an meiner Kindheit und Jugend,
    da es mich das alles ziemlich geprägt hat. Das fängt
    mit einem Amiga 500 an, geht über Hotdogs am Balaton
    und hört bei der Titelmelodie der (alten!) Tagesschau auf.

    Klar finde ich auch Gefallen an "neumodischen" Dingen,
    lehne aber manche kategorisch ab. Deswegen gibt es
    auch im Job öfter mal Zoff, weil Kunden mit dem 80er
    Stil (Mediendesign) von mir nichts anfangen können.

    Und wenn man in der Disco dann doch mal eine
    "jüngere" Frau kennenlernt und sie nicht weiß wer
    Den Harrow ist, dann stempel ich sie gleich als
    "dumm" ab (obwohl sie es wegen dem Alter ja
    wirklich nicht wissen kann).

    Geht es Euch ähnlich? Oder bin ich einfach zu festgefahren
    und sollte alles lockerer sehen, auf der kosumgeilen Schiene
    mitfahren und auf jeden Trend aufspringen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Orange postete
    Oder bin ich einfach zu festgefahren
    und sollte alles lockerer sehen
    Wäre vielleicht sinnvoll...

    Orange postete
    auf der kosumgeilen Schiene
    mitfahren und auf jeden Trend aufspringen?
    Wer das macht, ist selber schuld....

  4. #3
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Orange postete
    .

    Und wenn man in der Disco dann doch mal eine
    "jüngere" Frau kennenlernt und sie nicht weiß wer
    Den Harrow ist, dann stempel ich sie gleich als
    "dumm" ab (obwohl sie es wegen dem Alter ja
    wirklich nicht wissen kann).
    Also lieber nach gleichaltrigen oder älteren Frauen Ausschau halten, die wissen nämlich noch, wer Den Harrow ist und Du bist zumindest dieses Problem los.

  5. #4
    Benutzerbild von Orange

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    9
    Grins, die sind alle schon unter der Haube oder verstecken sich zu Hause

    PS: Grad im Supermarkt läuft natürlich "Future Brain"... ich fühle mich mittlerweile sogar von den 80ern verfolgt *paranoia*

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Also es gibt hier im Forum mindestens zwei Singlethreads Und was die Disco angeht, so solltest du vielleicht spezielle 80s Events aufsuchen, denn da ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass Leute deiner Generation - auch Frauen, Singlefrauen - sich dort rumtreiben.

    Mir geht's oft so, dass ich mit meinem Nostalgietrip auf nicht viel Gegenliebe stoße. Die Leute um mich rum, die in meinem Alter sind, haben ein total schlechtes Erinnerungsvermögen, die können und/oder wollen sich irgendwie nicht an ihre Jugend erinnern und wenn, fallen ihnen nur Peinlichkeiten, sprich, die negativen Seiten ein und dann sagen sie, mann, war das vielleicht 'ne blöde Zeit. Es ist, als ob sie eine Tür hinter sich geschlossen hätten. Oft sind dies aber auch besonders etablierte Menschen, die dann eben Kinder haben und durch diese das Hier und Jetzt erleben - da bleibt nicht mehr viel Zeit fürs Erinnern (ausgenommen die Damen und Herren hier im Forum natürlich).

    Ich denke, es gilt, die richtige Mischung zu finden: Weder ausschließlich im Jetzt und Hier zu leben, noch zu sehr an der Vergangenheit zu kleben. Sehr interessiert bin ich aber, wie dein 80-er Stil sich im Mediendesign widerspiegelt. Erzähl doch mal ein Beispiel oder poste ein Foto! - Bei solchen Sachen ist es leider so, dass man sich dem Zeitgeist anpassen muss, es sei denn, es rollt gerade mal wieder eine Retrowelle.

  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Orange postete

    PS: Grad im Supermarkt läuft natürlich "Future Brain"
    Hast den Rechner wohl überall mit dabei, was?

  8. #7
    Benutzerbild von Orange

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    9
    Babooshka postete
    Also es gibt hier im Forum mindestens zwei Singlethreads Und was die Disco angeht, so solltest du vielleicht spezielle 80s Events aufsuchen, denn da ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass Leute deiner Generation - auch Frauen, Singlefrauen - sich dort rumtreiben.
    Ja die Ü30- und 80er-Partys sind meist gefüllt mit Leuten die wesentlich älter als ich sind, aber ich werd mal wieder hinschauen...

    Babooshka postetedie können und/oder wollen sich irgendwie nicht an ihre Jugend erinnern und wenn, fallen ihnen nur Peinlichkeiten, sprich, die negativen Seiten ein und dann sagen sie, mann, war das vielleicht 'ne blöde Zeit.
    Besonders die peinlichen Frisuren und Klamotten werden immer hervorgehoben, derweil gab es doch wirklich richtig schnittige, "geile" Frisuren...

    Babooshka posteteSehr interessiert bin ich aber, wie dein 80-er Stil sich im Mediendesign widerspiegelt. Erzähl doch mal ein Beispiel oder poste ein Foto! - Bei solchen Sachen ist es leider so, dass man sich dem Zeitgeist anpassen muss, es sei denn, es rollt gerade mal wieder eine Retrowelle.
    Ich schick Dir mal was bei Gelegenheit! Die 80er-Einflüsse sieht man eigentlich überall... aber alles zusammen wäre dann eben wieder zu altmodisch

    musicola posteteHast den Rechner wohl überall mit dabei, was?
    Ähm nein, es lief DORT in diesem Supermarkt-Radio!

  9. #8
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ist es denn erstrebsam als Frau Den Harrow noch zu kennen?Ich kenne 'ne Menge,die ihn bestimmt nicht kennen

  10. #9
    Benutzerbild von Orange

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    9
    sturzflug69 postete
    Ist es denn erstrebsam als Frau Den Harrow noch zu kennen?Ich kenne 'ne Menge,die ihn bestimmt nicht kennen
    Naja die Liste liese sich mit beliebigen Künstlern aus den 80ern fortsetzen, Harrow war da "nur" ein Beispiel...

  11. #10
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wie alt bist du denn Orange? Und wo bist du zu Hause? Von wegen, dir vielleicht einen Partytipp geben...

    Genau, es wird immer auf der peinlichen Mode und den peinlichen Frisuren rumgeritten. Was kann ich dafür, wenn die damals Vokuhila und Netzhemd trugen! ICH sah gut aus in den 80-ern und war gut gestylt - meistens jedenfalls Na und auch wenn es rückblickend peinlich war: Dazu sollte man stehen, das gehörte in jene Zeit! Das sollte einem nicht peinlich sein, sondern man sollte herzlich darüber lachen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In den 80ern war doch nicht alles besser...
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 13:11
  2. Früher oder heute - was war besser?
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 00:42
  3. Wolfsheim ganz früher
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 13:07
  4. früher Visage titel
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 12:25
  5. Wo finde ich Unterhosen wie früher
    Von bennyb im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 18:24